Markiert: Rapex

Gesundheitsgefahr: Rapex warnt vor Zahnbleichmittel von Dentaworks

Hier ist doppelte Vorsicht geboten. Die schwedischen Behörden warnen via Rapex vor Zahnbleichmittel der Marke „Dentaworks (TM)“, weil es das als fruchtschädigend eingestufte Natriumperborat enthält. Erhältlich und angeboten werden die Produkte auch über eine Internetseite in Deutschland. Eine Nachfrage bei dem deutschen Unternehmenssitz war allerdings leider nicht möglich. Die von Dentaworks auf...

Gesundheitsgefahr: Lederhandschuhe von "HEMA" erheblich mit Chrom VI belastet

Die schwarzen Lederhandschuhe der Marke „HEMA“ sind erheblich mit Chrom VI belastet. Dies meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 27.  Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und krebserregenden Eigenschaften verfügen Chrom VI-Verbindungen auch über ein hohes allergenes Potential. Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt Chrom (VI) zu den wichtigsten...

Rückruf: Azofarbstoffe in Marvel Bettwäsche mit Spiderman Motiv

In dieser Bettwäsche mit Spiderman Motiven steckten Azofarbstoffe in hohen Konzentrationen, die Krebs und Zellveränderungen verursachen können. Die melden dänische Behörden dem europäischen Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 27. Ebenfalls Erwähnung finden in dieser Wochenmeldung auch Kindersandalen mit Spiderman Motiv Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der...

Gesundheitsgefahr: Nickel in Kindersandalen mit "Spiderman" Motiven

In den Verschlüssen dieser Kindersandalen mit Spiderman Motiven steckt Nickel oberhalb der zulässigen Werte.  Nickel ist mit der Nickeldermatitis der häufigste Auslöser für Kontaktallergien: in Deutschland sind schätzungsweise 1,9 bis 4,5 Millionen Menschen gegen Nickel sensibilisiert Du weißt, wo dieses Produkt verkauft wurde? recall@cleankids.de Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der...

Gesundheitsgefahr: Hohe Chrom VI Werte in Wildlederhandschuhen von “SHE”

Die roten Wildlederhandschuhe der Marke „SHE“ sind stark mit Chrom VI belastet. Dies meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 26.  Einer Unternehmenssprecherin zufolge sind die Handschuhe ausschließlich über Karstadt verkauft worden. Kundinnen, die ein paar dieser Handschuhe besitzen, können diese gegen Kaufpreiserstattung in jeder Karstadt-Filiale zurückgeben, so die telefonische Auskunft...

Rückruf: Chemische Keule in Baby Tragesitz von Infantino

In diesem Baby-Tragesitz der Marke Infantino stecken gesundheitsschädliche Flammschutzmittel in hohen Konzentrationen. Die meldet das europäische Schnellwarnsystem Rapex in Wochenmeldung 26. Die genannte Trage „Support ergonomic cotton carrier“ wird auch in Deutschland angeboten Aufgrund der gemeldeten Gesundheitsgefahren empfehlen wir dringend, die Trage nicht weiter zu verwenden und dem jeweiligen Händler...