Kinder: Sauerei beim Essen? Matsch dich schlau!

baby-latzWas nach großer Sauerei aussieht, hat einen tieferen Sinn. Kleinkinder, die mit ihrer Nahrung spielen, lernen schneller, berichtet das Apothekenmagazin „Baby und Familie“, das sich dabei auf ein Forscherteam der Universität von Iowa, USA, beruft.

Dort wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Kinder, die im Hochstuhl sitzend viel mit Brei und Süppchen matschen durften, die Begriffe für das Essen schneller lernten als Kinder, die keine Gelegenheit hatten, sich damit zu beschäftigen.

Der Rat der Forscher: Lasst die Kleinen matschen, denn so lernen sie!

Bild: CleanKids

mzt

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.