Markiert: Kindersitz

Auf drei Sitzplätze passen oft nur zwei Kindersitze

Familienautos sind nicht unbedingt kindertransportfreundlich. Von 18 getesteten Fahrzeugen konnte lediglich in einem drei grosse Kindersitze im Fond installiert werden. Der Rest bot dort wenig Platz, oder der Sitzplatz hinten in der Mitte soll laut Hersteller nicht dazu geeignet sein. Wie viele Kinder gleichzeitig in einem Fahrzeug transportiert werden können...

Kindersitztest: Eine Sitzschale zerbricht beim Frontalcrash – Drei von 23 fallen durch

Drei von 23 fallen durch / Erster Kindersitz mit integrierten Airbags im Test In diesem Kindersitz hätte ein Kleinkind kaum Chancen, bei einem Unfall unverletzt aus dem Auto herauszukommen: Der „Concord Ultimax i-Size“ ist einer von drei Verlierern im aktuellen Kindersitztest von ADAC und Stiftung Warentest. Bei einem Frontalcrash im...

Rückruf: Britax Römer ruft Kindersitz DUALFIX Classic zurück

Britax Römer informiert ber den Rückruf des Kindersitz DUALFIX Classic aufgrund eines möglichen Qualitätsproblems. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei einer im Sitz verbauten Komponente zu einem Materialbruch kommen. Von diesem Rückruf sind alle DUALFIX Kindersitze betroffen, die zwischen dem 3. November 2017 und dem 22. März 2018 verkauft...

Fahrradsitze für Kinder: Zwei weit verbreitete Sitze sind mangelhaft

Beim Test Fahrradsitze für Kinder sind zwei weit verbreitete Sitze von Britax Römer – der Britax Römer Jockey Comfort und der Britax Römer Jockey Relax – mangelhaft. Sie scheitern deutlich an der Prüfnorm und lassen sich kinderleicht öffnen – ein unnötiges Sicherheitsrisiko. Zwei weitere Sitze fallen durch, weil bei einem die...

Sicherheitsmängel: Recaro tauscht „Zero.1“ und „Optia“ Kindersitze aus

Nachdem die Stiftung Warentest und der ADAC vor dem Kindersitz Recaro Optia in Verbindung mit der Recaro SmartClick Base warnten, tauscht Recaro Child Safety nun freiwillig den Kindersitz Recaro Optia und nach Qualitätsabweichungen auch den Recaro Zero.1  aus. Für Kunden ist die Austauschaktion kostenfrei. Bei den von den Verbraucherschutzorganisationen durchgeführten...

Stiftung Warentest und ADAC warnen: Zwei Kindersitze sind ein Sicherheitsrisiko

UPDATE vom 27.07.2017 Sicherheitsmängel: Recaro tauscht „Zero.1“ und „Optia“ Kindersitze aus Die Stiftung Warentest und der ADAC warnen vor den Kindersitzen Recaro Optia in Verbindung mit der Recaro SmartClick Base und vor dem Grand-Sitz von Jané. Bei den von den Verbraucherschutzorganisationen durchgeführten Tests lösten sie sich beim Frontalcrash. Somit besteht...

Rückruf: Mängel – Chicco ruft bestimmte Cosmos Auto-Kindersitze zurück

Chicco informiert über den freiwilligen Rückruf der zwischen 28. Februar 2017 und 27. Mai 2017 verkauften Chicco Cosmos Auto-Kindersitze. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Fall der betroffenen Kindersitz-Chargen bei Tests eine potentielle Veränderlichkeit bei der mechanischen Widerstandsfähigkeit eines Bauteils festgestellt. Hierdurch besteht im Falle eines Unfalls erhöhte Verletzungsgefahr. Betroffener Artikel Produkt: Chicco...

ADAC-Kindersitztest: 22 gute und vier mangelhafte Produkte

Sicherheit und Schadstoffe machen den Unterschied – ADAC-Kindersitztest: 22 gute und vier mangelhafte Produkte / Auch Allround-Modelle mit Qualitätsunterschieden In ihrem aktuellen Kindersitztest haben ADAC und Stiftung Warentest 37 Produkte auf Herz und Nieren geprüft. Das positive Ergebnis: 22 Modelle schnitten mit einem „gut“ ab, neun mit „befriedigend“. Diese Modelle übertreffen...

Kraftfahrt-Bundesamt warnt vor Isofix-Gurten zur Befestigung von Kindersitzen

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von Isofix-Gurten zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen in Kraftfahrzeugen, siehe Beispielfotos. Wie das KBA mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass die Verwendung dieser Isofix-Gurte zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen in Kraftfahrzeugen bei einem Unfall die hierbei möglicherweise...