Rückruf: Nicht gekennzeichnetes Sulfit – Delhaize ruft „Bonbons Souris“ zurück

Die belgische Handelskette Delhaize ruft „Bonbons Souris“ (in Form von Mäusen) der Eigenmarke Delhaize zurück. Als Grund für den Rückruf wird angegeben, dass das Allergen Sulfit enthalten ist, welches nicht gekennzeichnet ist.

Auch nach Deutschland gelangt
Einer Schnellwarnung des europäischen Warnsystems RASFF zufolge wurden die Bonbons unter anderem nach Belgien, Luxemburg, Frankreich, die Niederlande und nach Deutschland geliefert. (möglicherweise ist hierzulande die Verpackung sowie der Handelsname abweichend!) 

2016-01-29-BonbonsBetroffener Artikel

Produkt: Bonbons Souris (Mäuse)
Marke: DELHAIZE
Verkaufseinheit: Tüte zu 250gr
Haltbarkeit: Ende 01/2017
Lotnummer: LTG5191A
EAN: 5400111084220
Verkaufszeitraum: 17/08/2015 bis 26/01/2016


Delhaize rät Verbrauchern mit einer Unverträglichkeit auf Sulfit eindringlich, dieses Produkt nicht zu konsumieren

Infobox Sulfit

Sulfite werden häufig als Konservierungsmittel in Wein, Trockenobst und Kartoffelprodukten eingesetzt. Menschen mit einer Überempfindlichkeit gegen Sulfite können schon bei Konsum geringer Mengen Unverträglichkeitsreaktionen wie etwa Bronchospasmen und Asthma, anaphylaktoide Reaktionen, Urticaria und niedrigen Blutdruck zeigen.

RASFF Warnung >

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de


Verbraucherinformation vorbildlich 
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...