Markiert: Rapex

Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr durch Henna Haarfärbemittel „Black Rose“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über p-Aminophenol in einem Henna Haarfärbemittel der Bezeichnung „Black Rose“. Der Stoff ist ein starker Hautsensibilisator und kann allergische Hautreaktionen auslösen. Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018 – Bilder anklicken für Detailansicht Rapex Wochenmeldung:...

Rapex-Meldung: Stromschlaggefahr durch LED Nachtlichter von Insonder

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über das Risiko eine Stromschlags bei LED Nachtlichtern von Insonder. Der Meldung zufolge kann die Abdeckung leicht entfernt werden, wodurch spannungsführende Teile freiliegen. Insbesondere Haushalte mit Krabbel- und Kleinkindern sollten hier sehr vorsichtig sein und vorhandene LED Nachtlichter vorsorglich entfernen   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr bei „Polizei Spielset“ von Kronen Import GmbH

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über ernsthafte Gefahren für Kleinkinder ausgehend von ablösbaren Kleinteilen bei dem untenstehenden Polizei Spielset von Kronen Import GmbH (KIG). Von deutschen Behörden beanstandet wurden die leicht ablösbaren Saugnäpfe der Geschosse. Ein solcher Saugnapf kann schlimmstenfalls die Atemwege verstopfen. Wir empfehlen die Rückgabe im Handel mit Hinweis auf...

Gesundheitsgefahr: Hohe Bor Werte in Furzschleim vom Coppenrath Verlag

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über gesundheitsgefährdende Schadstoffe in Furzschleim vom Coppenrath Verlag. Der Meldung aus Österreich zufolge wurden sehr hohe Mengen Bor in dem Spielzeugschleim gefunden.  Wir empfehlen dringend, entsprechende Produkte zu entsorgen, bzw. mit Verweis auf die Rapex-Meldung dem Handel zurück zu bringen!   Übersicht der RAPEX-Meldung Die...

Rapex-Meldung: Sicherheitsmängel bei Kinderhochstuhl von Flexa

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhebliche Sicherheitsmängel bei einem Kinderhochstuhl von Flexa. So könnte der Hochstuhl kippen und zu Verletzungen führen, wenn sich ein kleines Kind an die Seite lehnt. Auch besteht die Gefahr, dass ein Kind mit dem Kopf zwischen Tablett und den Sitz stecken bleibt. Die Hochstühle werden/wurden...

Gesundheitsgefahr: Hohe Formaldehyd Ausgasung bei Hammer und Nagel Spielzeug-Set

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Formaldehyd Ausgasung bei untenstehendem Hammer und Nagel Spielzeug-Set von Tollkühn Shoppartner GmbH. Wir raten dringend dazu, betroffene Spielzeug-Sets aus Innenräumen zu entfernen, dem Handel zurückzubringen oder zu entsorgen   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX –...

Warnung: Gesundheitsgefahr durch hohe Cadmium Werte in Modeschmuck

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über teilweise extrem hohe Cadmium Belastung in Ohrsteckern und Halsketten von Colloseum Accessories.  Auffallend oft wird Modeschmuck aufgrund hoher Cadmium, Blei und Nickelwerte beanstandet.     Übersicht der RAPEX-Meldungen Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018 –...

Hohe Belastung mit verbotenem Weichmacher in Spielzeugpuppe

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Belastung mit dem für Spielzeug verbotenen Weichmacher DEHP. Wir raten Eltern dringend dazu, vorhandene Puppen zu entsorgen oder dem Handel zurückzubringen. Leider sind keine aussagekräftigeren Bilder vorhanden!   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische...

Rapex-Meldung: Stromschlaggefahr bei LED Party Light Discokugel

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über mögliche Gefahr eines Stromschlags bei der untenstehenden Discokugel „LED Party Light“. Der Meldung zufolge kann die Prismenkugel sehr leicht abgenommen werden und stromführende Teile freigeben Vor allem in Kinder- und Jugendzimmern landen derlei Produkt nur allzu häufig!  Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz...

Rapex-Meldung: Mangelhafter Schutz bei „Mercury Kid“ Kinder-Kletterhelm von Beal

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert mangelhaften Schutz bei dem „Mercury Kid“ Kletter- und Berghelm für Kinder von Beal. Diese Helme werden in verschiedenen Farben auch in Deutschland angeboten Besitzer eines solchen abgebildeten „Mercury Kid“ Helm für Kinder sollten die Etiketten bzw. die Verpackung auf übereinstimmung der untenstehenden Daten hin überprüfen und im Zweifelsfall...