Achtung Eltern: Sicherheitsmängel bei Bloom Fresco Chrome Hochstühlen

Aus Dänemark kommt eine aktuelle Warnung zu Kinder Hochstühlen von Bloom. Der dänische Importeur Scan Style ApS warnt derzeit vor Bloom Fresco Chrome Hochstühlen, weil verschiedene Sicherheitsmängel bestehen.

bloomhc1Unter anderem kann es passieren, dass das Kind aufgrund mangelnder seitlicher Stabilität umkippen kann, aber auch Einklemmgefahr für kleine Fingerchen besteht. Auch eine fehlende Beschreibung in der Landessprache wurde bemängelt

Betroffener Artikel

Produkttyp: Hochstuhl
Produkt-Name: Bloom Fresco Chrome

Diese Hochstühle werden zumindest via Onlinehandel auch in Deutschland verkauft. Auch in Kleinanzeigenmärkten finden sich gebrauchte Hochstühle.

Wir empfehlen dringend, sich mit dem jeweiligen Händler in Verbindung zu setzen und den Hochtuhl nach Möglichkeit nicht mehr zu verwenden, bzw. nur unter maximaler Aufsicht

Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de

[btn size=“size-l“ link=“http://www.cleankids.de/2014/06/26/unsere-produktrueckrufe-jetzt-auch-als-app-fuer-iphone-verfuegbar/48169″ color=“red“]Rückrufe als APP[/btn]

 

Verbraucherinformation könnte besser sein
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Norbert König sagt:

    Hallo,

    heute ist die Lieferung von meiner gebrauchten Bloom Fresco Hochstuhl eingegangen. Optisch echt perfect. Aber es ist ein nicht ausgereiftes und sehr wackelige System. Die Hotline reagiert mit Ersatzteilen und Service nur wenn es bei einem Händler oder online beim Herstellers gekauft wurde. Da stehe ich nun mit dem ausgeleierten Stuhl ohne jegliche Unterstützung. Die beiden seitlichen Gelenke für das kippen sind zu schwach dimensioniert und haben nach Einrasten noch einen Spiel von min. 15cm nach oben und unten. Das seitliche drehen des Stuhls ist ebenso so ungenau das es in alle Richtungen wackelt es hat einfach keinen sicheren Stand. Hier mit reinem Gewissen ein Baby reinzusetzen ist verantwortungslos.

    • Christian vD sagt:

      So unterschiedlich können also die Ansichten sein….
      unser 4 Jähriger sitzt sein Beginn in diesem Stuhl bei uns am Tisch.
      Alles Tip Top sowohl Verarbeitung als auch die verschiedenen Möglichkeiten der Handhabung.
      Da wackelt nix, der Stand ist auch sehr gut; ich kann die vorgebrachten Mängel werden erkennen und auch in keinster Weise bestätigen.
      Wer hier von Verantwortungslosigkeit spricht, begeht fast schon Rufschädigung.
      Auch die zahlreichen positiven Kommentare im Netzt unterstreichen dies.
      Das der Stuhl bei Früheren Modellen Schwächen bei der Lichtechtheit hat steht außer Frage. Diese sind aber seit mindestens 4 Jahre behoben, da unser weißer Stuhl am Fenster nach wie vor Tadellos aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.