Kategorie: Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Trek ruft Räder mit Carbon-Sattelstütze von Bontrager zurück

Der Fahrradhersteller Trek informiert über einen Sicherheitsrückruf zu Trek Fahrrädern, die mit mit einer Approved Carbon-Sattelstütze von Bontrager (siehe Abb. 1 und 2) ausgestattet sind. Das Festziehen der Sattelklemme kann bei den oben erwähnten Modellen zur Beschädigung der Sattelstütze führen. Diese Beschädigung kann zur Materialermüdung und schließlich zum Reißen oder Brechen...

Rückruf: FLYER ruft Panasonic E-Bike-Akkus für das Modell "Vollblut" zurück

In Abstimmung mit der Fa. Panasonic ruft die Biketec AG sämtliche Akkus zurück, welche den festgestellten Produktionsfehler aufweisen könnten. Der Akku kann sich im Extremfall erwärmen oder entzünden, was zu Rauch- und/oder Flammenbildung führen kann. Einer Unternehmensmitteilung zufolge sind insgesamt rund 900 vollblut Modelle in der Schweiz, in Deutschland und...

Rückruf: Brandgefahr – KTM informiert über defekte E-Bike Akkus

Die KTM Fahrrad GmbH informiert über den Rückruf von defekten Panasonic Akkus in KTM Pedelecs (E-Bikes). Wie das Unternehmen mit Sitz in Österreich mitteilt, informierte der Hersteller Panasonic über mögliche Produktionsfehler bei den Akkus „NKY442B2“ (48V / 412Wh). Panasonic gehe von einem defekten Akku pro 150.000 Stück aus, so KTM...

Gesundheitsgefahr: Chrom VI in Kinder Voltigier Schuhen "Volti Star" von Krämer

Die schwarzen Kinder Voltigier Schuhe „Volti Star“ von Krämer sind mit Chrom VI belastet. Dies meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 30.  Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein hohes allergenes Potential. Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt Chrom (VI)...

Rückruf: SKYLOTEC erweitert Rückruf für SKYSAFE II Klettersteigsets

Wie SKYLOTEC mitteilt, fielen beim Klettersteigset SKYSAFE II im Zuge verstärkter Qualitätskontrollen bei mehreren Produkten Unregelmäßigkeiten am Karabinerverschluss (Gate) auf. Um möglicherweise auftretende Probleme bei der Anwendung der Klettersteigsets bereits im Vorfeld auszuschließen möchte das Unternehmen alle möglicherweise betroffenen Produktionschargen vorsorglich zurückrufen und überarbeiten. In Ausnahmefällen kann es bei den ausgelieferten Klettersteigsets zu...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Blokker ruft Stunt Scooter zurück

Die niederländische Handelskette Blokker ruft Stunt Scooter zurück. Wie das Unternehmen mitteilt hat eine Überprüfung gezeigt, dass sich unter Umständen die Lenkstange lösen kann. In diesem Fall besteht ernsthafte Verletzungefahr für den Nutzer Betroffener Artikel Produkt: Stunt ScooterArtikel-Nr: 1540734,EAN: 8718827004058 Verkaufszeitraum: seit April 2015 Verbraucher können bereits gekaufte Produkte in jeder Blokker Filiale zurückgeben. Sie...