Kategorie: Rückrufe Arznei & Medizinprodukte

Rückruf: HeartSine ruft einige Heimdefibrillatoren des Typs PDU 400 zurück

Die HeartSine Technologies, Ltd. meldet einen freiwilligen Rückruf einiger älterer Modelle des Heimdefibrillators PDU 400. Der Rückruf erfolgt aufgrund eines im Selbsttest erkannten Fehlers, der die Fähigkeit des Geräts, einem Patienten im Fall eines plötzlichen Herzstillstands medizinische Hilfe zu leisten, beeinträchtigen könnte.

Rückruf von Codeinhaltigen Arzneimitteln für Kinder

Nach einem Beschluss der europäischen Arzneimittelbehörde vom 14. Juni 2013  darf  Codein aufgrund teils starker Nebenwirkungen bei Kindern unter 12 Jahren nicht mehr eingesetzt werden. TALVOSILENbene Arzneimittel GmbHKleinkinder-Suppositorien – 10St Kinder-Suppositorien – 10StSaft – 100gKleinkinder-Suppositorien – 10X10StKinder-Suppositorien – 10X10StKleinkinder-Suppositorien – 20StKinder-Suppositorien – 20St Eltern, die noch Restbestände dieser Medikamente vorrätig halten, sollten diese...

Versteckter Arzneiwirkstoff: Dringende Warnung vor Potenzmittel "Natural Potent"

Gesundheitsrisiko statt Glücksgefühle: Das Landesuntersuchungsamt (LUA) warnt Verbraucher dringend davor, Potenzmittel auf dubiosen Internetseiten zu bestellen. Aktuell hat das LUA in dem vom Zoll sichergestellten flüssigen Potenzmittel „Natural Potent“ den nicht deklarierten Arzneiwirkstoff Vardenafil nachgewiesen.

Rückruf: Salmonellen in "Viridian Vegetarische Süßholzwurzel Kapseln"

Die Viridian International Ltd ruft zwei Chargen der Süßholzwurzel Kapseln (Licorice Root Extract) auf der Grundlage des Vorsorgeprinzips zurück, da Salmonellen in einigen der Produkte gefunden nachgewiesen wurden. Betroffen sind Produkte mit dem Haltbarkeitsdatum 22. Juni 2016 und dem jeweils entsprechenden Batch-Code.

Rückruf: Medtronic ruft Insulin-Reservoir-Modelle MMT-326A und MMT-332A zurück

Medtronic MiniMed informiert über den freiwilligen Rückruf bestimmter Chargen der Insulin-Reservoir-Modelle MMT-326A und MMT-332A, die mit Paradigm Insulinpumpen benutzt werden. Als Grund für diesen vorbeugenden Rückruf ist der Umstand, daß bei Reservoiren aus diesen Chargen ein erhöhtes Risiko für Undichtigkeiten besteht. Dadurch kann es zu einer geringeren Insulingabe als vorgesehen...

Dringender Rückruf: Steckernetzteile von Ladegeräten für wiederaufladbare Hörgeräte

Die Firma Siemens Audiologische Technik GmbH führt einen Rückruf von Stecker-Netzteilen durch, die in Verbindung mit Ladegeräten eCharger für wiederaufladebare Hörgeräte verwendet werden Eurostecker-Adapter des Stecker-Netzteils von Ladegeräten für wiederaufladbare Hörgeräte mit folgenden Modellbezeichnungen: Model GT–41076-0605  Model GTM41076-0605 Beim Herausziehen des Eurostecker-Netzteils zum Ladegerät für wiederaufladbare Hörgeräte aus der Steckdose...