Markiert: Norovirus

Dringende Warnung: Nachweis von Noroviren in Austern aus der Normandie

Das Unternehmen CULTIMER FRANCE – MOULE D’ARMOR führt einen Rückruf bzw. Rücknahme von Austern wegen des Nachweises von Norovirus und aufgrund eines Erlasses N° CM-S- 2018-002 der Prefecture von Manche durch. Betroffener Artikel Produkt: Normandy Oysters N°2 and Normandy Oysters N°3 Name des Unternehmens: CULTIMER Zulassungsnummer: FR 35.095.126 CE Chargennummern:...

Rückruf: Achtung Noroviren – Jütro ruft „BIO GRENO“ TK-Himbeeren zurück

Die Jütro Tiefkühlkost GmbH ruft das Produkt „BIO GRENO Himbeeren 300g“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Noroviren im Produkt befinden. Betroffen ist Ware mit dem auf der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 11.04.2019 sowie 06.06.2019 und dem Aufdruck: L110417B3… sowie L060617N… Bereits im...

Rückruf: Noroviren – Jütro Tiefkühlkost ruft „BIO GRENO Himbeeren tiefgefroren“ zurück

Die Jütro Tiefkühlkost GmbH ruft das Produkt „BIO GRENO Himbeeren erntefrisch tiefgefroren 300g“ zurück. Betroffen ist nach Unternehmensangaben die Ware mit dem auf der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 11.04.2019 und dem Aufdruck: L110417B3 Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall Noroviren im Produkt befinden. Betroffener Artikel Produkt: BIO...

Rückruf Update: Noroviren – bofrost ruft tiefgekühlte Himbeeren zurück

Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnt einer Meldung aus Deutschland zufolge (Notification details – 2017.0574) vor Noroviren in tiefgekühlten Himbeeren aus Polen. Demnach wurde in einer Probe der Erreger festgestellt. Betroffen sind mehrere EU-Mitgliedsstaaten unter anderen auch Deutschland. Eine Rücknahme wurde angekündigt....

Lebensmittelwarnung: Noroviren in tiefgekühlten Himbeeren aus Polen

  Bitte Update vom 10.05.2017 lesen > Das europäische Schnellwarnsystem für Lebensmittel und Futtermittel (Rapid Alert System for Food and Feed, RASFF) warnt einer Meldung aus Deutschland zufolge (Notification details – 2017.0574) vor Noroviren in tiefgekühlten Himbeeren aus Polen. Demnach wurde in einer Probe der Erreger festgestellt. Betroffen sind mehrere EU-Mitgliedsstaaten unter...

Rückruf: Noroviren – Picard Tiefkühlkost ruft gefrorene Bio-Himbeeren zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Picard Tiefkühlkost Belgien ruft gefrorene BIO-Himbeeren zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in den Tiefkühlbeeren Noroviren nachgewiesen. Das betroffene Produkt wurde sofort aus dem Handel genommen, jedoch wurden bereits betroffene Beutel verkauft. Die TK-Himbeeren wurden...

Rückruf: Achtung Noroviren – „Picard“ ruft gefrorene Himbeeren zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Picard Tiefkühlkost Belgien ruft eine Charge gefrorene Himbeeren zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in den Tiefkühlbeeren Erreger nachgewiesen. Das betroffene Produkt wurde sofort aus dem Handel genommen, jedoch wurden bereits betroffene Beutel verkauft....

Birkenfeld: Magen-Darm-Infektion – 110 erkrankte Lehrgangsteilnehmer in DRK Einrichtung

Auf 110 erhöht hat sich die Anzahl der unter Magen-Darm-Beschwerden leidenden Lehrgangsteilnehmer, Mitarbeiter und Patienten der DRK Elisabeth-Stiftung in Birkenfeld. 33 von ihnen befinden sich in stationärer Behandlung. Nach Angaben der Klinikleitung sind alle am Donnerstagmorgen hospitalisierten Patienten auf dem Weg der Besserung: „Niemand befindet sich in einem kritischen Gesundheitszustand.“