Markiert: Verbraucherschutz

Irreführende Werbung bei Lebensmitteln

Gegen Verbrauchertäuschung von Lebensmittelherstellern ist der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mit zahlreichen Verfahren vorgegangen. Wenn es darum geht, den Absatz anzukurbeln, kennen die Marketingstrategen der Unternehmen offenbar keine Grenzen. „Zahnschonende“ Süßigkeiten, „Brombeer-Tee“ ohne Brombeeren, Bier als Wundermittel gegen unreine Haut und Krebs sind nur einige Beispiele.

Dringende Warnung vor dem Verzehr des Grünlings (Blätterpilz)

In unserer letzten Ausgabe von aktiv+gesund (03/2010 – Erscheinungsdatum Anfang September 2010) haben wir über Waldpilze berichtet und den Grünling (Blätterpilz) als essbar bezeichnet. Unserer externen Agentur ist ein bedeutsamer Fehler unterlaufen, der Gefahren für Leib und Leben bedeuten kann: Der bis 2001 als beliebter Speisepilz geltende Grünling wird seitdem...

„Premium-Produkte“ nur Massenwaren mit Aromen

Von wegen handwerkliche Herstellung und nur natürliche Zutaten! Bei einfachen, traditionellen Lebensmitteln wie Käse, Gemüsekonserven oder Senf steht die traditionelle Herstellungsweise oft nur auf dem Etikett. Tatsächlich verkaufen die Hersteller hochgradig industriell gefertigte Massenware voller Aromastoffe als Naturprodukte nach alter Rezeptur – eine Werbemasche, um höhere Preise für die vermeintlichen...

Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Beerenobst

Frische Beeren wie Himbeeren, Erdbeeren, Brombeeren oder Johannisbeeren sind beim Verbraucher wegen ihres fruchtigen Geschmacks und ihrer vielseitigen Verwendbarkeit, insbesondere in den warmen Sommermonaten, sehr beliebt. Aufgrund der Anfälligkeit gegenüber verschiedenen Schaderregern und Pflanzenkrankheiten werden beim gewerbsmäßigen Anbau von Beerenobst häufig Pflanzenschutzmittel eingesetzt. Im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung wurde deshalb...

Minister Remmel fordert: Ergebnisse aller Lebensmittelkontrollen veröffentlichen – Smiley verbindlich einführen

Vor der Konferenz der Verbraucherschutzminister der Bundesländer fordert Johannes Remmel, Verbraucherschutzminister des Landes Nordrhein-Westfalen, mehr Transparenz bei Lebensmittelkontrollen: „Die Ergebnisse der Lebensmittelkontrollen müssen öffentlich sein. Wir fordern ein Maximum an Transparenz.“ Dafür muss auf Bundesebene die rechtliche Grundlage geschaffen werden.

Regierungspräsidium Freiburg lässt Heizlüfter aus dem Verkehr ziehen

Ein Heizlüfter aus dem unteren Preissegment wird auf Veranlassung des Regierungspräsidiums Freiburg vom Markt genommen. Bei Tests der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) in Karlsruhe hat sich herausgestellt, dass der Überhitzungsschutz der Geräte nicht ordnungsgemäß (normgerecht) funktioniert . Dies kann im Extremfall dazu führen, dass das Kunststoffgehäuse...

Regional, bio, gesund?

Schwarzwälder Schinken wird zum Räuchern aus ganz Europa in den Schwarzwald gekarrt. Vermeintlich gesunde Bio-Frühstücksflocken können genauso voller Zucker stecken wie die von Nestlé oder Kellogg’s. Und wenn Ferrero das deutsche Sportabzeichen sponsert, ist das nichts als ein Ablenkungsmanöver einer Industrie, die Kindern Zuckerbomben in die Brotbüchse mogelt. In seinem...

Update: Rückruf von blend-a-dent Super-Haftcreme auf drei Chargennummern ausgeweitet

Die Procter & Gamble Service GmbH gab heute bekannt, dass sie freiwillig und vorsorglich insgesamt drei Produktchargen der blend-a-dent Super-Haftcreme Extra Stark aus der Herstellung in Groß-Gerau zurückruft. Dies ist das abschließende Ergebnis einer umfangreichen Untersuchung nachdem während einer routinemäßigen Qualitätskontrolle eine verunreinigte Charge festgestellt wurde.

Warnung vor gesundheitsschädlichen Hautbleichmitteln

Die Zuwanderung dunkelhäutiger Menschen in die EU führt auch in Deutschland zu einem wachsenden Markt für Hautbleichmittel. Aber auch bei den hellhäutigen Menschen steigt der Verbrauch an solchen Produkten, um kleine „Schönheitsfehler“ wie Sommersprossen, Pigmentflecken, Muttermale oder Altersflecken zu beseitigen. Untersuchungen im LUA zeigen immer wieder: Hautbleichmittel, die aus Drittländern...