Rückrufaktion in Frankreich: Geräucherter Heilbutt der Marke MARCEL Baey mit Listerienbefall

Die französische Lebensmittelüberwachung warnt aktuell vor geräuchertem Heilbutt der Marke MARCEL Baey. http://alimentation.gouv.fr/rappel-de-fletan-fume Grund der Warnung ist der Nachweis von erhöhtem Listerienbefall des Produkts.

Betroffen sind folgende Artikel:
Produkt: flétan fumé
Marke: Marcel Baey
Lotnummern: 124 12, 125 12, 128 12, 130 12 et 131 12
DLC/Verbrauchsdatum: 02/06/12, 03/06/12, 06/06/12, 08/06/12 und 09/06/12  

Verbraucher sollten das Produkt auf keinen Fall verzehren!

Es kann gegen Kaufpreiserstattung dort zurückgegeben werden, wo es gekauft wurde

Listerien können gesundheitliche Konsequenzen haben. In Einzelfällen könnten nach dem Verzehr des fraglichen Produktes grippeartige Symptome (Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit) auftreten. Schwangere Frauen sowie Personen mit einem geschwächten Immunsystem, bei denen die beschriebenen Symptome erscheinen, empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen.

Wo und über welche Vetriebswege der betroffene Käse im Handel war ist uns aktuell nicht bekannt, daher warnen wir vorsorglich

Meldung im Original >

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.