Markiert: Backen

Rückruf in Österreich: Metallfragmente in Frischem Blätterteig der Marke „Jeden Tag“

Die Zentrale Handelsgesellschaft – ZHG ruft den Artikel „Frischer Blätterteig“ der Eigenmarke „Jeden Tag“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wird aufgrund einer möglichen Verunreinigung mit Metallfragmenten in einzelnen Packungen vom Verzehr des angeführten Produktes abgeraten. Betroffener Artikel Artikel: Frischer Blätterteig Marke/Handelsmarke: Jeden Tag Inhalt: 275 g MHD: 13.03.2018 MHD: 14.03.2018...

Rückruf: Schadstoffe – TEDi ruft Backförmchen mit Blumenmotiv zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Backförmchen mit Blumenmotiv. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests geringe Rückstände von Fettsäureester (3-MCPD) nachgewiesen, welche in Verdacht stehen, die Gesundheit zu gefährden. Die betroffenen Backförmchen mit Blumenmotiv wurden vom 10.02.2017 bis zum 15.08.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel Produkt: Backförmchen...

Rückruf: Schadstoffe – TEDi ruft „Trolls Muffinförmchen“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von „Trolls Muffinförmchen“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests geringe Rückstände von Fettsäureester (3-MCPD) und Mineralölbestandteile (MOSH/ MOAH) nachgewiesen, welche in Verdacht stehen, die Gesundheit zu gefährden. Die betroffenen Trolls Muffinförmchen wurden vom 07.11.2016 bis zum 26.07.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel...

Süßen ohne Reue – Was steckt in Kokosblüten- und Birkenzucker?

Kokosblüten- und Birkenzucker versprechen natürliche Süße. Aber was steckt eigentlich in diesen Produkten und bieten sie wirklich süßen Genuss ohne Reue? Der dunkelbraune Kokosblütenzucker wird aus den Blütenständen der Kokospalme durch mühsame Handarbeit vor allem in Indonesien gewonnen. Sein Geschmack ist herb karamellartig. Der Energiegehalt gleicht dem von Rübenzucker, jedoch...

Krapfen, Berliner & Co.: Karnevalsgebäck am besten selbst gemacht

(aid) – An den tollen Tagen wird genascht – vor allem Fettgebackenes steht hoch im Kurs. Für das frittierte Hefegebäck mit feiner Zuckerhaube gibt es viele Namen. In Bayern genießen die Narren den Krapfen, während in Hessen die Verkleinerungsform Kräppel üblich ist. Im übrigen Westdeutschland wird die fettgebackene Fastnachtsspeise als...

Cakepops, Cupcakes und Omas Klassiker: Backen liegt im Trend

(aid) – Sie sind süß, klein und lecker – der neue Hit bei Naschkatzen sind Cakepops. Diese „Kuchenlollis“ sind hübsch verzierte Kunstwerke am Stiel, bei deren Gestaltung der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Als Teig eignet sich ein einfacher Rührteig, der nach dem Backen zerbröselt und mit Frischkäse gemischt wird....

In der Osterbäckerei: Der richtige Teig für Osterlamm und Co.

(aid) – Süße Hasen, Osterlämmer, Kränze und Hefezopf – Die Osterbäckerei ist besonders für Kinder ein Spaß. Wer ein Hefegebäck wählt, sollte die Backhefe nur mit lauwarmen Zutaten verarbeiten. Es empfiehlt sich, insbesondere Milch, Fett und Eier rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu nehmen oder auf Zimmertemperatur zu erwärmen. Der Teig...