Kategorie: Rückrufe Sport & Freizeit

Rückruf: OXELO Scooter MF 3.6

Aktuell wird in Frankreich der  OXELO Scooter MF 3.6 wegen einer Instabilität des Lenkers zurückgerufen. Nach Angaben der französischen Internetseite Rappels Produits kann der Lenker nach einem Riss brechen und schlimmstenfalls zum Fall des Fahrers führen.

Rückruf: Warnweste von Eurohorseline

Bei dieser Warnweste von Eurohorseline entspricht die Reflektierung nicht den Vorgaben. Die Meldung an die europäische Rapex Warnliste stammt aus Belgien. Da diese Warnweste jedoch auch für deutsche Verbraucher erhältlich ist/war, informieren wir an dieser Stelle. Lesen Sie mehr in der dazugehörigen RAPEX-Meldung.

Rückruf: Fahrrad-und Skate-Helm „Psycho“ von Etto

Bei diesem Fahrrad-und Skate-Helm „Psycho“ von Etto besteht im Falle eines Unfalls Verletzungsgefahr aufgrund mangelnder Stßdämpfung. Die Meldung an die europäische Rapex Warnliste stammt aus Norwegen. Da dieser Helm zumindest online auch für deutsche Verbraucher erhältlich ist/war, informieren wir an dieser Stelle. Lesen Sie mehr in der dazugehörigen RAPEX-Meldung.

Rückruf: Akku Ladegerät für Genesis E-Bikes von Intersport

Wie das Unternehmen mitteilt kann der Akku beim Laden nach einer Tiefentladung (z.B. mehrmonatiges Lagern ohne Aufladung) Feuer fangen. INTERSPORT hat aus diesem Grund den Verkauf dieses Produktes gestoppt und bittet alle Kunden, das Produkt nicht mehr zu verwenden. Der aktuelle Rückrruf kommt von Intersport Österreich. In Deutschland wurden diese Akkus...

Rückruf: Uvex Skihelm funride

Uvex  hat im Rahmen einer routinemäßigen internen Qualitätskontrolle festgestellt, dass einige Skihelme des Modells funride einen Herstellungsfehler aufweisen. Der Fehler kann bewirken, dass der Stoßdämpfungswiderstand und die Durchdringungsfestigkeit in einigen konstruktionsbedingt kritischen Bereichen des Helmes (Belüftungsöffnungen, Nieten, Kunststoffeinsatz) zu gering sind, was bei einem eventuellen Sturz  zu ernsthaften Verletzungen führen könnte.

Korrekturmaßnahmen für Motorrad Top-Box von Honda

Bei dieser Motorrad Top-Box, die für verschiedene Honda Motorräder als Zubehör erhältlich ist, können Halterungen brechen und es besteht die Gafahr, daß die Box während der Fahrt herunterfällt. Wenn Sie in Besitz einer solchen Top-Box sind, wenden Sie sich bitte an ihren Händler. Lesen Sie mehr in der dazugehörigen RAPEX-Meldung.

Verkaufsstop: Hello Kitty Trinkflasche

(ck) – Das dänische Unternehmen K.E. Mathiasen hat den Verkauf der Sanrio Hello Kitty Trinkflasche mit Artikelnummer 116123 freiwillig gestoppt. Hintergrund für dieser Maßnahme ist, daß ein Teil des Verschlusses schlecht befestigt ist und in den Mund (oder Rachen) gelangen könnte, wenn Kinder die Flasche mit den Zähnen öffnen.