Kategorie: Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Verletzungsgefahr – Rollerblade ruft Helm „Urban“ zurück

Der Hersteller von Inline-Skates „Rollerblade®“ informiert über den Rückruf von Helmen des Modells „Urban“.Das Modell „Urban“ wird als Helm für Skating, Radfahren und Skateboarding verwendet. Grund für den Rückruf ist nach Unternehmensangaben ein Fertigungsfehler. Demnach kann der Kunststoff des Helms im Bereich der Nieten die zur Befestigung der Haltegurte dienen, brechen....

Rückruf: Felt Bicycles ruft E-Bike-Modelle zurück

Felt Bicycles informiert über den freiwilligen Rückruf einiger E-Bike-Modelle. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Teilen der oben aufgeführten Modelle die Lichtkabel, Bremsleitungen und Schaltzüge durch das Steuerrohr verlegt. Dadurch kann es zu einem Kontakt zwischen dem Gabelschaft und den Leitungen kommen. Unter Umständen kann dies zu erhöhter Reibung an...

Rückruf: US-Behörde warnt vor explodierenden Akkus von Hoverboards

Die US-Verbraucherschutzbehörde (Consumer Safety Product Commission) hat einen umfassenden Rückruf von Hoverboards verschiedener Marken und Hersteller eingeleitet. Grund für den Rückruf sind die Akkus der Boards, die beim Ladevorgang überhitzen und teilweise regelrecht explodieren können Airwalk, Orbit, Swagway, Hoverboard LLC, Hovertrax, Wheeli, 2Wheelz, Back to the Future, Mobile Tech, Hover...

Rückruf: Sicherheitsmängel – Kruidvat ruft Kinder Schwimmflügel zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Die niederländische Drogeriekette Kruidvat ruft Kinder Schwimmflügel zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, erfüllen diese nicht die entsprechenden Sicherheitsanforderungen. Demnach können die Nähte reißen und die Luft entweichen. Kinder könnten ertrinken Marke: Playing KidsGröße: 25 x...

Achtung Bergsteiger: STUBAI ruft „Tour Lite Telescope“ Pickel zurück

Der Bergsportausrüster STUBAI ZMV Gmbh ruft „Tour Lite Telescope“ Pickel zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei manchen Pickeln durch einen Herstellungsfehler zu einem Lösen der Verbindung zwischen Schaft und Kopf (Haue) kommen. Betroffener Artikel Produkt: Pickel Bezeichnung: Tour Lite Telescope Art.Nr: 900799 Herstellungszeitraum: Juni und Juli 2015 Dem...

Achtung Kletterer: Wild Country ruft 2016er „Syncro“ Klettergurte zurück

Wie Wild Country informiert, wurde bei einigen, wenigen Syncro Klettergurten des Herstellungsjahres 2016 ein Herstellungsfehler gefunden. Dadurch kann eine der Hüftgurtschnallen ins Rutschen kommen. Wild Country hat sich daher dazu entschieden, Syncro Klettergurte aus 2016 freiwillig zurückzurufen.   Betroffener Artikel Produkt: Syncro Harness Modelljahr 2016 Batchnummer: 01 A 01 16...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Scott ruft „Syncros-Sattelstützen FL1.0“ zurück

Scott führt aktuell einen freiwilligen Rückruf bestimmter Syncros 2016 FL1.0 Offset Sattelstützen mit Durchmesser 27.2mm durch, die auf SCOTT 2016 Roadbikes verbaut wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei einigen Modellen zu Brüchen kommen. Dies kann zum sofortigen Kontrollverlust über das Fahrrad führen und Unfälle mit schweren Verletzungen verursachen....

Rückruf: Verletzungsgefahr – Tchibo ruft Multi-Expander zurück

Tchibo ruft den Artikel „Multi-Expander / Multi-Purpose Resistance Band“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich das eine Steckverbindung ungewollt löst. Dadurch kann es bei der Anwendung des Multi-Expanders zu Verletzungen kommen. Betroffener Artikel Produkt: Multi-Expander / Multi-Purpose Resistance BandArtikelnummer: 327226Bestellnummer: 3570477Im Verkauf seit: 25.04.2016 Kunden...

Rückruf: Gefahr des Rahmenbruchs – Staiger ruft Rad Modelle verschiedener Modelljahre zurück

Aus Sicherheitsgründen ruft Staiger vélo Modelle aus verschiedenen Modelljahren unverzüglich zurück. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wurde im Zuge regelmäßig durchgeführter, umfassender Qualitätssicherungsmaßnahmen festgestellt, dass Räder in den Handel gelangt sind, deren Rahmen unter Umständen nicht vollständig wärmebehandelt wurden. Dadurch kann es zu Rahmenbrüchen kommen. Fachhändler und Endverbraucher wurden umgehend...

Rückruf: DECATHLON ruft Reithelm Pro Cool Lami-Cell zurück

Grund für den Rückruf ist nach Unternehmensangaben eine interne Qualitätsüberprüfung, in deren Verlauf festgestellt wurde, dass der Reithelm nicht den neuesten Testanforderungen entspricht und ein maximaler Schutz so nicht gegeben ist. Betroffen sind nach Unternehmensangaben allerdings nur Reithelme, die zwischen dem 16. März und dem 30. November 2015 gekauft wurden....