Markiert: Familie

DIY – Kindern die Haare selber schneiden

Es gibt viele Gründe, warum Eltern es vorziehen könnten, die Haare ihrer Kindes selbst zu schneiden. Ob aus finanziellen Gründen oder weil sich die Kinder im Friseursalon nicht wohlfühlen, oder einfach deshalb, weil es bequemer ist.   Natürlich lässt sich so – vor allem bei mehreren Kindern – auch eine...

Alleinerziehende unter Druck – Psychische Belastung nicht unterschätzen

Berlin – Alleinerziehende sind hohen wirtschaftlichen, gesundheitlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Sie haben ein rund dreifach erhöhtes Depressionsrisiko und leiden öfter als Nicht-Alleinerziehende an psychosomatischen Erkrankungen wie chronische Schmerzen. Grund sind häufig die zahlreichen Anforderungen im Alltag: Arbeit und die Bedürfnisse ihrer Kinder unter einen Hut bringen, permanenten Zeitmangel managen,...

Änderungen beim Baukindergeld beachten!

Längere Antragsfrist, Immobilienkauf von Verwandten nicht mehr förderfähig Mitte Mai hat die KfW einige unklare Punkte beim Baukindergeld präzisiert und die Förderbedingungen geändert. Positiv für Familien ist die auf 6 Monate verlängerte Antragsfrist. Was viele allerdings noch nicht wissen: Für einen Immobilienkauf von Verwandten kommt das Baukindergeld nun nicht mehr...

Wildnis hautnah: auf Entdeckertour durchs Elbsandsteingebirge

Mit Entdeckertouren eröffnen Nationalparkführer die Wandersaison im Felsenreich der Sächsisch-Böhmischen Schweiz. Familien sind zu abenteuerlichen Höhlen-, Wald- und Wiesenerlebnissen eingeladen. Mächtige Tafelberge erklimmen, durch tiefe Felsschluchten wandern, unscheinbare Kostbarkeiten entdecken und seltenen Stimmen lauschen: Zwischen April und Anfang November nehmen zertifizierte Nationalparkführer der Sächsisch-Böhmischen Schweiz fast täglich kleine und große...

Stottern: Kein Störungsbewusstsein beim Kind aufbauen

Das Umfeld reagiert auf Stotterer oft, indem sie einfach für sie weitersprechen, ihnen die Wortfindung abnehmen, ungeduldig Sätze vervollständigen oder auch auf Blickkontakt verzichten. Solche Reaktionen fördern ein Störungsbewusstsein sowie auch Gefühle von Entmündigung und Demütigung. Stottern kann eine erhebliche seelische Belastung bedeuten. Stottern liegt vor, wenn im Redefluss bestimmte...

Prügelstrafe – Schlimmere Auswirkungen als bislang angenommen!

„Prügelstrafen“ sind weltweit möglicherweise noch schlimmer in ihren Auswirkungen, als bisher angenommen wurde. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der University of Michigan. Die meisten Untersuchungen über die Auswirkungen von „Prügelstrafen“ befassen sich mit Kindern aus Familien in Ländern mit hohem Einkommen, wie den Vereinigten Staaten und Kanada, aber...

Wenn dem Kinderwunsch etwas im Wege steht

Kinder, so sagen wir, sind das größte Geschenk Gottes, weshalb es nicht besonders verwunderlich ist, dass der Wunsch nach einem eigenen Kind bei vielen Menschen sehr innig ist. Allerdings haben es nicht alle Menschen gerade einfach, ein Kind auf die Welt zu bringen. Dies kann verschiedene Gründe haben, wie zum...