Rückruf: Erstickungsgefahr – Manhatten Toy ruft Baby-Rassel zurück

Die Manhatten Toy Group ruft Baby-Rassel zurück. Bei dem betroffenen Artikel können die farbigen Bögen brechen und Kleinteile freisetzen, die von Kleinkindern schlimmstenfalls verschluckt werden könnten. In diesem Fall besteht Erstickungsgefahr.

mt-motorik

Artikel: Baby Rassel
Marke: Quixel

Eine entsprechende Warnung wurde bereits über die U.S. Consumer Product Safety Commission sowie die französischen Behörden veröffentlicht. Die Rasseln waren aber auch über diverse Onlinehändler in Deutschland erhältlich

Eltern sollten betroffene Produkte bitte umgehend aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen.

Die betroffenen Rasseln können gegen Kaufpreiserstattung im Handel zurückgeben werden.

Sie haben dieses Produkt verschenkt?
Bitte informieren sie unbedingt die Beschenkten!

Verbraucherinformation vorbildlich

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.