Verschlagwortet: Salmonellen

Rückruf: Salmonellen – Efefirat ruft „Halva mit Pistazien“ zurück

Die Efefirat Warenvertriebs GmbH ruft den Artikel „Halva mit Pistazien“ in der 350g Schale mit dem Haltbarkeitsdatum 22.06.2024 und der Los-Kennzeichnung PND 2206 zurück. Wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) sparsam mitteilt, wurden Salmonellen in dem Produkt nachgewiesen. Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: Halva mit Pistazien...

Rückruf: Salmonellen in „The Organic Crave – Protein Chips Cheese“

Der Hersteller „The Organic Crave Company ApS“ und die „ORGANIC Friends & Sports“ informiert über den Rückruf des Artikels „The Organic Crave – Protein Chips Cheese“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2023 und der Batch Nummer 2022-05-08. Wie das Unternehmen mitteilt wurde ein positiver Salmonellenbefund nachgewiesen. Vom Verzehr betroffener Ware wird dringend...

Rückruf: Salmonellen in SUNTAT Helva mit Vanillegeschmack von Dovgan

Die Dovgan GmbH ruft den Artikel „SUNTAT Helva mit Vanillegeschmack 350 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.2023 L 15M21 zurück, nachdem bei einer Untersuchung Salmonellen festgestellt wurden. Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: SUNTAT Helva mit Vanillegeschmack Inhalt: 350 g Mindesthaltbarkeitsdatum 11.2023 Charge: L 15M21 Kund*innen, die den entsprechenden...

Rückruf: Salmonellen in „Tahina (Sesam)“ von Alburj 

Die E-Wah UG mit Sitz in Schwieberdingen ruft den Artikel „Tahina (Sesam)“ im der 400g und 800g Gebinde zurück, nachdem bei einer Untersuchung im 800g Gebinde Salmonellen festgestellt wurden. Der Artikel wurde von E-Wah UG aus Syrien importiert und über weitere Zwischenhändler in ganz Baden-Württemberg vertrieben.  Schon mehrmals wurden Produkte...

Rückruf: Salmonellennachweis – Warnung vor „Alburj – Tahina“

Die Durra Lebensmittel-, Groß- und Einzelhandel Bashar Arbash, Stuttgart informiert über den Rückruf von „Alburj – Tahina„ mit dem MHD 31.08.2022. Wie sehr sparsam mitgeteilt wird, wurden Salmonellen im Produkt nachgewiesen. Schon mehrmals wurden Produkte des Unternehmens Alburj zurückgerufen. Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffene Artikel Produkt: Alburj – Tahina...

Rückruf: Salmonellen in Alburj – Tahini Sesam Mus und Sesam Saft von Kosebate

Die Kosebate GmbH informiert über den Rückruf weiterer Artikel „Alburj – Tahini Sesam Mus„ und „Alburj – Tahini Sesam Saft“ mit den Herstellungsdaten von: 01.2021 bis: 03.06.2022 Wie sehr sparsam mitgeteilt wird, wurden Salmonellen im Produkt nachgewiesen. Schon mehrmals wurden Produkte des Unternehmens Kosebate zurückgerufen. Vom Verzehr wird dringend abgeraten!...

Rückruf: Monolith ruft wegen Salmonellenverdacht verschiedene „Hosyaushka“ Eiernudeln zurück

Die Monolith Unternehmensgruppe informiert über den Rückruf von verschiedenen Eiernudeln der Bezeichnung „Hosyaushka Schnitteiernudeln 500g, Hosyaushka Fadeneiernudeln 500g, Hosyaushka Bandeiernudeln 500g“ mit den Haltbarkeitsdaten 01.12.2023, 01.01.2024, 01.02.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht der Verdacht auf Salmonellen. Vom Verzehr wird dringend abgeraten. Nach Handkontakt mit den Rohnudeln auf umfangreiche Handhygienemaßnahmen achten! Betroffene...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Listerien / Salmonellen in „Villani Salame Cacciatore italiano“

Die Di Gennaro Feinkost- und Weinhandelsgesellschaft mbH informiert über den Rückruf des Wurstartikels Salame Cacciatore italiano DOP, ca. 150 g  mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.07.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, kann das betroffene Produkt der genannten Charge mit Salmonella- sowie Listeria-Bakterien belastet sein. Das betroffene Produkt mit der genannten Charge sollte keinesfalls...

Rückruf: Salmonellen in mehreren Schokoladenprodukten des Herstellers Strauss / Elite

DANEL FEINKOST informiert über den Rückruf diverser Schokoladenprodukte des Herstellers Strauss / Elite. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Routinetests in der Schokoladenfabrik in Israel mehrere Proben mit Salmonellen in der Produktionslinie und in der als Rohmaterial verwendeten Rohschokolade entdeckt.  Da keine Einschränkung bestimmter Mindesthaltbarkeitsdaten mitgeteilt wurde, ist davon auszugehen,...

Rückruf: Salmonellen in „Natsu Wrap Tomate Mozzarella“ möglich

Die Natsu Foods GmbH informiert über den Rückruf aller Produkte der Sorte „Natsu Wrap Tomate Mozzarella“ der Firma Natsu Foods GmbH & Co mit den Verbrauchsdaten 06.04.2022, 07.04.2022 und 08.04.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Eigenuntersuchungen gezeigt, dass das Produkt Salmonellen aufweisen kann. Dieser Keim kann Magendarm-Erkrankungen und bei sensiblen...

Rückruf: Ferrero ruft verschiedene „kinder“ Artikel wegen Salmonellenverdacht zurück

Nach Ermittlungen der belgischen Lebensmittelbehörde und den Erkenntnissen der letzten Stunden, dass die von Ferrero bereitgestellten Informationen unvollständig sind, wurde am 08.04.2022 der Ferrero-Produktionsanlage in Arlon die Genehmigung entzogen. Auch alle Produkte des Kinder-Sortiments aus der Produktionsstätte Ferrero d’Arlon werden heute zurückgerufen. Diese Meldung wird ständig aktualisiert! Bitte beachten! Ferrero...

Rückruf Update: Salmonellen – Kosebate ruft mehrere „Alburj“ Halva Artikel zurück

Die Kosebate GmbH informiert über den Rückruf weiterer Artikel „Alburj – Halva mit extra Pistazien“ und „Alburj – Halva mit Pistazien“ mit dem Herstellungsdatum 01.01.2021-31.03.2022. Wie sehr sparsam mitgeteilt wird, wurden Salmonellen im Produkt nachgewiesen. Schon mehrmals wurden Produkte des Unternehmens Kosebate zurückgerufen. Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffene Artikel...

Dringende Warnung vor Pulver Säuglingsnahrung von Abbott Nutrition

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat eine Warnung der amerikanischen Behörde für Lebensmittel und Arzneimittel (U.S. Food and Drug Administration, FDA) veröffentlicht und warnt warnt vor der Verwendung bestimmter Säuglingsnahrung in Pulverform des Herstellers Abbott Nutrition in Sturgis, Michigan. Am 17. Februar 2022 gab die Firma Abbott bekannt,...

Rückruf: Salmonellen in einer Charge „Abelmann – Garnelen in Knoblauchöl“

Die HEINRICH ABELMANN GMBH informiert über den Rückruf einer Charge der „Garnelen in Knoblauchöl, 350g“ mit der Chargennummer #034 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.03.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden Anlässlich einer regelmäßigen Kontrolle in diesem Produkt Salmonellen nachgewiesen. Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: Garnelen in Knoblauchöl Inhalt: 350g...

Rückruf: Salmonellen in „enerBiO Pistaziencreme“ von ROSSMANN

Die Drogeriemarktkette ROSSMANN informiert über den Rückruf des Artikels „enerBiO Pistaziencreme“ mit der EAN 4305615601335 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 08.03.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Eigenkontrollen in dem Produkt Salmonellen nachgewiesen.  Aufgrund der bestehenden Gesundheitsgefahr sollte das Produkt nicht verzehrt werden. Betroffener Artikel Produkt: enerBiO Pistaziencreme EAN:...