Markiert: Eltern

Ich will zu Mama!

Manchmal schon mit drei, vier Monaten, in der Regel aber zwischen sechs und acht Monaten ängstigen sich Kleinkinder plötzlich vor Fremden, die sie vorher noch freundlich angestrahlt hatten. Selbst Oma und Opa lösen Schreianfälle aus, wenn sie das Kleine auf den Arm nehmen möchten. Die Kinder fremdeln – aber das...

Wenn die Nerven blank liegen – Babygeschrei, schlaflose Nächte und kaum noch gemütliche Zweisamkeit

Babygeschrei, schlaflose Nächte und kaum noch gemütliche Zweisamkeit: Viele Paare werden nach der Geburt ihres Kindes/ihrer Kinder erst einmal auf eine harte Probe gestellt. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“ gaben drei von zehn Müttern und Vätern (31,8 %) zu, als Eltern seien sie gerade im...

Keine PALME in Deutschland

Professor Dr. Matthias Franz, stellvertretender Leiter des Instituts für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, hat das sogenannte „Präventive Elterntraining für alleinerziehende Mütter geleitet von ErzieherInnen“, kurz PALME, entwickelt. Als Leitfaden für das Training hat er ein Manual herausgegeben, mit dessen Hilfe Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen die Gruppenleitung übernehmen...

Moderne Väter: Tausche Schreibtisch gegen Wickeltisch

Hamburg, 13. Juli 2010. Der Mann geht die Brötchen verdienen und die Frau kümmert sich um die Kinder und den Haushalt: So sah in der Bundesrepublik lange Zeit die traditionelle Arbeitsteilung in den Familien aus. In den letzten Jahren hat sich jedoch zunehmend ein neues Rollenverständnis durchgesetzt. Viele Männer übernehmen...

Heimlich-Handgriff

Heimlich-Handgriff

Das Heimlich-Manöver, auch Heimlich-Handgriff genannt, ist eine lebensrettende Sofortmaßnahme bei drohender Erstickung oder Bolustod bedingt durch eine komplette Verlegung der Atemwege durch einen Fremdkörper (Verschlucken). Es wurde von seinem Erfinder, dem US-amerikanischen Arzt Henry J. Heimlich, erstmals 1974 beschrieben. Durch eine Kompression des Abdomens (Bauchraums) wird versucht, den Fremdkörper durch...