Rückruf: Dringende Warnung vor getrocknetem Seetang mit extremen Jodgehalt

Das Sächsische Verbraucherschutzministerium warnt aktuell vor dem Verzehr von „Getrocknetem Seetang in Streifen“ aus Vietnam mit einem gemessenen Jodgehalt von mehr als 3.650 mg/kg.

Rückruf für getrocknetem Seetang in Streifen mit hohem Jodgehalt Produkt: Getrockneter Seetang in Streifen
Herkunftslad: Vietnam
Gewicht: 100 g
Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2015

Importeur Asia Lac Thien (Leipzig)

 

Eine firmenseitige Rücknahme ist erfolgt.

Die beanstandete Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.02.2015 wurde an Kunden in Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, NordrheinWestfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Schleswig-Holstein versandt.

[wpfmb type=’warning‘ theme=1]ACHTUNG!
Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten diesen NICHT mehr verzehren!

Insbesondere bei älteren Menschen, mit einer funktionalen Autonomie der Schilddrüse, kann es schon nach einmaligem Verzehr unter Umständen zu einer lebensbedrohlichen Entgleisung des Stoffwechsels kommen.[/wpfmb]

Für Deutschland beträgt die als sicher betrachtete obere tolerable Jodzufuhr 0,5 Milligramm pro Tag (Stellungnahme Nr. 026/2007 des Bundesinstitutes für Risikobewertung).

Verbraucherinformation könnte besser sein

* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.