Verschlagwortet: ÖKO-TEST

ÖKO-TEST Babynestchen – Gefährliche Bänder

In vielen Babynestchen stecken zwar keine oder nur wenige Schadstoffe, doch unproblematisch sind die Polsterungen trotzdem nicht: An den Befestigungssystemen können sie die Babys leicht verletzen. Das zeigt die aktuelle Untersuchung, die das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST in der aktuellen Februarausgabe veröffentlicht hat.

Sophie La Girafe – Gericht hebt einstweilige Verfügung gegen Ökotest auf

ÖKO-TEST hatte in seiner November-Ausgabe berichtet, dass sich aus der untersuchten Kultgiraffe, die gern als Ersatz für Schnuller oder Beißringe verwendet wird, weit mehr nitrosierbare Amine herauslösen als gesetzlich zulässig. Sie hätte somit gar nicht verkauft werden dürfen. Nitrosierbare Amine sind besonders gefährlich, weil sie sich in krebserregende Nitrosamine umwandeln...

Sophie la Girafe – Wie eine kleine Giraffe für großen Wirbel sorgt

UPDATE 18.05.2012 Verkehrsverbot für Sophie la Girafe: Überwachungsbehörde erstattet Strafanzeige ÖKO-TEST hatte in seiner November-Ausgabe berichtet, dass sich aus der untersuchten Kultgiraffe, die gern als Ersatz für Schnuller oder Beißringe verwendet wird, weit mehr nitrosierbare Amine herauslösen als gesetzlich zulässig. Sie hätte somit gar nicht verkauft werden dürfen. Gegen diese...

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder

Das aktuelle ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder gibt es seit dem 9. Januar 2012 im Zeitschriftenhandel. Es kostet 8,90 Euro. Mehr als 900 Produkte im Test: ÖKO-TEST deckt stets Skandale auf. So wird bei regionalen Lebensmitteln geschwindelt, in Kinderuhren sind krebserregende Farbstoffe enthalten und manche Babynahrung ist für Babys ungesund.

ÖKO-TEST Honig – Gen-Pollen sind allgegenwärtig

Dass ein Nebeneinander von Gen-Technik und Nicht-Gen-Technik nicht mehr möglich ist, zeigt der neue Honig-Test, den das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST durchgeführt hat. 14 der insgesamt 20 Blütenhonige waren mit Gen-Pollen verunreinigt. Die gute Nachricht ist jedoch, dass deutscher Honig derzeit noch weitgehend sicher ist.

ÖKO-TEST Putenfleisch – Vollgepumpt mit Antibiotika

Putenfleisch gilt als gesunde Alternative zu Schwein und Rind und kommt auch bei denen auf den Tisch, die Hähnchenfleisch wegen der unwürdigen Haltungsbedingungen ablehnen. Das ist jedoch eine Illusion, wie die aktuelle Untersuchung von ÖKO-TEST zeigt. Fast jede der getesteten Puten wurde zumeist mehrfach mit Antibiotika behandelt, auch die meisten...