Rückruf: Berstgefahr – Lieler Mineral & Frucht Cassis schwarze Johannisbeere 0,7 l Glasflasche

lebensmittelwarnung

Der Getränkehersteller Lieler Schlossbrunnen Sattler GmbH&Co.KG mit Sitz in Schliengen-Liel (Schwarzwald) hat am Mittwoch über den Rückruf des Produktes „Lieler Mineral & Frucht Cassis“ informiert.

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer Nachkontrolle des Produktes Lieler Mineral & Frucht Cassis schwarze Johannisbeere mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.11.13 in vereinzelten Flaschen Hefen gefunden.

Dadurch kann es zu einer geschmacklichen Veränderung des Getränkes kommen, die gesundheitlich jedoch unbedenklich ist.

Allerdings besteht die Möglichkeit eines Gärprozesses, durch welchen eine verstärkte Kohlensäurebildung zum Bersten der Flasche führen kann, wodurch Verletzungsgefahr besteht.

Es handelt sich dabei um eine Streuinfektion, d. h. es sind nicht alle Flaschen betroffen.

Betroffen ist folgendes Produkt:
Lieler Mineral & Frucht Cassis schwarze Johannisbeere
0,7 l Glasflasche
Mindesthaltbarkeitsdatum 16.11.13

Das Unternehmen bittet Verbraucher, auch wenn bisher keine Geschmacksabweichung festgestellt wurde, in jedem Fall die betroffene Ware beim Handel zurück zu geben. Diese wird Ihnen ersetzt.

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.