Markiert: Seifenblasen

Rückruf und öffentliche Warnung: Krankheitserregende Keime in Seifenblasen-Spielzeug

Im Spielzeug «Seifenblasenschwert» wurde eine mikrobiologische Kontamination mit dem krankheitserregenden Keim Pseudomonas aeruginosa festgestellt. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, das betroffene Spielzeug nicht zu verwenden.  Die zuständige Behörde in Deutschland hat das Schweizer BLV über die Kontamination des Spielzeugs Seifenblasenschwert mit...

Rückruf: Erhöhte Keimzahlen – TEDi ruft Seifenblasen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Seifenblasen, nachdem Produkttests in der Seifenblasenflüssigkeit erhöhte Keimzahlen nachgewiesen hatten. Nach Unternehmensangaben kann die Verwendung der Seifenblasenflüssigkeit bei Kontakt mit der Haut sowie den Schleimhäuten zu Infektionen führen. Die betroffenen Seifenblasen wurden vom 16.02.2017 bis zum 23.05.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener Artikel Produkt: Seifenblasen...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Zeeman ruft Seifenblasenset zurück

Der Textildiscounter Zeeman meldet den Rückruf des Seifenblasenset 60326. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen festgestellt, dass eine Gesundheitsgefährdung durch die Seifenblasenflüssigkeit nicht ausgeschlossen werden kann. Betroffener Artikel Artikel: Seifenblasenset Artikelnummer: 60326 Verkauf via: Zeeman Endkunden sollten bereits gekaufte Artikel umgehend aus der Reichweite von Kindern entfernen und vernichten...

Gesundheitsgefahr – Keimbelastung in Seifenblasen Nachfüllflüssigkeit von TEDi

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Gesundheitsgefahren – vor allem für Kinder – nachdem in einer Seifenblasenflüssigkeit (Nachfülllösung) mesophile aerobe Keime in erhöhter Anzahl nachgewiesen wurden. Die Verwendung der Seifenblasenflüssigkeit kann bei Kontakt mit der Haut oder beim Verschlucken zu Infektionen führen. Die Seifenblasen wurden in Deutschland über TEDi verkauft. Das Unternehmen hat...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Woolworth ruft Seifenblasenschwerter von EDCO zurück

Woolworth informiert über einen Rückruf von Seifenblasenschwertern des Lieferanten EDCO Eindhoven B.V. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es aufgrund einer Keimbelastung der Flüssigkeit bei Berührung mit der Haut sowie den Schleimhäuten zu schwerwiegenden Infektionen kommen. Bereits gekaufte Produkte sollten auf keinen Fall weiter verwendet werden! Betroffener Artikel Produkt: SeifenblasenschwertPreis: 1,79...

Rückruf: Keime in Seifenblasen Spielzeug

Untersuchungen der französischen Behörden hatten in der Seifenblasenflüssigkeit Keime in erhöhter Anzahl nachgewiesen. Die Verwendung der Seifenblasen kann bei Kontakt mit der Haut oder beim Verschlucken zu Infektionen führen. Die Seifenblasen waren in Deutschland erhältlich

Rückruf: Verwechslung mit Getränk – Duft Seifenblasen von Scentos

Die französischen Behörden melden Seifenblasen die mit Lebensmitteln (hier mit Getränk) verwechselt werden könnten. Aufmachung, Geruch und Beschaffenheit des Produktes kann Kinder dazu verleiten, den Inhalt zu trinken. Die Seifenblasen werden auch in Deutschland und Österreich verkauft Sie wissen, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz...