Verschlagwortet: Salmonellen

Rückruf: Salmonellen in Schokoladenzutat – Midsona ruft DAVERT Porridge-Cup Schokolade zurück

Die Midsona Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „DAVERT Porridge-Cup Schokolade mit Kakao Nibs“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 01.03.22 und 26.04.22. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer Prüfung Salmonellen in einer Zutat festgestellt. Vom Verzehr wird daher abgeraten. Betroffener Artikel Artikel: DAVERT Porridge-Cup Schokolade mit Kakao Nibs Artikelnummer:...

Rückruf: Salmonellen in tiefgefrorenen Bio Kräutermischungen bei EDEKA, Netto und Aldi

Die COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH informiert über den Rückruf verschiedener Tiefkühl Bio Kräutermischungen. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Kontrolle Salmonellen nachgewiesen. Von dem Verzehr der Produkte wird dringend abgeraten. Die Artikel wurden bundesweit bei EDEKA und Marktkauf, Netto Marken-Discount sowie Aldi Nord und Aldi-Süd vertrieben. Die COPACK...

Rückruf: Salmonellen – Könecke ruft „Fuet Extra“ Rohwurst mit Edelschimmel via ALDI SÜD zurück

Die Könecke Fleischwarenfabrik GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Fuet Extra – Original spanische Rohwurst mit Edelschimmel, luftgetrocknet 150g, mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 7.3.2021 bis einschließlich 4. April 2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen interner Qualitätskontrollen Hinweise auf Salmonellen festgestellt. Verbraucher, die diese Produkte gekauft...

Rückruf: Salmonellen in Schweineknacker der Marke „Schildauer“ via Penny

Die SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH informiert über den Rückruf des Artikels Schweineknacker der Marke „Schildauer“ (7 x 100 g) mit dem Haltbarkeitsdatum 24.02.2021 und mit der Chargennummer 210404.  Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass sich Salmonellen in einzelnen Packungen des betroffenen Artikels „Schweineknacker“ befinden können. Ein...

Rückruf: Salmonellen in „Josera Festival“ Hundetrockenfutter möglich

Aktuell läuft ein Rückruf  von Hundefutter der Bezeichnung „Josera Festival“. Betroffen ist die Charge 3000185054 mit dem MHD 14.04.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht bei dem Artikel Josera Festival, 15 kg, mit o.g. Chargennummer besteht der Verdacht auf Salmonellen. Nach Unternehmensangaben wurde die betroffene Lagerware gesperrt. Alle Handelspartner wurden informiert...

Rückruf: Salmonellen möglich – Frischebox ruft NATUR Lieblinge Kokosstücke über Aldi-Süd zurück

Die Frischebox GmbH ruft vorsorglich das Produkt „NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig, 100g “ (MHD: 24.05.2021– Informationen auf der Produktrückseite) zurück. Das Produkt wurde deutschlandweit in allen ALDI-SÜD Filialen verkauft. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle Salmonellen nachgewiesen.  Eine Salmonellen- Erkrankung kann sich innerhalb einiger Tage mit Durchfall,...

Rückruf: Rhöner Hofkäserei ruft Rohmilch Schnittkäse „Vier Jahreszeiten Italien“ wegen Salmonellen zurück

Die Rhöner Hofkäserei informiert über den Rückruf des Rohmilch Schnittkäse „Vier Jahreszeiten Italien“ mit der Chargennummer 25-20. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen der Eigenkontrolle Salmonellen nachgewiesen. Der Käse wurde in Lebensmittelgeschäften in Hessen und Bayern verkauft. Betroffener Artikel Artikel: Käse Vier Jahreszeiten Italien Gewicht: 180g Charge Nr.: 25-20...

Rückruf: Salmonellen – nutwork ruft K Classic Kürbiskerne via Kaufland zurück

Die nutwork Handelsgesellschaft mbH ruft „K Classic Kürbiskerne naturbelassen “ mit dem MHD 20.03.2021 (Losnummer 2020446 ) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle in einer Charge Salmonellen nachgewiesen. Das betroffene Produkt wurde in Kaufland-Filialen verkauft Vom Verzehr betroffener Kürbiskerne wird dringend abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: K...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft „Salame Felino g.g.A.“ via Aldi-Süd zurück

Die Herm. Schepers & Comp. GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Salame Felino g.g.A. 100g“. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht der Verdacht auf eine mikrobielle Verunreinigung durch Salmonellen.  Die Ware wurde in Filialen von Aldi Süd im Saarland sowie in Teilen von Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und...

Rückruf: Salmonellen in „Clarky’s Mandeln ganz naturbelassen“ via Netto Marken-Discount

Die August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG informiert über den Rückruf des Artikels „Clarky’s Mandeln ganz naturbelassen“ in der 200g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen des betroffenen Artikels salmonellen-belastete Mandelkerne befinden. Ein Verzehr könnte zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Das...