Verbraucherwarnung: Noroviren in Umami-Austern (Großraum Stuttgart, Baden-Württemberg)

lebensmittelwarnungDie Agentur Fidi-Pus GmbH wurde von ihrem Lieferanten informiert, dass bei den Umami-Austern (Crassostrea Gigas) des Produzenten Bonton mit Sitz in den Niederlanden Noroviren nachgewiesen wurden.

Die Zulassungsnummer des Herstellerbetriebes lautet: NL 6089 EG

Die Ware wurde nach derzeitiger Kenntnis in den Großraum Stuttgart, Baden-Württemberg geliefert.

Die Endverbraucher werden aufgefordert, die betroffenen Produkte nicht zu verzehren und an ihr Geschäft zurückzugeben bzw. zu vernichten.

Noroviren verursachen akut beginnende Magen-Darminfektionen, die durch schwallartiges heftiges Erbrechen und starke Durchfälle gekennzeichnet sind und zu einem erheblichen Flüssigkeitsdefizit führen können. In der Regel besteht ein ausgeprägtes Krankheitsgefühl mit Übelkeit, Kopfschmerzen und Mattigkeit

Produktbezeichnung: Umami Auster (Crassostrea gigas)

Hersteller: Bonton Products B.V., NL

Grund der Warnung: Noroviren

MHD: 21.12.2012 und 24.12.2012

Chargennummer / Los-Kennzeichnung:
LOS-Nr. 12-11 aus Tristell; LOS-Nr. 29-11 aus Woodstown;LOS-Nr. 3-12 aus Tristell

Importeur: Fidi Pus GmbH, 77649 Kehl

Quelle:

 

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.