Kategorie: Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: Chrom VI – adidas ruft „Hockey Pro Glove“ Handschuhe zurück

adidas ruft den „Hockey Pro Glove“ Handschuh mit der Artikelnummer F91064 zurück, nachdem Chrom VI im Ledermaterial nachgewiesen wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Handschuhe der Produktionsjahre 2014 und 2015 betroffen. Der Hockeyhandschuh wurde von Februar 2014 bis Juli 2017 in verschiedenen Sportgeschäften aber auch Online angeboten. Aufgrund des Chrom VI Nachweises,...

Rückruf: Bruchgefahr – Merida ruft Carbongabeln zurück

Der Fahrradhersteller Merida ruft Carbongabeln zurück, die im Modelljahr 2017 in einigen MERIDA SCULTURA verbaut wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, genügen die betroffenen Gabeln mit Carbonschaft den Belastungsanforderungen nicht. Im intensiven Einsatz kann es unterhalb der Vorbauklemmung oder unter den Spacern zur Rissentwicklung bis hin zum vollständigen Bruch kommen. Um...

Rapex-Meldung: Chrom VI in Motorrad-Lederhandschuhen „Highway 1“ von Louis

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhöhte Chrom VI Belastung in Motorrad-Lederhandschuhen von Louis. Betroffen ist das Modell Summer II der Eigenmarke „Highway 1“. Bereits 2015 wurden von Louis zwei Modelle von Motorradhandschuhen der Marke „Highway 1“ zurückgerufen. Link > Seit 2015 gilt in der EU für Ledererzeugnisse oder Lederteile von Erzeugnissen, die mit...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Extreme Chrom VI Belastung in Lederhandschuhen von Uvex

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über sehr hohe Chrom VI Belastung (59mg/Kg) in Lederhandschuhen von Uvex. Betroffen ist diesmal ein Handschuh aus der „Twinflex“ Line in schwarz.  Seit 2015 gilt in der EU für Ledererzeugnisse oder Lederteile von Erzeugnissen, die mit der Haut in Berührung kommen, ein Verkehrsverbot, wenn ihr Gehalt an Chrom...

Rückruf / Austausch: Lenkerbruch bei GT-Fahrrädern des Modelljahrs 2017 möglich

Cycling Sports Group ruft freiwillig eine begrenzte Anzahl von GT-Fahrrädern des Modelljahrs 2017 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt,wurde bei laufenden Produktprüfungen ein potenzielles Problem bei Lenkern festgestellt, die an bestimmten GT-Fahrrädern des Modelljahrs 2017 verbaut wurden. In manchen Fällen können sich am Lenker im Laufe der Zeit aufgrund von Materialermüdung...

Gesundheitsgefahr: Chrom VI in Damen Golfhandschuhen der Marke TaylorMade

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in Damen Golfhandschuhen der Marke TaylorMade. Das Unternehmen TaylorMade gehört zum adidas Konzern Wir empfehlen, die betroffenen Handschuhe nicht weiter zu verwenden und ggf. dem Handel zurückzubringen Chrom VI Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt Chrom (VI) zu den wichtigsten...

Rückruf: Decathlon ruft elastischen Gewehr-Trageriemen der Marke Barreteau zurück

Decathlon ruft einen elastischen Trageriemen für Gewehre der Marke Barreteau zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Eigenuntersuchungen ein Defekt bei einigen Schnallen der Trageriemen festgestellt, die als Folge einen Schuss auslösen könnten und somit eine Gefahr für unsere Kunden darstellen. Für Nutzer besteht dadurch ein hohes Verletzungs-...

Rückruf: Van Moof ruft Räder der B- und S-Serien zurück

Der niederländische Fahrradhersteller Van Moof ruft Räder der B- und S-Serien zurück, nachdem ein ein Problem mit den Radlaufschützerstreben festgestellt wurde. Nach Unternehmensangaben haben die Haltestreben für die Schutzbleche bei den 3-Gang- und 8-Gang-Fahrrädern (ehemalige B-Serie und S-Serie) mit 42mm breiten Reifen keine sog. Ausfallsicherung. Sollte sich ein Gegenstand zwischen...

Rückruf: Weichmacher in Trinkblase – POLO Motorrad ruft Pharao Rucksack zurück

POLO Motorrad informiert über den vorsorglichen Rückruf der Trinkblase des Pharao Rucksack. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die Trinkblase des angeführten Rucksacks erhöhte Phthalat-Werte (Weichmacher) enthält. Aus diesem Grund werden die Trinkblasen vorsorglich vom Markt zurückgezogen. Betroffener Artikel Artikel: Pharao Rucksack 04 canvas Artikelnummer: 70260111040 Betroffene Kunden werden aufgefordert, die...

Rückruf: Segway ruft Off-Board-Ladegeräte für Segway PT’s zurück

Die Segway Inc informiert über den Rückruf von Off-Board-Ladegeräten für Segway PT’s, die zwischen Januar 2015 bis Oktober 2016 hergestellt wurden. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Stromschlaggefahr. Besitzer eines betroffenen Ladegerätes werden aufgefordert, dieses ab sofort nicht mehr zu nutzen, den Netzstecker aus der Steckdose zu ziehen und...