Markiert: Schweiz

Rückruf: Listerien – Migros und Coop rufen viele Lachsprodukte von Ospelt Food zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Schweizer Handelsketten Migros und Coop informieren über einen umfangreichen Rückruf von Lachsprodukten des Herstellers Ospelt food AG, nachdem in mehreren ihrer Lachsprodukte Listerien festgestellt wurden. Ein Gesundheitsrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Die Unternehmen...

Rückruf: Plastikstücke – Migros ruft Zwieback Original B-Vitamine + Eisen zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass sich in den Zwiebäcken durchsichtige Plastikstücke befinden können. Eine Gesundheitsgefährdung beim Verzehr (Verletzungs- und Erstickungsgefahr) kann nicht ausgeschlossen werden. Kunden werden gebeten, die betroffenen Zwieback-Produkte nicht zu konsumieren....

Rückruf in der Schweiz: Glassplitter – Denner ruft Marroni-Joghurt zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Schweizer Handelsunternehmen Denner informiert über den Rückruf des Artikels Denner Marroni-Joghurt. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nach einer Kundenrückmeldung nicht ausgeschlossen werden, dass sich Glasscherben im Produkt befinden. Denner hat das betroffene Produkt...

Rückruf: Schweizer Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Migros ruft M-Classic Pouletbrust-Streifen Paprika zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde das Produkt M-Classic- Pouletbrust-Streifen Paprika teilweise zu wenig gekocht ausgeliefert. Betroffen sind Produkte, die in allen Migros Genossenschaften (ausser Genossenschaft Migros Tessin und Genossenschaft Migros...

Rückruf: Metallstücke – Migros ruft M-Budget Orangensaft zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Bei einer internen Kontrolle ist festgestellt worden, dass sich Metallstücke im M-Budget Orangensaft befinden können. Die Migros bittet alle Kundinnen und Kunden, das betroffene Produkt nicht mehr zu konsumieren. Eine Gesundheitsgefährdung beim Konsum (Verletzungsgefahr) kann...

Rückruf in der Schweiz: Kunststoffteile – Hersteller ruft „minipic“ Snacks zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung In eine Produktionscharge des Fleischsnacks «minipic» sind von einem Arbeitsutensil Stücke von blauem Hartplastik gelangt. Diese blauen Plastikstücke können eine Grösse von bis zu 2 cm Länge aufweisen. „Minipic“ sind in der Schweiz landesweit...

Rückruf in der Schweiz: Listerien – Denner ruft Schinkenwürfel zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Der Schweizer Lebensmittelfilialist Denner ruft Schinkenwürfel zurück. Im Rahmen einer Eigenkontrolle wurden Listeria monocytogenes in den vorverpackten Schinkenwürfeln nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann einem Bericht des Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV nicht ausgeschlossen...

Rückruf in der Schweiz: Glassplitter – Migros ruft zwei Käse Frischfondue zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Migros ruft aus Sicherheitsgründen die beiden Frischfondues Alpkäse und Höhlengold fixfertig wegen eines Fehlers im Herstellungsprozess zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einigen wenigen Packungen grüne Glassplitter von einer Weissweinflasche...

Rückruf in der Schweiz: Salmonellenverdacht – Migros ruft Eier zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die Migros hat bei Während einer Routinekontrolle bei einem Eierproduzenten der Migros wurden Salmonellen in Eiern nachgewiesen. Die betroffenen Eier wurden in den Migros Genossenschaften Aare, Neuchâtel/Fribourg, Waadt und Genf verkauft. Kundinnen und Kunden...

Rückruf: Salmonellen in französischem Käse „Tomme de Montagne“

Da viele Verbraucher sich gerade dort im Urlaub befinden, oder in Grenznähe leben und dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Im französischen Käse „Tomme de Montagne“, verkauft in verschiedenen Molkereien, wurden Salmonellen nachgewiesen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt,...