Markiert: Nahrungsergänzung

Warnung: Bacillus cereus in Nahrungsergänzungsmittel „BIO Chlorella“

Die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) informiert im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) über eine Kontamination des Nahrungsergänzungsmittel „BIO Chlorella“ des deutschen Herstellers GSE Vertriebs GmbH mit dem Bakterium Bacillus cereus Das Produkt wurde als gesundheitsschädlich beurteilt, vor dem Verzehr dieser Produkte wird ausdrücklich gewarnt. ...

Nahrungsergänzungen für Kinder oft zu hoch dosiert

Bunte Drops und Bärchen mit Vitaminen und Mineralstoffen oft zu hoch dosiert Marktcheck der Verbraucherzentralen zu Nahrungsergänzungen für Kinder Jedes zehnte Kind in Deutschland bekommt täglich Nahrungsergänzungsmittel oder mit Vitaminen und Mineralstoffen angereicherte Lebensmittel, einige sogar beides. Die Produkte sollen beispielsweise die Abwehrkräfte stärken oder die Konzentrationsfähigkeit erhöhen. Die Verbraucherzentralen...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft „SUPERFOOD POWER CLEANSING“ zurück

Die AN Industriedienste GmbH (Hersteller) ruft den Artikel SUPERFOOD POWER „CLEANSING“ NATÜRLICHE REINHEIT in der 100g Dose zurück. Wie das Unternehmen mit Sitz in Hamburg mitteilt, wurden im Rahmen einer Laboranalyse in einer Charge des vorstehenden Produktes Salmonellen nachgewiesen. Betroffener Artikel Artikel: SUPERFOOD POWER „CLEANSING“ NATÜRLICHE REINHEIT Verkaufseinheit: 100g Dose,...

Rückruf: Enthalten Gluten – Ölmühle Moog ruft BIO PLANÈTE Protein Produkte zurück

Die Ölmühle Moog GmbH ruft BIO PLANÈTE Protein-Leinmehl und Protein-Pulver zurück. Wie seitens des Herstellers mitgeteilt wird, könnten die als glutenfrei deklarierten Produkte geringe Mengen Gluten enthalten. „Gluten kann bei Personen mit Zöliakie zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Da wir aufgrund der Feststellung nicht garantieren können, dass unsere Produkte „BIO PLANÈTE Protein Leinmehl“ und...

Rückruf: Achtung Milchallergiker – Body Attack ruft Soja Isolate Shake zurück

Das Unternehmen Body Attack informiert über den Rückruf des Produktes „Soja Isolate Shake 750 g im Geschmack Chocolate mit der Chargennummer 6016181 und dem MHD 31.05.2018. Wie das Unternehmen mitteilt, enthält das Produkt Milchprotein entgegen der Kennzeichnung auf der Verpackung Für Personen mit einer Milchallergie kann der Konsum starke gesundheitliche...

Rückruf: Behörde warnt vor Nahrungsergänzungsmittel der Robert Franz Naturversand GmbH

Die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, kurz AGES gibt im Auftrag des österreichischen Bundeministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) bekannt, dass die Nahrungsergänzungsmittel „Vitamin B complex – Capsules“ und „Zink 50 mg“ der Robert Franz Naturversand GmbH aufgrund überhöhter Vitamin B- und Zinkgehalte als gesundheitsschädlich beurteilt wurden....

Rückruf: Salmonellen – Wellpursan ruft Nahrungsergänzungsmittel Visiotin zurück

Die Wellpursan GmbH ruft eine Charge des Nahrungsergänzungsmittels Visiotin zurück. Wie das Unternehmen mitteilt könnten einige Kapseln der Monatskuren Visiotin mit Salmonellen verunreinigt sein. Es betrifft die Monatskuren, die folgende Angabe auf dem Dosenboden haben: Betroffener Artikel Produkt: Nahrungsergänzungsmittel Visiotin Chargennnummer: C17070604 MHD: 01/2020 Nach Unternehmensangaben ist nur diese Charge...

Rückruf: Verunreinigung – Rossmann ruft „Altapharma Immun-Kur“ zurück

Rossmann ruft den Artikel „Altapharma Immun-Kur“ (Altapharma Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen, Beta-Glucan und sekundären Pflanzenstoffen) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass das Produkt eine Verunreinigung aufweist. Nach dem Verzehr kann es zu allergieartigen Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen v.a. im Gesichts- und Halsbereich, aufsteigendem Hitzegefühl, Schwellungen, Übelkeit...

Rückruf: dm ruft „DAS gesunde PLUS“ Immunkur Trinkampullen zurück

dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 12/2018 und 02/2019. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen, Schwellungen oder...

Überdosiert und überflüssig: Nahrungsergänzung in der Stillzeit

Nahrungsergänzungsmittel für Stillende sind oft überdosiert und meistens unnötig. Zu diesem Fazit kommt die Verbraucherzentrale Hamburg, die anlässlich der Weltstillwoche eine Stichprobe von 14 verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln mit Kombinationen mehrerer Nährstoffe für stillende Mütter überprüft hat. Überdosierungen möglich Die große Problematik der Nahrungsergänzungsmittel in der Stillzeit liegt in einer möglichen Überdosierung...