Kategorie: Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Rossmann ruft babydream Pflegebad zurück

Die Drogeriekette Rossmann ruft babydream Pflegebad 1000 ml mit den Chargen 11/2014 12 und 11/2014 11 zurück. Verbraucher sollten das Babybad nicht mehr verwenden und in die Filialen zurückbringen so das Unternehmen. Nach Unternehmensangaben wurden in den Produkten der genannten Chargen vom Lieferant bei Analysen geringe Mengen eines Keims der...

Rückruf: Schnullerhalter “Elefant” und “Affe” von Franck & Fischer

Das dänische Unternehmen Franck & Fischer ruft nach Angaben der Danish Safety Technology Authority zwei gehäkelte Schnullerketten / Schnullerhalter mit Tiermotiven zurück. Bereits im April 2011 rief der Hersteller von Spielzeugen, Interieur und Accessoires für Kinder verschiedene gehäkelte Schnullerketten zurück – schon damals war ein Elefant darunter.

Rückruf: Erstickungsgefahr durch Kleinteile – H&M ruft Kinder Trinkflaschen zurück

Im Interesse der Kunden hat H&M beschlossen, diese Wasserflaschen zurückzurufen. Die herausziehbare Trinkdüse der Flasche kann in kleine Einzelteile zerfallen, die ein Erstickungsrisiko darstellen. Der Defekt ist schwierig zu erkennen, weshalb alle Kunden, die eine dieser Wasserflaschen erhalten oder gekauft haben, gebeten werden, das Produkt ab sofort nicht weiterzuverwenden.

Rückruf von Bumbo Kindersitzen für Babys

(ck) – Die US Verbraucherschutzbehörde (CPSC) warnt Verbraucher vor Bumbo Kindersitzen für Babies und Kleinkinder. Nach Angaben der CPSC besteht die Gefahr schwerer Verletzungen. Die Sitze bestehen aus einem einzigen Kuststoffguss und sind in verschiedenen Farben verkauft worden. Es ist die World Patent Nr. PCT:. ZA/1999/00030 auf dem Produkt angebracht...

Rückruf: Nach Todesfall 2004 – Peg Perego ruft Venezia und Pliko P3 Kinderwagen in den USA zurück

(ck) – Die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) informiert über den Rückruf von 223.000 Buggys der Marke Peg Perego. Der Grund des Rückrufes ist, daß sich vor allem Kleinkinder unter 12 Monaten zwischen den Kinderwagen Tablett und der Sitzfläche einklemmen und strangulieren können. Im Jahr 2004 starb ein 6-Monate...

Rückruf: Milupa ruft eine Charge Anfangsnahrung „Aptamil pre“ zurück

26.07.2012 – Wichtiger HinweisUpdate zum Aptamil Rückruf: Betroffenes Aptamil nun doch bundesweit im Handel gewesen Friedrichsdorf, 20.07.2012. Milupa ruft aus Vorsorgegründen Aptamil pre mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.01.2014 und der Produktionszeit zwischen 02.14 Uhr und 05.00 Uhr zurück. Davon wurden nach derzeitigem Kenntnisstand zwei Packungen in der Marktkauffiliale in Heide im...