Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Keime – Valoro ruft Seifenblasen-Schwert zurück

Das Unternehmen Valoro mit Sitz in Zirndorf ruft das Seifenblasen Produkt „Bubbles Sword Toys“ aufgrund einer Gesundheitsgefährdenden Keimbelastung zurück.

Kinder sollten das Produkt nicht mehr verwenden, da es zu Infektionen, Entzündungen und Vereiterungen kommen kann.

Betroffen ist nach Agenturmeldung die Charge mit der Nummer 310/042/0048, die seit Mai 2012 Deutschlandweit im Handel gewesen ist.

Bilder: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

[full]

[dhr]

LESEN SIE AUCH zu diesem ThemaHier erhalten Sie weitere Informationen zum gleichen Themenbereich

[dhr]

[/full]

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.