Rückruf: Rückstände von Pflanzenschutzmittel in Moringa Pulver Bio

Die Dr. Gross GmbH (Biologische Präparate) informiert über den Rückruf des Nahrungsergänzungsmittels Moringa Pulver Bio (Moringablätter-Pulver). Einer Meldung der Deutschen Apotheker Zeitung vom 27.10.2015 zufolge wurden bei einer Kontrolle Rückstände des Pflanzenschutzmittels Fipronil gefunden. Fipronil ist ein Wirkstoff aus der Gruppe der Phenylpyrazole. Es ist ein Kontaktgift mit schneller und lang anhaltender Wirkung als Wirkstoff in Pflanzenschutzmitteln und Bioziden eingesetzt.

lebensmittelwarnung

Betroffen ist folgendes Produkt:

Produkt: Moringa Pulver Bio (Moringablätter-Pulver)
Inhalt: 100 g Pulver
MHD: 11.03.2017 und 11.09.2017
Charge: CH.-B 150028
PZN: 06845690
Herkunftsland: Indien

Um jede Gefahr für den Verbraucher auszuschließen, hat die Dr. Gross GmbH den Rückruf der Charge veranlasst.

„Uns liegen aktuell keine Laborergebnisse vor, die darauf hindeuten, dass weitere Chargen/Mindesthaltbarkeitsdaten betroffen sein könnten“, so das Unternehmen. 

Der Rückruf läuft auf Apothekenebene. Wir empfehlen Endverbrauchern die Rückgabe in den Verkaufsstellen bzw. die Vernichtung betroffener Packungen.

Quelle: lebensmittelwarnungen.eu


Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Weitere Artikel zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren...