Markiert: Kindersitz

Kraftfahrt-Bundesamt warnt vor Isofix-Gurten zur Befestigung von Kindersitzen

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor der Benutzung von Isofix-Gurten zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen in Kraftfahrzeugen, siehe Beispielfotos. Wie das KBA mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass die Verwendung dieser Isofix-Gurte zur alleinigen Befestigung von Kindersitzen und Babyschalen in Kraftfahrzeugen bei einem Unfall die hierbei möglicherweise...

ADAC-Test 2016: Drei Kindersitze durchgefallen

ADAC-Test 2016: Drei Kindersitze durchgefallen

In einem aktuellen Test von 16 Kindersitzen sind die drei Produkte Recaro Optia, Nuna Rebl und Diono Radian 5 mit dem Urteil „mangelhaft“ durchgefallen. Neun der getesteten Sitze erhielten das ADAC-Urteil „gut“, zwei „befriedigend“, zwei Sitze wurden mit „ausreichend“ bewertet. Die beiden Sitze Recaro Optia und Nuna Rebl versagten beim...

Sicherheitsmängel: RECARO startet Austausch für Kindersitzbasis „RECARO fix Basis“

Recaro Child Safety führt eine Austauschaktion seiner Recaro fix Basis durch, die mit dem Kindersitz Optia und der Babyschale Privia verwendet werden kann. Betroffen sind ausschließlich Recaro fix Basis-Stationen einer klar eingrenzbaren Produktionscharge. Für Kunden ist die Austauschaktion kostenfrei. Betroffener Artikel Produkt: Recaro fix Basis Produktionscharge: Seriennummer zwischen ER01000000 und einschließlich...

Erstickungsgefahr: Tragehilfen und Kindersitze fürs Auto nicht zum Schlafen geeignet

Erstickungsgefahr: Tragehilfen und Kindersitze fürs Auto nicht zum Schlafen geeignet

Eltern sollten ihre Säuglinge nicht in Kindersitzen für Autos bzw. Tragehilfen unbeaufsichtigt schlafen lassen. „Schlafen Babys in diesen Geräten ein, können sie leicht in eine Position rutschen, bei der Erstickungsgefahr besteht“, warnt Dr. Hermann Josef Kahl, Bundespressesprecher des Berufsverbands für Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). Amerikanische Forscher konnten dies in einer...

ADAC-Kindersitztest 2016: Einmal „sehr gut“ – zwei Produkte sind „mangelhaft“

ADAC und Stiftung Warentest haben im aktuellen Kindersitztest 26 Produkte unter die Lupe genommen. Das erfreuliche Ergebnis: Die Tester vergaben einmal die Bestnote „sehr gut“, 17 Modelle erhielten ein „gut“, fünf Sitze ein „befriedigend“. Da der Kindersitztest deutlich höhere Anforderungen stellt als vom Gesetzgeber vorgeschrieben, übertreffen diese Modelle die gesetzlichen...

Rückruf: Sicherheitsmängel bei Kinder Autositz von Bebehut

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhebliche Sicherheitsmängel bei dem Kinder Autositz von Bebehut. Die Kindersitze dieses Herstellers werden auch in Deutschland – vor allem über den Onlinehandel – angeboten. Eltern sollten hier ganz genau kontrollieren. Wenn ein möglicherweise betroffener Sitz eingebaut wurde, sollte dieser NICHT mehr verwendet werden. Wenden sie...

Wie finde ich den passenden Kindersitz?

Inzwischen ist zum Glück weitreichend bekannt, wie wichtig es ist, ein Kind mit dem passenden Kindersitz versorgen zu können. Gerade beim Kauf selbst gibt es dabei einige Dinge zu beachten, um wirklich die höchste Sicherheit gewährleisten zu können. Dabei ist es wirklich bei jeder Fahrt notwendig, den passenden Sitz installiert...

Autokindersitze im Test: Alle getesteten Modelle schützen bei Unfällen

Frischgebackene Eltern können beruhigt losfahren. Aktuelle Autokindersitze schützen die Jüngsten bei Unfällen. So lautet das Ergebnis des aktuellen Autokindersitz-Testes der Stiftung Warentest, des ADAC und weiteren Verbraucherorganisationen, der in der November-Ausgabe der Zeitschrift test veröffentlicht ist. Insgesamt wurden 22 neue Babyschalen sowie Kindersitze verschiedener Größen getestet. Die meisten Modelle schnitten...

Rückruf: CHICCO ruft Latex Antikolik-Sauger PHYSIOLOGICAL zurück

Chicco informiert über den Rückruf von CHICCO Antikolik-Sauger PHYSIOLOGICAL 2 m+ Latex (2 Stück) Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnte am 22.09.2015 (Notification details – 2015.1194) vor primärem aromatischen Amine (paA – 31.1; 30.7; 28.4 µg/l) in Naturlatex Baby Flaschensaugern aus Italien....

Kindersitzeinbau: Einschränkungen auch bei grossen Fahrzeugen

Nicht jeder Kindersitz passt in jedes Auto. Deshalb hat der Touring Club Schweiz (TCS) auch dieses Jahr wieder verschiedene Familienautos auf ihre Kindertransportfreundlichkeit hin geprüft. Grössere Fahrzeuge bieten zwar meist mehr Möglichkeiten, können aber durchaus auch Einschränkungen aufweisen. Letztlich ist entscheidend, wie viele Kinder transportiert werden sollen.