Verschlagwortet: Erstickung

Rückruf: Erstickungsgefahr bei „LIUM“ Gelee-Süßwaren in verschiedenen Geschmacksrichtungen

Die HERMANN Commerce GmbH informiert über den Rückruf von Gelee-Süßwaren „LIUM Gelee mit Zucker und Süßungsmittel“ in verschiedenen Geschmacksrichtungen (Ume, Ume & Erdbeer, Ume & Mango, Ume & Maracuja). Die Produkte enthalten Konjakmehl (E 425ii), Johannisbrotkernmehl (E 410) und Carrageen (E 407) und können eine Erstickungsgefahr für Verbraucher darstellen, insbesondere...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei „Peppa Pig-Fernbedienung“ via Action

Eldohm informiert über den Rückruf der „Peppa-Fernbedienung“ mit den Artikelnummern 22706/3012316 und 22715/3012316 und den Farben blau und rosa, die zwischen Dezember 2022 und März 2023 verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine Sicherheitsüberprüfung dieses Artikels ergeben, dass die Knöpfe bei Gewaltanwendung herausgezogen werden können, was eine Erstickungsgefahr für...

Rückruf: IKEA ruft BLÅVINGAD Angelspiel wegen möglicher Erstickungsgefahr zurück

IKEA ruft das bunte BLÅVINGAD Angelspiel aufgrund einer möglichen Erstickungsgefahr zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten sich kleine Nieten am Spiel lösen, wodurch eine mögliche Erstickungsgefahr bestehen könnte, besonders für kleinere Kinder. Bitte umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen! Betroffener Artikel Artikel: BLÅVINGAD Angelspiel Chargen: alle Das bunte BLÅVINGAD...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei „Murena Schnorchelmaske Full Face“ von JO Sport

Die Jollyroom GmbH informiert über den Rückruf des Artikels Murena Schnorchelmaske Full Face von JO Sport mit den Artikelnummern 10070293, 10070294, 10070295, 10070296. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde die Schnorchelmaske vor der CE-Zertifizierung nicht ausreichend geprüft. Daher ist nicht bekannt, ob das Produkt Kohlenstoffdioxid bei der Anwendung ausreichend ableitet.  Eine...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Scuba Gear Tauchmaske via Jollyroom

Die Jollyroom GmbH informiert über den Rückruf des Artikels Scuba Gear Tauchmaske + Schnorchel mit GoPro-Befestigung in verschiedenen Farben und den Artikelnummern 786855, 786856, 786857, 786858, 786859, 786860, 854307, 854308, 854309 und 854310 . Wie das Unternehmen mitteilt, war die Maske vorher nicht dahingehend untersucht worden, wie gut sie Kohlenstoffdioxid...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Spielzeug Peppa-Wutz-Ball von Zeeman

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf des Spielzeugartikels  Peppa-Wutz-Ball, welcher im Zeitraum 9. November 2022 bis 9. Dezember 2022 verkauft wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, könnte sich Füllmaterial lösen, wodurch für Kleinkinder die Gefahr des Erstickens besteht. Von der weiteren Verwendung wird abgeraten! Betroffener Artikel Artikel: Peppa-Wutz-Ball Artikelnummer: A10850 Batchcode:...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei Kindersessel in verschiedenen Tierformen von Maisons du Monde

Maisons du Monde informiert über den Rückruf von Kindersesseln in verschiedenen Tierformen, die vor dem 13.10.2022 gekauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, weisen die betroffenen Sessel Bohrungen auf, durch die Kleinkinder an die Polsterung gelangen könnten. Dadurch besteht Erstickungsgefahr . Betroffener Artikel Sessel Dino Artikelnummer: 193853 Sessel Koala Artikelnummer: 193605...

Rückruf: Erstickungsgefahr bei „windel vip“ Baby Motorikrasseln

Die Tradeline Handels GmbH informiert über den Rückruf  der „windel vip“ Motorikrassel für Babys mit der Chargennummer 140622. Es handelt sich um eine 8-teilige Holzrassel in den Farben natur, rosa und blau mit Holzperlen und daran befestigtem Glöckchen. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht Bruchgefahr. Durch die daraus resultierenden Kleinteile besteht...