Verschlagwortet: Allergie

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Chrom VI in Lederhose mit Träger aus 2014

Die Taleco-Handels-GmbH informiert über den Rückruf von Lederhosen aus dem Auslieferungsjahr 2014. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei dem Artikel erhöhte Chromwerte festgestellt. Aus diesem Grund und einer dadurch bestehenden Gesundheitsgefahr wird der Artikel „Fritz Velour Hasel (kurze Lederhose mit Träger), Auslieferung 2014 (Gr. 68-140), zurückgerufen. Betroffener Artikel Artikel: Fritz...

Rapex-Meldung: Biozid in 3D Creative Set Ausmalbild mit Motiv Yorkshire Terrier

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex informiert über den Rückruf eines 3D Creative Set’s mit dem Motiv Yorkshire Terrier zum ausmalen der Marke Mirage-Hobby. Wie der Meldung zu entnehmen ist, enthält das Produkt eine übermäßige Konzentration von Methylisothiazolinon (MIT) (gemessener Wert bis zu 261 mg/kg). MIT ist ein starker Sensibilisator und kann...

Entspannt in den Urlaub – trotz Erdnussallergie

Endlich geht’s wieder in den Urlaub: Kulturen entdecken, die Sonne genießen und es sich gut gehen lassen! Für Menschen mit einer Erdnussallergie aber reicht Kofferpacken nicht aus. „Von einer Erdnussallergie Betroffene – etwa Eltern mit einem allergischen Kind – sollten ihre Reise etwas umfangreicher planen als andere“, empfiehlt Ernährungsberaterin Dr....

Rückruf: Charlotte Meentzen ruft „Kräutervital“ Tönungscremes zurück

Die Charlotte Meentzen Kräutervital Kosmetik GmbH informiert über den Rückruf bestimmter Chargen der Produkte Kräutervital Tagescreme getönt beige und Kräutervital Tagescreme getönt caramel, welche bis Anfang März ausgeliefert wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Aufgrund einer Rohstoff-Fehllieferung ist der Inhaltsstoff Lilial (INCI-Bezeichnung: Butylphenyl Methylpropional) fälschlicherweise in den Produkten enthalten, für welchen...

Rückruf: Develey ruft wegen nicht deklariertem Milcheiweiß „Spicy Burger Sauce“ zurück

Die Develey Senf & Feinkost GmbH ruft den Artikel „Develey Spicy Burger Sauce“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.12.2022, Uhrzeit 14:22 bis 23:59 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen der regelmäßigen Eigenkontrollen festgestellt, dass bei diesen Produkten ein falsches Etikett verwendet wurde. Auf diesem ist Milcheiweiß nicht deklariert, obwohl das Allergen...

Rückruf: Sulfit in getrockneter Mango der Bezeichnung „NLF Soft Dried Mango“ nicht gekennzeichnet

Die Herman Kuijper BV informiert über den Rückruf von getrockneter Mango der Bezeichnung „NLF Soft Dried Mango / Xoài sấy dẻo“ in der 75g Packung und der Lotnummer T08D21. Wie das Unternehmen mitteilt, fehlt die entsprechende Kennzeichnung des allergenen Zusatzstoffes Sulfit. Sulfit kann für Allergiker ernste gesundheitliche Risiken haben –...

Rückruf: Schwefeldioxid in „Marmara – Getrocknete Aprikosen“ nicht gekennzeichnet

Die Marmara Import-Export GmbH informiert über den Rückruf von n der 350g Packung und dem Haltbarkeitsdatum Ende 09/2022. Wie das Unternehmen mitteilt, fehlt die entsprechende Kennzeichnung des allergenen Zusatzstoffes Schwefeldioxid. Schwefeldioxid kann für Allergiker ernste gesundheitliche Risiken haben – vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Produkt: Getrocknete Aprikosen Marke: Marmara...

Rückruf: Unvollständige Allergenkennzeichnung bei Nadler „Garnelen Salat mit Cocktail-Creme“

Die WSF Fischfeinkost GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Garnelen Salat mit Cocktail-Creme“ der Marke NADLER in der 125g Schale mit dem MHD 22.04.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, können Aufgrund eines Etikettierungsfehlers auf dem Becher-Boden und auf der Becher-Seite bei einzelnen Produkten mit der Deckel-Etikettierung „Garnelen Salat mit Cocktail-Creme“ (125...

Rückruf: Allergiker aufgepasst – dm-drogerie ruft „dmBio Marzipan Schoko Eier“ zurück

dm-drogerie markt informiert über den Rückruf des Artikels  „dmBio Marzipan Schoko Eier, 125g“ .  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen eine Vermischung mit Nougateiern stattgefunden hat und somit die Allergenkennzeichnung nicht korrekt ist. Kundinnen und Kunden die an einer Allergie oder Unverträglichkeit in Bezug auf...

Rückruf: Nicht deklariertes Vollmilchpulver – Hersteller ruft Sondey „Protein Cookie“ via Lidl zurück

Die Georg Parlasca Keksfabrik GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Sondey High Protein Cookie Triple Choc, 45g“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 15.09.2022 und 30.09.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, ist in dem betroffenen Produkt die Zutat Vollmilchpulver enthalten, welche jedoch nicht auf der Verpackung deklariert ist. Aufgrund der möglichen allergischen Reaktion...

Rückruf: Toynamics ruft Holzspielzeug Fahrzeuge wegen Nickel zurück

Die Toynamics Europe GmbH informiert über den Rückruf von Holzspielzeug Fahrzeugen der Bezeichnung J’adore Ocean Friends Natural Wood Toys. Wie das Unternehmen mitteilt, ist eine erhöhte Abgabe von Nickel bei vereinzelten Radkappen der Spielzeugautos der Grund für diese Maßnahme. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit der Chargennummer P1922030115. Sollte die Chargennummer...

Rückruf: Unvollständige Allergenkennzeichnung – Bogoss ruft Soßen zurück

Die Bogoss GmbH informiert über einen Rückruf der Artikel „Yuppi“ und „Yami“ Soße in der 300ml Sqeeze-Flasche unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum. Wie das Unternehmen mitteilt, ist eine Diskrepanz zwischen dem englischsprachigem und aus dem deutschsprachigem Zutatenverzeichnis. Es besteht der Verdacht, dass möglicherweise das Allergen Sellerie enthalten ist, jedoch nicht im deutschsprachigen...

Rückruf: Fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Intersnack ruft 8600 Packungen Chio-Chips Red Paprika via Kaufland zurück

Der Snack-Hersteller Intersnack SE mit Sitz in Köln informiert über den Rückruf von rund 8.600 Packungen des Produkts „Chio-Chips Red Paprika“ 175g mit der Chargennummer: LGD 41 F 21.02.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in einigen Packungen statt Kartoffelchips der Geschmacksrichtung „Paprika“ Produkte der Geschmacksrichtung „Chili Cheese“ abgefüllt. Das für...

Wirkungsvolle Hygienemaßnahmen für Kinder mit einer Hausstauballergie

Die Zahl der Hausstauballergiker steigt in Deutschland kontinuierlich. Betroffen sind davon insbesondere Kinder. Sie leiden bereits in jungen Jahren unter den Beschwerden, die nicht nur als störend empfunden werden, sondern mit ernsten gesundheitlichen Gefahren einhergehen. Stellen Sie bei Ihrem Kind fest, dass es häufiger unter Symptomen klagt, die an eine...

Rückruf: Vorsicht bei Erdnussallergie – dennree ruft Cashewmus zurück

dennree informiert über den Rückruf des Artikels „dennree Cashewmus“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30.11.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, ist der Grund für den Rückruf die mögliche falsche Auslobung als Cashewmus. In den Gläsern der genannten Charge kann sich fälschlicherweise Erdnussmus befinden, das sich in Optik und Geruch deutlich von Cashewmus...