Rückruf: Achtung Listerien – Edeka ruft Pfälzer Leberknödel zurück

edeka1Leberknoedel_300Edeka nimmt Leberknödel aus dem Verkauf. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wurden in Proben der Leberknödel Listerien nachgewiesen. Listerien können neben Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall und Symptome ähnlich eines grippalen Infekts auslösen.

Die Leberknödel wurden nach Angaben von Edeka in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Südhessen und im Saarland verkauft.

Verbraucher sollten bereits gekaufte Produkte auf keinen Fall verzehren.

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes wurde der beanstandete Artikel bereits umgehend aus dem Verkauf genommen.

Kunden, die den betroffenen Artikel in Märkten der Edeka Südwest in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz in Südhessen oder im Saarland bereits gekauft haben, können ihn gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben.

Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice der EDEKA Südwestfleisch GmbH unter der kostenlosen Rufnummer 0800 55 10 100 oder unter der E-Mail-Adressekundenservice@edeka-suedwest.de

Weitere Informationen zu Listerien 
Listerien können neben Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall nach dem Verzehr betroffener Lebensmittel auch nach längerer Inkubationszeit (z.T. über 3 Wochen) Symptome ähnlich eines grippalen Infekts auslösen. Hierbei ist insbes. die Gesundheit von Schwangeren, kleineren Kindern und Immungeschwächten gefährdet. 

Sollten oben genannte Symptome auftreten, gehen Sie umgehend zu Ihrem Hausarzt und informieren ihn.

 

CleanKids Verbraucherampel 
Wie gut informiert das Unternehmen nach unserer Ansicht Verbraucher zu diesem Vorfall*
Internetseite Öffentlichkeitsarbeit Verbraucheranfragen
 [Weitere Informationen zur Bewertung]
* Die Bewertung bezieht sich auf die Information des Unternehmens zu dieser Meldung

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem Thema

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.