Verschlagwortet: Allergie

Gesundheitsgefahr: Chrom VI in Damen Ballerinas der Marke “Emilia shoes”

Diese Damen Schuhe der Marke “Emilia shoes” enthalten stark erhöhte Werte an Chrom VI. Das meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in der Wochenmeldung 41-2013. Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein außerordentlich hohes allergenes Potential.

Gesundheitsgefahr: Hohe Chrom VI Werte in Damenschuhen von Style shoes

Diese Damen Schuhe der Marke “Style shoes” enthalten stark erhöhte Werte an Chrom VI. Das meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in der Wochenmeldung 41-2013. Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein außerordentlich hohes allergenes Potential. Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt...

Henna-Tattoos – gefährliche Allergieauslöser

Gute Pillen – Schlechte Pillen sagt warum. Die bei Urlaubern so beliebten nicht-dauerhaften, aber markant schwarzen Tattoos auf der Basis von Henna enthalten oft einen Stoff, der seit Jahrzehnten als Allergieauslöser bekannt und seit 2009 bei uns in Tätowierungen verboten ist: Paraphenylendiamin (PPD).

Kindergesundheit: Nahrungsmittelallergien können Wachstum von Kindern negativ beeinflussen

Eine Forschungsarbeit, die auf dem jährlichen Treffen der American Academy of Allergy, Asthma & Immunology (AAAAI) vorgestellt wurde, wies nach, dass Kinder mit Nahrungsmittelallergien häufig einen geringeren Body Mass Index als ihre Altersgenossen aufweisen. Sie liegen in den Wachstumskurven unter den Werten von Gleichaltrigen.

Spezifische Immuntherapie: Kinder mit Heuschnupfen und Asthma

Dennoch zeigen aktuelle Erhebungen, dass die Zahl dieser Behandlungen in Deutschland gesunken ist. Die Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie und Umweltmedizin (GPA) weist deshalb darauf hin, bei Kindern mit diagnostiziertem Heuschnupfen oder allergischem Asthma stets zu prüfen, ob nicht eine SIT in Frage kommt.

Feinstaub – das unterschätzte Risiko für Kinder

Je kleiner, umso gemeiner: Die winzigen, mit bloßem Auge nicht erkennbaren Feinstaub-Partikel in der Luft an unseren Straßen entpuppen sich immer deutlicher als ein wachsendes Umweltproblem besonders für Kinder, berichtet die in München beheimatete Stiftung Kindergesundheit. Nach einer neuen Studie sind sie nicht nur an der Entstehung von Allergien, Asthma,...

Allergiegefahr: Hoher Nickelgehalt in Brain Game (Denkspiel) der Marke Lifetime Games

In diesem Brain Game (Denkspiel) der Marke Lifetime Games steckt Nickel in erheblichen Mengen. Nickel ist mit der Nickeldermatitis einer der häufigsten Auslöser für Kontaktallergien. Allein in Deutschland sind Schätzungen zufolge bis zu 5 Millionen Menschen gegen Nickel sensibilisiert. Etwa 10 % aller Kinder sind gegenüber Nickel sensibilisiert. Bei erneutem Kontakt...