Verschlagwortet: Aldi-Nord

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Ochratoxin A in „Trader Joe`s Pistazien Kerne“ via Aldi-Nord

Die PL FoodCom GmbH ruft die Sorten „Trader Joe`s Pistazien Kerne geröstet“ sowie „Trader Joe`s Pistazien Kerne geröstet & gesalzen“ des von Aldi-Nord gehandelten Artikels „Trader Joe`s Pistazien Mix“ mit den MHD 25.03.2023 sowie 26.03.2023 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Eigenuntersuchungen in einer Probe ein erhöhter Gehalt an Ochratoxin A nachgewiesen. Ochratoxin...

Rückruf: Aldi-Nord ruft „WORKZONE 6000 Lumen“ Arbeitsleuchte wegen Stromschlaggefahr zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikel „WORKZONE 6000 Lumen Arbeitsleuchte“ des Lieferanten AIE GmbH welcher in einer Aktion am 02.05.2022 gehandelt wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass von dem Produkt „6000 Lumen Arbeitsleuchte“ die Gefahr eines elektrischen Schlages ausgeht. Aus diesem Grund darf das Produkt nicht...

Rückruf: Aldi-Nord ruft ACTIV ENERGY 20 V LI-ION Akku Pack wegen Brandgefahr zurück

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikel „ACTIV ENERGY 20 V LI-ION Akku Pack“ mit der Modell-Nr.: WU5900300- und der Serien-Nr.: 2022/01, geliefert von Conmetall Meister Werkzeuge GmbH welcher in einer Aktion am 28.07.2022 gehandelt wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel aufgrund von Kompatibilitätsproblemen mit den...

Rückruf: Flexxtrade ruft Adventuridge Hängematte mit Ständer via Aldi-Nord zurück

Die Flexxtrade GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf des Artikels „Adventuridge Hängematte mit Ständer“ welcher in einer Aktion am 09.06.2022 bei Aldi-Nord gehandelt wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass das Material/die Naht der Hängematte während der Benutzung reißt. Der Anbieter rät dringend von der...

Rückruf: Glassplitter – Aldi-Nord warnt vor löslichem Kaffee „Moreno Gold“

Aldi-Nord informiert über den Rückruf des Artikels löslicher Kaffee „Moreno Gold 100 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.06.2023 und dem LOT L1169. Wie mitgeteilt wird kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Artikel vereinzelt Glassplitter enthalten sind. Der Artikel mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden. Betroffener...

Rückruf: Verletzung möglich – Wegen Splittergefahr ruft Aldi Thermogläser zurück

Aldi-Nord und Hofer informieren aktuell über den Rückruf aller Sorten des Artikels „HOME CREATION®“ und „CROFTON“ Thermogläser“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Innenwand des Doppelwandglases bei Verwendung bzw. beim Spülvorgang splittert. Daher wird von der weiteren Verwendung der Artikel dringend abgeraten. Betroffene Artikel Deutschland Aldi...

Rückruf: WestfalenLand ruft Rinderhackfleisch von Aldi-Nord und Lidl wegen möglicher Fremdkörper zurück

WestfalenLand Fleischwaren ruft aktuell die Produkte „Rinderhackfleisch XXL, 800g, Meine Metzgerei“ verkauft bei Aldi Nord mit dem Verbrauchsdatum 20.07.2021 und 21.07.2021 sowie den Artikel „Rinderhackfleisch im Schlauchbeutel, 500g, Landjunker“ mit dem Verbrauchsdatum 19.07.2021 und 20.07.2021 und „Landjunker Familien-Packung Rinderhackfleisch, 800g“ verkauft bei Lidl mit dem Verbrauchsdatum 20.07.2021 zurück. Auf den...

Rückruf: Chrom VI in Damen und Herren Trekking Sandalen via Aldi Nord und Süd

Die Gebra GmbH & Co. KG ruft die Artikel „Walkx Outdoor Damen und Herren Trekking Sandalen“ via ALDI NORD und „D/H Trekkingsandale“ der Marke „Crane“ via ALDI SÜD zurück. Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) im Leder nachgewiesen. Chrom(VI) kann bei unbeabsichtigtem Kontakt...

Rückruf: Chrom VI – Hersteller ruft Baby Krabbelschuhe via Aldi-Nord und Süd zurück

Die Grohmann Schuhimport GmbH ruft derzeit alle Modelle der Krabbelschuhe der Marke „Impidimpi“  und „Walkx“ zurück. Der Artikel wurde ab dem 18.01.2021 im gesamten ALDI SÜD Gebiet sowie in einer Aktion am 11.02.2021 bei ALDI Nord verkauft. Wie mitgeteilt wird, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI)...

Rückruf: Ethylenoxid Rückstände in „Schneekoppe Bio Basis Müsli 5-Korn Mix“ via ALDI Nord und ALDI SÜD

Die DE-VAU-GE Gesundkostwerk Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Schneekoppe Bio Basis Müsli 5-Korn Mix“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 15.09.2021. Der Artikel mit den angegebenen MHD wurde bundesweit in Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD angeboten. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Untersuchung Ethylenoxid Rückstände...

Rückruf: Glassplitter in Forellenkaviar via Aldi-Nord möglich

Die Guba-Trade GmbH ruft den Artikel „Gourmet Finest Cuisine – Forellenkaviar, 50g“ mit den Chargen 295 und 296 des Mindesthaltbarkeitsdatums 30.04.2021 (siehe Deckelrand) via Aldi-Nord zurück. Einer Unternehmensmeldung zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Artikel vereinzelt Glassplitter enthalten sind. Betroffene Artikel sollten daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden....

Rückruf: Listerien in Pastrami und Rohschinken Abschnitten via Aldi-Nord und Norma

Die Schwarz Cranz GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf der Artikel „Pastrami – mild gepökelter, gegarter Rinderaufschnitt – mit Pfefferkruste“ mit dem MHD 27.11.2020 und der Chargennummer L32309768 und  „Rohschinken Abschnitte – mild geräuchert“ mit dem MHD 30.11.2020 und der Chargennummer L4430634907. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im...

Rückruf: Pflanzenschutzmittelrückstände in „Bio Kerne Mix“ bei Aldi-Süd und Aldi-Nord

Die „Partners in Bio GmbH“ informiert über den Rückruf des Artikels „Bio Kerne Mix“ mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten ab dem 15.07.2021 bis einschließlich 03.09.2021. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Untersuchung in der Sesamsaat der Rückstand des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid nachgewiesen. Obwohl die Sesamsaat lediglich zu 15% im „Bio Kerne-Mix“...

Rückruf: Glassplitter in Klostergarten „Delikatess Gurkenfässchen Auslese“ von Aldi-Nord möglich

Die I. Schroeder KG informiert über den Rückruf des Artikels „Delikatess Gurkenfässchen Auslese“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2022 und der auf dem Deckelrand aufgedruckten Charge 14607640819. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Gurkenfässchen ein Glasbruchstück gefunden. Es kann nicht mit Sicherheit ausgeschlossen werden, dass sich in weiteren Gläsern ebenfalls Glasbruchstücke...

Rückruf Bundesweit: Erstickungsgefahr durch „Eiswürfelset, Sorte Früchte“ von Aldi

UPDATE: 11.07.2020 – Die Hanson Im- und Export GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Eiswürfelset, Sorte Früchte“ der Marken „Home Creation“ und  „Crofton“.  Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Artikel (vor allem von Kindern) mit Lebensmitteln verwechselt wird. Einzelne Teilstücke sind verschluckbar, hierbei besteht Erstickungsgefahr. ...