CleanKids-Magazin
Echtkind - Ausgesucht schönes Spielzeug ohne Schadstoffe
Rückrufe Ausstattung Baby & Kind
Rückruf: Gesundheitsschädliche Flammschutzmittel in Kinderautositz “Cosmo von Ferrari” 15.5.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe KFZ & Motorrad

Rückruf: Gesundheitsschädliche Flammschutzmittel in Kinderautositz “Cosmo von Ferrari”

Dieser Kinderautositz Cosmo (0-18 Kg) der Marke “Ferrari” wurde von dänischen Behörden beanstandet, da er das Flammschutzmittel Tris(1,3-dichlorisopropyl)phosphat in hoher Konzentration enthält. Dies meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in..

Rückruf: IKEA ruft Schutzgitter zum Festklemmen wegen Sturzgefahr zurück
12.5.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Top

Rückruf: IKEA ruft Schutzgitter zum Festklemmen wegen Sturzgefahr zurück

PATRULL KLÄMMA oder PATRULL SMIDIG Schutzgitter zum Festklemmen sollten nicht am oberen Treppenabsatz verwendet werden. Produktsicherheit hat immer oberste..
Gefährliche Kleinteile: Rapex warnt vor Schnullerkette mit Veilchenwurzel von “Babynatur”
08.5.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Gefährliche Kleinteile: Rapex warnt vor Schnullerkette mit Veilchenwurzel von “Babynatur”

Veilchenwurzeln werden von vielen Eltern gern als Zahnungshilfe eingesetzt. Bei der Schnullerkette mit Veilchenwurzel von Babynatur  können nach Meldung..
Rückruf: Stromschlaggefahr bei Kinderzimmerlampen von Legler
13.2.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Elektro / Elektronik

Rückruf: Stromschlaggefahr bei Kinderzimmerlampen von Legler

Die hier gelisteten Kinderlampen des Handelshaus Legler entsprechen nicht der europäischen Norm. Kinderlampen müssen mit einem vorgeschalteten Transformator..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Prénatal ruft diverse Babybekleidung zurück
12.2.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Erstickungsgefahr – Prénatal ruft diverse Babybekleidung zurück

Der niederländische Händler für Baby und Kleinkinder Prénatal ruft Bekleidung für Baby- und Kleinkinder zurück, die seit Juli 2014 verkauft worden. Wie..
Rückruf: mymuesli ruft Kinderlöffel “Quak Quak” von Donkey zurück
09.2.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Spielzeug

Rückruf: mymuesli ruft Kinderlöffel “Quak Quak” von Donkey zurück

Nachdem im Rapex Wochenreport vom 16.01.2015 bereits vor dem Kinderlöffel “Quak Quak” von Donkey Products gewarnt wurde, ruft jetzt der..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Etos ruft Babyschnuller zurück
06.2.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Erstickungsgefahr – Etos ruft Babyschnuller zurück

Die niederländische Drogeriekette Etos ruft Babyschnuller 6+ der Eigenmarke etos zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Tests ergeben, dass die..
Rückruf: Verletzungsgefahr für Babys – Mima Moon 3-in-1 Hochstühle
06.2.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Verletzungsgefahr für Babys – Mima Moon 3-in-1 Hochstühle

WASHINGTON, DC – Die US Consumer Product Safety Commission (CPSC) warnt aktuell Eltern vor dem Gebrauch von Mima Moon 3-in-1 Hochstühlen bestimmter..
Erstickungsgefahr bei “Quak Quak” Kinderlöffel von Donkey
06.2.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Spielzeug

Erstickungsgefahr bei “Quak Quak” Kinderlöffel von Donkey

Bei diesem eigenwilligen Kinderlöffel Quak Quak mit Holzente, können sich die Räder leicht ablösen, wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr für..
Rückruf: Verbrühungsgefahr bei babsana und Bambino Alu-Thermosflaschen
11.1.2015 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Verbrühungsgefahr bei babsana und Bambino Alu-Thermosflaschen

Die niederländische Drogeriekette Kruidvat und die Titaniumbaby International B.V.rufen Aluminium Thermosflaschen zurück. Nach Angaben des Unternehmens wurde..
Rückruf: Verletzungsgefahr für Babys – Carrefour ruft Babybettchen zurück
26.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Verletzungsgefahr für Babys – Carrefour ruft Babybettchen zurück

Der französische Handelskonzern Carrefour ruft Babybettchen zurück. Bei den Betten mit den Seriennummern 1312027/A und 1312027/B besteht durch einen..
Rückruf: Stokke ruft Trailz™ Kinderwagengestell zurück
23.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Stokke ruft Trailz™ Kinderwagengestell zurück

Stokke ruft das Stokke® Trailz™ Gestell zurück, nachdem einige Kunden berichtet hatten, dass das Verbindungsstück des Stokke® Trailz™ während des..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Wibra ruft Baby-Strickwesten zurück
20.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Erstickungsgefahr – Wibra ruft Baby-Strickwesten zurück

Die niederländische Discounterkette Wibra informiert über den Rückruf von Baby Strickwesten. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich bei weiteren..
Nicht zugelassene Weichmacher in Fillikid Fußsack “Dublin”
19.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Nicht zugelassene Weichmacher in Fillikid Fußsack “Dublin”

Dieser Fillikid Kinderwagen Fußsack “Dublin” enthält nicht zugelassene Weichmacher in den Rückseitig angebrachten Anti-Rutsch Pads. Nach..
Rückruf: Erstickungsgefahr – Baby Hausschuhe “Elmo” in rot und blau
19.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Schuhe & Textilien

Rückruf: Erstickungsgefahr – Baby Hausschuhe “Elmo” in rot und blau

Diese Hausschuhe für Babys sind gefährlich! Die aufgesetzten Augen lassen sich relativ leicht lösen und könnten von Kleinkindern in den Mund genommen..
Rückruf: Tropanalkaloide – Migros ruft zwei Alnatura Babybreie zurück
18.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Tropanalkaloide – Migros ruft zwei Alnatura Babybreie zurück

Die Schweizer Migros und Alnatura rufen den Artikel „Alnatura Hirse-Getreidebrei mit Reis“ zurück. Bei einer internen Kontrolle von Alnatura wurden in..
Rückruf: Tropanalkaloide – Alnatura ruft erneut Babybrei zurück
17.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Tropanalkaloide – Alnatura ruft erneut Babybrei zurück

In einer weiteren Probe eines Alnatura Babybreies wurden giftige Tropanalkaloide (TA) nachgewiesen. Aktuell betroffen ist der Alnatura Hirse-Getreidebrei mit..
Rückruf: Hautreizung möglich – Zwitsal ruft eine Baby Lotion/Creme zurück
15.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Kosmetik

Rückruf: Hautreizung möglich – Zwitsal ruft eine Baby Lotion/Creme zurück

Das zum Unilever Konzern gehörende niederländische Unternehmen Zwitsal ruft eine Baby Lotion/Creme zum Schutz vor Wind und Wetter zurück. Grund für den..
Rückruf: Tropanalkaloide – Holle ruft Bio-Babybrei nun in mehreren Ländern zurück
13.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind

Rückruf: Tropanalkaloide – Holle ruft Bio-Babybrei nun in mehreren Ländern zurück

Die Holle baby food informiert über den freiwilligen Rückruf verschiedener Holle Bio-Babybrei Produkte in Dänemark, Belgien, Niederlande, Frankreich und..
Rückruf: Tropanalkaloide  – Holle baby food ruft verschiedene Bio-Babybrei Produkte zurück
05.12.2014 in Rückrufe Ausstattung Baby & Kind - Rückrufe Lebensmittel

Rückruf: Tropanalkaloide – Holle baby food ruft verschiedene Bio-Babybrei Produkte zurück

Die Holle baby food informiert über den freiwilligen Rückruf verschiedener Holle Bio-Babybrei Produkte. Wie das Unternehmen berichtet wurden durch ein..
Seite 1 von 15 Seiten123...Ende »
Schönes Spielzeug bei kiids

- Anzeige -

UV Warnungen und Prognosen

Aktueller UV-Index

Kinderhaut reagiert besonders empfindlich auf UV-Strahlen

Schädigungen der Haut durch UV Strahlung finden bereits lange vor einem Sonnenbrand statt. Dieser bzw. die Rötungen sind die extreme Schädigung und sichtbare Anzeichen einer Verbrennung durch Strahlung


Streikt meine Kita? Infos für Eltern

Nicht mit uns…. !
Unterschätzte Gefahr

trampolin

Besser allein aufs Trampolin

Wer Kinder hat, weiß: Ein Trampolin gehört inzwischen zur Spielausrüstung im eigenen Garten . Mit der Zahl der Trampoline ist leider die Zahl der Unfälle gestiegen

Babyschuhe ??? besser nicht !

Immer wieder - Schadstoffe und Gifte in Babyschuhen

Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lauflernschuhe
In den letzten Wochen wurden vermehrt Babyschuhe zurückgerufen oder vom Markt genommen. Grund hierfür: Schadstoffe und Gifte wie etwa Chrom VI, Schimmel, Weichmacher, PAK's - allesamt sehr problematische Stoffe, die auf keinen Fall an Babyfüße gehören. 


Kindergeld: Auszahlungstermine 2015 der Familienkasse