Markiert: Unfall

Rückruf: Unfallgefahr – Stevens ruft Vorbauten von Super Trofeo Rädern zurück

Die STEVENS Vertriebs GmbH informiert über den Rückruf von Vorbauten an STEVENS Super Trofeo Rädern der Modelljahre 2014 bis 2017. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es zum Ausfall des Bauteils kommen und damit zum sofortigen Kontrollverlust des Rades. Dadurch besteht erhebliche Unfallgefahr Das Unternehmen warnt eindringlich davor, die Super Trofeo...

Rückruf: Rahmenbruch möglich – BERGAMONT ruft ALU MONOLITE und Belami Fahrräder zurück

BERGAMONT ruft alle Fahrräder der Typen ALU MONOLITE und Belami aus den Modelljahren 2010 und 2011 zurück, die über eine bestimmte Verbindung zum Steuerohr verfügen. Bei den betroffenen Rädern kann es demnach aufgrund einer fehlerhaften Rahmenkonstruktion zu einem Rahmenbruch kommen. Kunden die ein möglicherweise betroffenes Rad besitzen, sollten dieses nicht...

Rückruf: Unfallgefahr durch Antriebsriemen bei Trek Dublin und Diamant 247 Rädern

Der Fahrradhersteller Trek informiert über einen Sicherheitsrückruf mit Bezug auf den Antriebsriemen an Trek Dublin und Diamant 247 Rädern. Wie das Unternehmen mitteilt, ist eine begrenzte Anzahl dieser Fahrräder mit einem Antriebsriemen von Continental ausgestattet, der während der Fahrt plötzlich reißen kann. Sollte dies passieren, kann der/die Fahrer/Fahrerin die Kontrolle über das Fahrrad...

Rückruf: Specialized ruft Steuerrohrklemmen von Roubaix-, Ruby-, Diverge- und Sirrus-Rädern zurück

Specialized hat einen Sicherheitsrückruf für Steuerrohrklemmen an bestimmten Roubaix-, Ruby-, Diverge- und Sirrus-Rädern veranlasst. Die betroffenen Räder wurden zwischen Herbst 2016 und 2018 verkauft. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die Steuerrohrklemme anfällig für Spannungsrisskorrosion sein kann, was zu einem plötzlichen Verlust der Lenkung führen könnte. Stoppen Sie sofort...

Gehfrei – Kindermediziner warnen erneut vor Lauflernhilfen

Trotz jahrzehntelanger Warnungen vor den Gefahren von Lauflernhilfen, Gehfrei bzw. Babywalker werden diese immer noch angeboten, gekauft und führen oft zu schweren Verletzungen. Diese Gestelle auf Rollen mit eingebautem Sitz sind für Kinder gedacht, die noch nicht laufen können. „Bereits 2009 forderte der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) ein...

Rückruf: Ablösen der Lauffläche – Continental tauscht WinterContact TS 860 Reifen aus

Der Reifenhersteller Continental kündigt heute ein freiwilliges Austauschprogramm für 7.630 Pkw-Reifen Continental WinterContact TS 860 in der Größe 195/65 R 15 91 T an. Aufgrund einer nicht den Vorgaben entsprechenden Gummimischung können sich möglicherweise Teile der Lauffläche der Reifen aus dem genannten Produktionszeitraum (Produktionswoche 41/2018) lösen. Diese mögliche Laufflächenablösung könnte...

Ablösen der Lauffläche möglich – Uniroyal tauscht MS PLUS 77 Reifen aus

Der Reifenhersteller Uniroyal (Continental) kündigt heute ein freiwilliges Austauschprogramm für 501 Pkw-Reifen Uniroyal MS PLUS 77 in der Größe 205/60 R 16 92 H an. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich Aufgrund einer nicht den Vorgaben entsprechenden Gummimischung bei etwa 24 Reifen möglicherweise Teile der Lauffläche der Reifen aus dem...

Unfallgefahr – Verbraucherschutzministerium stoppt Verkauf gefährlicher oBikes

Das schleswig-holsteinische Verbraucherschutzministerium hat am 27. September den Verkauf der sogenannten oBikes gestoppt und vor der Benutzung der Fahrräder gewarnt. Nachdem seit gestern zwei notifizierte Prüfstellen im Auftrag der Hamburger Marktüberwachungsbehörde unabhängig voneinander erhebliche Sicherheitsmängel bei den aus einem Lager in Barsbüttel (Kreis Stormarn) heraus verkauften Fahrräder festgestellt haben, wurde...

Ablösen der Lauffläche möglich – Continental tauscht 215/60 R 16 99 H XL Reifen

Continental kündigt heute ein freiwilliges Austauschprogramm für 1.650 Pkw-Reifen ContiPremiumContact 5 in der Größe 215/60 R 16 99 H XL an. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich Aufgrund einer nicht den Vorgaben entsprechenden Gummimischung möglicherweise Teile der Lauffläche der Reifen aus einem bestimmten Produktionszeitraum lösen. Dies könnte zum Ablösen der...

Rückruf: Bruch- und Sturzgefahr – IKEA ruft PENDLA Elektroscooter zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung IKEA bittet KundInnen, die einen PENDLA Elektroscooter gekauft haben, diesen unbedingt zurückzubringen. Sie erhalten natürlich den Kaufpreis zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann der PENDLA Elektroscooter brechen, damit verbunden ist ein entsprechendes Sturzrisiko. IKEA sind Vorfälle...