CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe

Rückrufe Arznei & Medizinprodukte
Achtung: Falsche Inhaltsangabe – Dosierfehler bei InfectoCillin 500 Saft möglich 16.8.2016 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Achtung: Falsche Inhaltsangabe – Dosierfehler bei InfectoCillin 500 Saft möglich

Die InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH informiert über eine Chargenüberprüfung, bzw einen Chargenrückruf des Produktes InfectoCillin 500 Saft. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es bei der betroffenen Charge des InfectoCillin 500 Saft..

Dänemark: Behörden warnen dringend vor Vergiftungsgefahr durch Bio-Vitamin-D-Tropfen für Säuglinge von Inno Pharma
11.8.2016 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Dänemark: Behörden warnen dringend vor Vergiftungsgefahr durch Bio-Vitamin-D-Tropfen für Säuglinge von Inno Pharma

Die dänischen Gesundheits- und Lebensmittelbehörden warnen dringend vor möglicher Vergiftungsgefahr durch Bio-Vitamin-D-Tropfen in Rapsöl von Inno Pharma..
Rückruf: Curamed Blutzucker-Messgeräte der Medisana AG via Aldi-Süd
23.7.2016 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Curamed Blutzucker-Messgeräte der Medisana AG via Aldi-Süd

Aldi-Süd informiert über den Rückruf von „Curamed Blutzucker-Messgeräten des Herstellers Medisana AG. Betroffen von diesem Rückruf sind die als..
Rückruf: Stadapharm ruft Blutzucker Teststreifen und Messgeräte-Kits zurück
10.5.2016 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Stadapharm ruft Blutzucker Teststreifen und Messgeräte-Kits zurück

Die Firma Stadapharm GmbH hat einen Chargenrückruf von Stada Gluco Result® Blutzucker Teststreifen sowie Stada Gluco Result® Messgeräte-Kits..
Achtung: Wichtige Sicherheitswarnung zu Lifestand LSM-Stehrollstühlen
14.4.2016 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte - Verbraucherinformationen

Achtung: Wichtige Sicherheitswarnung zu Lifestand LSM-Stehrollstühlen

Die Permobil GmbH informiert in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über eine dringende..
Verunreinigung in „Dafalgan Pediatrics“ Paracetemol-Sirup
22.12.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Verunreinigung in „Dafalgan Pediatrics“ Paracetemol-Sirup

Bristol-Myers Belgien informiert über eine mögliche Verunreinigung des Paracetemol-Sirup „Dafalgan Pediatrics 30 mg/ml“ mit..
Schweizer Bundesamt für Gesundheit warnt vor nicht zugelassenem Desinfektionsmittel Barrycidal ® 36
21.11.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Schweizer Bundesamt für Gesundheit warnt vor nicht zugelassenem Desinfektionsmittel Barrycidal ® 36

BAG – Bundesamt für Gesundheit, öffentliche Warnung: Nicht zugelassenes Desinfektionsmittel Barrycidal ® 36 Bern, 20.11.15 – Mangels nachweislicher..
Dringende Sicherheitsinformation: Anwendungsstopp der Heizfunktion bei PARI SOLE N Vernebler
05.11.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Dringende Sicherheitsinformation: Anwendungsstopp der Heizfunktion bei PARI SOLE N Vernebler

Die PARI GmbH hat drei Reklamationen erhalten, bei denen durch unsachgemäße Handhabung bei der Reinigung Feuchtigkeit in das Verneblerunterteil eingetreten..
Diabetiker aufgepasst – Rückruf für Accu-Chek Insight Rapid Infusionssets
30.10.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Diabetiker aufgepasst – Rückruf für Accu-Chek Insight Rapid Infusionssets

Roche Diagnostics ruft derzeit Accu-Chek Insight Rapid Infusionssets zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde dieser freiwillige Rückruf im Sinne der..
Risiko einer Atemdepression: Sofortiges Anwendungs- und Verkaufsverbot für Codein Saft
20.10.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Risiko einer Atemdepression: Sofortiges Anwendungs- und Verkaufsverbot für Codein Saft

Dies bestätigt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in einem Feststellungsbescheid. Für codeinhaltige Arzneimittel zur Behandlung..
Rückruf: Fremdkörper in Augensalben Coliquifilm(R) und Blephamide
23.9.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Fremdkörper in Augensalben Coliquifilm(R) und Blephamide

Die Pharm-Allergan GmbH mit Sitz in Frankfurt informiert über einen Chargenrückruf der Augensalben Coliquifilm(R) und Blephamide. Wie das Unternehmen..
Achtung Zahnärzte: Dringende Warnung – Gefahr durch gefälschte Mtwo-Instrumente
21.9.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Achtung Zahnärzte: Dringende Warnung – Gefahr durch gefälschte Mtwo-Instrumente

In einer Zahnarztpraxis in Schleswig-Holstein wurden gefälschte Mtwo Instrumente entdeckt. Die Qualität dieser Produkte weicht deutlich vom Original des..
Rückruf: Verunreinigung – AQUIS GmbH ruft Cutilyth sensitive Gele / Neutrosteralyth-Gele zurück
21.9.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Verunreinigung – AQUIS GmbH ruft Cutilyth sensitive Gele / Neutrosteralyth-Gele zurück

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und die AQUIS GmbH informieren über einen dringenden Rückruf aller Cutilyth sensitive Gele /..
Ausweitung des Rückrufs: Verunreinigung – Weiterer Chargenrückruf für Bactroban Nasensalbe
16.9.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Ausweitung des Rückrufs: Verunreinigung – Weiterer Chargenrückruf für Bactroban Nasensalbe

Die GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG hatte Anfang September im Ausland einen Chargenrückruf von Bactroban Nasensalbe veranlasst. Diesem Rückruf hatten..
Rückruf: Verunreinigung – Chargenrückruf für Bactroban Nasensalbe 3g
02.9.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Verunreinigung – Chargenrückruf für Bactroban Nasensalbe 3g

Bitte hierzu unser Update vom 16.09.2015 beachten >>   Die GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG hat im Ausland einen Chargenrückruf von Bactroban..
Rückruf: Krewel Meuselbach GmbH ruft Aspecton(R) Hustenliquid und Hustensaft zurück
13.8.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Krewel Meuselbach GmbH ruft Aspecton(R) Hustenliquid und Hustensaft zurück

Die Krewel Meuselbach GmbH ruft aktuell einige Chargen der Arzneimittel Aspecton(R) Hustenliquid (Thymiankraut-Dickextrakt), 20 Beutel und Aspecton(R)..
Rückruf: Mögliche Verunreinigung – Lomapharm ruft Folsäure Tabletten zurück
05.8.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: Mögliche Verunreinigung – Lomapharm ruft Folsäure Tabletten zurück

Die Lomapharm Rudolf Lohmann GmbH KG ruft aktuell aufgrund einer Reklamation aus einer Apotheke das Arzneimittel Folsäure Lomapharm 5 mg auf Apothekenebene..
Dringende Sicherheitsinformation: Fehlfunktion der Feststellbremse des Rollators TOPRO Troja 2G
27.7.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Dringende Sicherheitsinformation: Fehlfunktion der Feststellbremse des Rollators TOPRO Troja 2G

Die TOPRO GmbH hat eine dringende Sicherheitsinformation bzu möglicher Fehlfunktion der Feststellbremse des Rollators TOPRO Troja 2G herausgegeben. Wie das..
Achtung: BfArM warnt vor gefälschter Charge Viagra®
13.7.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Achtung: BfArM warnt vor gefälschter Charge Viagra®

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt vor gefälschten Arzneimitteln des verschreibungspflichtigen Potenzmittels Viagra® 100..
Rückruf von Dymista(R) Nasenspray wegen Spezifikationsabweichungen
05.6.2015 in Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf von Dymista(R) Nasenspray wegen Spezifikationsabweichungen

Die Meda Pharma GmbH & Co. KG (Bad Homburg) ruft aktuell aufgrund von Spezifikationsabweichungen das Arzneimittel Dymista(R) Nasenspray auf..
Seite 1 von 6 Seiten123...Ende »

Werbeplätzle

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Wichtiger Hinweis in eigener Sache…

wh2

Liebe Leserinnen und Leser...

Seit nun fast 9 Jahren informiere ich  fast täglich über – zugegebenermaßen – meist Negatives. Aber, je mehr Zeit investiert wird, desto weniger finanzieller Spielraum bleibt – CleanKids verursacht seit Jahren Kosten und vor allem anderweitige Ausfälle, die leider (noch) nicht gedeckt werden können.
CleanKids braucht Eure Unterstützung! | weiterlesen >

Aktuelle Tests…

Straßenmalkreide im Test

Das Testergebnis ist ein Debakel: Zehn Marken fallen durch, unter anderem wegen krebserregender Farbstoffe. Zum Glück gibt es auch sechs „sehr gute“ Produkte.


Sicherer Wasserspaß

Sicherer Wasserspass

Noch Stunden nach einem Badeunfall möglich
Sekundäres Ertrinken bei Kindern

Eltern sollten Kinder nach einem Badeunfall, bei dem ihre Schützlinge möglicherweise Wasser in die Lunge bekommen haben, beobachten

Aufgepasst bei Baby-Nestchen

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen – Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Gitterbettschutz und Baby-Nestchen
Erstickungsgefahr für Säuglinge und Kleinkinder

Neben Stofftieren, Kissen, Decken können auch Baby-Nestchen die Gefahr für einen Erstickungstod erhöhen. Todesfälle haben in den letzten Jahren stark zugenommen

– Anzeige –
Buch- und Lesetipps

Buchtips der Redaktion

In unseren Buch- und Lesetipps stellen wir ab und an interessante Lektüre vor. Da ist für Mama, Papa und die Kinder immer was dabei. Zur Übersicht >>

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse