Kategorie: Freizeit und Urlaub

Mit dem Auto in den Winterurlaub

Winterurlaub macht Spaß und dient der Erholung. Neben der Frage nach dem besten Reiseziel für die Winterferien gehört die Wahl des für die Anreise genutzten Verkehrsmittels zu den wichtigsten vorzunehmenden Überlegungen. Bahn und Bus versprechen zwar eine entspannte Anreise, aber die häufigen Verspätungen und die damit verbundene Angst vor Anschlussversäumnissen...

Reiserücktrittsversicherung: Versicherungsfall Babybauch

Bei Stornierung wegen vorzeitiger Wehen muss die Reiserücktrittsversicherung zahlen Eine Reiserücktrittsversicherung muss auch für Schwangere zahlen, die wegen vorzeitiger Wehen stornieren müssen, berichtet das Apothekenmagazin „Baby und Familie“ unter Berufung auf ein Urteil des Amtsgerichts München. Die Schwangerschaft war beim Versicherungs-Abschluss bekannt. Das Argument der Versicherung: Laut Vertrag müsse nur...

Erlebnis Weihnachtsmarkt – ein Besuch lohnt immer

(ck) – Alle Jahre wieder kommt mit der Adventszeit auch die Zeit der Gemütlichkeit. Nicht nur für Kinder ist es mit die schönste Zeit des Jahres. Doch für die Großen hat die Vorweihnachtszeit auch so ihre Tücken, denn damit beginnt auch der alljährliche Geschenke Einkaufsstress, denn nicht immer ist es...

Urlaubsnebenkosten beim Wintersport: Wo die kleinen Extras zum Luxus werden

Die Winterferien werden schnell teurer als gedacht, wenn die kleinen Extras die Reisekasse belasten. So zahlten Urlauber beispielsweise für Spaghetti Bolognese im schweizerischen Zermatt mehr als 18 Euro während sie dasselbe Gericht in Garmisch für unter 7 Euro bekamen. 17 Euro kosteten in Oberstdorf Leihski für einen Tag. Im österreichischen...

Der Berg ruft: So fahren Kinder sicher mit dem Lift

Ruckzuck hinein in den Lift und den Berg wieder nach oben: Kleine Skifahrer sind beim Einsteigen oft ungeduldig. Doch Bügel- oder Sessellifte bergen Gefahren für Kinder – etwa wenn sie die falsche Kleidung tragen. „Lang herunterhängende Schals und lustige Mützen mit Bommeln bleiben möglicherweise im Bügel oder Förderband hängen, die...

Winterkleidung: Wetterfest und atmungsaktiv

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung, so wird gesagt. Aber was ist das Richtige zum Anziehen, wenn es draußen nass und kalt wird? „Wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv, das sind die drei wichtigsten Komponenten für gute Winterkleidung“, sagt Peter Zeuner, Experte für Textilien bei TÜV Rheinland.