Markiert: Listerien

Rückruf: Listerien – Importeur ruft zwei französische Ziegenrohmilchkäse zurück

Die Roos-Ruhlmann GmbH informiert über den Rückruf verschiedener Ziegenrohmilchkäse des französischen Herstellers „Gaec de Caperan“. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Kontamination mit Listerien (Listeria monocytogenes).  Betroffener Artikel Produkt: Ziegenrohmilchkäse Artikel: Le Lorenthym (150g) Produkt: Ziegenrohmilchkäse Artikel: Figue a la rose chèvre fermier (125g) Verpackungseinheit: 150g + 125g MHD:...

Rückruf: Listerienverdacht – Hersteller ruft verschiedene Ziegenrohmilchkäse zurück

Der französische Hersteller Gaec Caperan informiert über den Rückruf verschiedener Ziegenrohmilchkäse. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Kontamination mit Listerien (Listeria monocytogenes).    Betroffen sind folgende Käsesorten Buchette Cap 100 g Figue Gap 200 g Bouyguette GAP 150 g Caperou Gap 40 g Chabis Feuille Gap 135 g Boule...

Lebensmittelinfektionen: Bakterien wie Salmonellen und Campylobacter haben jetzt Hochsaison

Im Hoch- und Spätsommer steigt die Zahl der Lebensmittelinfektionen. Denn bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit vermehren sich Mikroorganismen wie Salmonellen und Campylobacter besonders gut. Infektionen, die mit Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Erbrechen einhergehen, können die Folge sein. Um Lebensmittelinfektionen vorzubeugen, sollten Verbraucher derzeit auf eine besonders sorgfältige Küchen- und Lebensmittelhygiene...

Rückruf: Listerien in „Nordischer Fischteller“ von Gabriel

In Koordination mit der belgischen Agentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (AFSCA), wird das Produkt „Nordischer Fischteller“ des Inverkehrbringers Gabriel S. C. zurückgerufen, nachdem bei mikrobiologischen Kontrollen Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen wurden. Möglicherweise wurde betroffener Fisch auch in Deutschland verkauft Betroffener Artikel Produkt: Nordischer Fischteller (Assiette nordique) Marke: Gabriel Lotnummer:...

Rückruf: Listerien – Landschlachthof Mühlberg ruft feine Teewurst zurück

Der Landschlachthof Mühlberg GmbH & Co. KG informiert über den regionalen Rückruf von feiner Teewurst. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einer Probe Teewurst Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller Landschlachthof Mühlberg GmbH & Co. KG daher diese Charge Teewurst zurück. Betroffener Artikel Produkt:...

Rückruf ausgeweitet: Listerien – Erzabtei St. Ottilien ruft weitere Schnittkäse zurück

Die Erzabtei St. Ottilien Anlässlich informiert über den Rückruf des Produktes halbfester Schnittkäse – Natur, nachdem im Rahmen einer mikrobiologischen Eigenkontrolle in dem Produkt Listerien nachgewiesen wurden. Um jegliches Gesundheitsrisiko auszuschließen, sollte der Käse nicht konsumiert werden Betroffener Artikel Produkt: alle Sorten halbfester Schnittkäse Natur, – Chilli, – Bockshornklee, – Schinken, –...

Rückruf: RASFF warnt vor Listerien in geräuchertem Lachs aus Frankreich

Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnt aktuell (Notification details – 2017.0387) vor Listerien (Listeria monocytogenes) in geräuchertem Lachs aus Frankreich. Der Lachs wurde der Meldung zufolge auch nach Deutschland geliefert. Ein Rückruf von Endkunden ist angekündigt, allerdings ist dazu zumindest online nichts zu finden...

Rückruf: Listerienverdacht – Schwarzwälder Käserei ruft erschiedene Käse zurück

Die Hofkäserei aus Fröhnd (Schwarzwald) ruft einem Bericht der Badischen Zeitung zufolge verschiedene Käse zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mögliche Kontamination mit Listerien genannt. Vor dem Verzehr wird gewarnt. Betroffene Artikel Bergkäse Camembert Sorten Tilsiter Art: Mediterana, Bockshornklee, schwarzer Kümmel, grüner Pfeffer und Gartenkräuter Leider sind zumindest...

Rückruf: Listerien – Jumbo ruft abgepackte Wurst zurück

Die niederländische Supermarktkette Jumbo ruft abgepackte Wurst zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Routinekontrolle Listerien nachgewiesen. Beim Verzehr von mit Listerien belasteten Lebensmitteln besteht Gesundheitsgefahr – Verbraucher sollten die betroffene Ware nicht verzehren! Betroffener Artikel Produkt: Snijworst, geräuchert Mindesthaltbarkeitsdatum: 29.04.2017 und 30.04.2017 Gewicht: 175g EAN: 8712409301306 Die...

Rückruf: Listerien – Hersteller ruft Brotaufstriche „Meine Käserei“ via Lidl zurück

Der niederländische Hersteller Smaak & Co B.V. ruft verschiedene Geschmacksrichtungen der Brotaufstriche „Meine Käserei“ unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum zurück Die betroffenen Produkte „Meine Käserei Brotaufstrich, 175g“ des Herstellers Smaak & Co B.V. wurden bei Lidl Deutschland in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland verkauft. Aus Gründen des konsequenten...