Markiert: Eltern

Winterfest? – Unsere Tipps für die kalte Jahreszeit

Unsere Tipps für die kalte Jahreszeit Wie schütze ich mein Kind vor Kälte?  Eltern sollten ihren Kindern leichte und dennoch wärmende Skiunterwäsche anziehen, in der sich die Kinder gut bewegen können Wie mache ich mein Kind winterfest?  Wie viel Wärme braucht mein Kind? Angesichts fallender Außentemperaturen gewinnt diese Frage für...

Kinderlärm ist Zukunftsmusik

Nordrhein-Westfalen stellt gesetzlich klar, dass Lärm von Kindern grundsätzlich zum Leben gehört. Mit ihrem Beschluss in der heutigen Kabinettsitzung (21. Dezember 2010) stärkt das Kabinett die Rechte von Kindern, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern. „Kinderlärm ist Ausdruck von Lebensfreude und damit Bestandteil des Lebens. Wir wollen eine kindgerechte Gesellschaft – und...

Bundesfamilienministerin Kristina Schröder bringt neues Bundeskinderschutzgesetz auf den Weg

Die Bundesregierung wird den Schutz von Kindern in Deutschland umfassend und wirksam verbessern. Dazu hat die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Kristina Schröder, heute den Bundesministerien ein neues Bundeskinderschutzgesetz zur Abstimmung vorgelegt. Es soll  am 1. Januar 2012 in Kraft treten. Das Gesetz baut auf zwei Säulen –...

Aktuellen Bezieher/innen von Elterngeld droht ab 2011 Verlust der Restansprüche

In dem Sparpaket der Bundesregierung wird Bezieher/innen von SGB-II-Leistungen das Elterngeld als eigenes Einkommen angerechnet. Damit verlieren ab dem 01.01.2011 alle Eltern, die sich das Elterngeld in 24 statt 12 Monaten auszahlen lassen, die noch ausstehenden Beträge. Betroffene Eltern sollten die „Verlängerungsoption“ sofort widerrufen und sich das Geld jetzt auszahlen...

Nord-Süd-Gefälle der emanzipierten Väter

Deutschland liegt nicht nur geografisch in der Mitte Europas, sondern auch in puncto Männer-Emanzipation ziemlich im Mittelfeld. Vorbild für aktive Väter sind die skandinavischen Länder. Dort nehmen Papas oft die ganze ihnen zustehende Elternzeit, berichtet das Apothekenmagazin „BABY und Familie“. „Verschiedene Arbeitszeitmodelle erlauben es den Eltern, flexibel zu arbeiten“, erklärt...

Lob und Tadel für den Nachwuchs

„Bravo! Das hast Du wirklich gut gemacht!“ – Eltern sollten ihre Kinder auch öfter loben. Das ist die Meinung eines Großteils der Deutschen: 94,0 Prozent sind sich bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der „BABY und Familie“ darüber einig, der Nachwuchs sollte von seinen Müttern und Vätern immer gelobt werden,...

Fürsorgliche Väter

Bisher galt Oxytocin als „Kuschelhormon“, das Frauen nach der Geburt eines Kindes zu fürsorglichen Müttern macht. Doch der Stoff findet sich auch bei jungen Vätern, berichtet die „Apotheken Umschau“, und zwar in ebenso hoher Konzentration wie bei den Müttern. Das entdeckten Forscher der Universität Yale (USA), die die Hormonwerte bei...

Geteilte Arbeit – Geteilte Erziehung

Vater und Mutter sind gleich wichtig für ein Kind. Darin zeigen sich die Deutschen bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von „BABY und Familie“ einig wie selten (93,9 %). Für ideal halten es daher auch viele, wenn die Kindererziehung ganz gerecht aufgeteilt wird.  Sieben von zehn der befragten Frauen (70,5...

Mit Notlügen zum Erfolg?

Männer sprechen Tacheles, wenn es ums Thema Werte in der Kindererziehung geht. Fast zwei Drittel von ihnen (63,7 %) sind der Meinung, bereits kleinen Kindern sollte man ein möglichst realistisches Bild unserer Welt vermitteln – auch wenn es für die Sprösslinge manchmal erschreckend sein kann. Frauen sind weniger häufig dieser...

Keuchhusten-Impfung für Oma?

Wenn in einer Familie Nachwuchs geplant ist, sollen sich die Eltern und Großeltern vergewissern, ob sie einen Impfschutz gegen Keuchhusten besitzen. Dieser muss alle zehn Jahre aufgefrischt werden. „Bei Erwachsenen wird der Keuchhusten oft nicht erkannt, weil er bei ihnen milder verläuft als bei Kindern“, erklärt Dr. med. Wiebke Hellenbrand...