Markiert: PEG/PEG-Derivate

ÖKO-TEST Kindershampoo – Guter Inhalt in fragwürdiger Verpackung

ÖKO-TEST hat in der aktuellen April-Ausgabe 19 Kindershampoos untersucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Rezepturen der meisten Haarwaschmittel sind empfehlenswert. Durchaus kritikwürdig ist allerdings die klischeehafte rosa Glitzeraufmachung mancher Flaschen, mit der die Hersteller kleine Mädchen ködern wollen. Mit 18 „sehr guten“ oder „guten“ Kindershampoos kann ÖKO-TEST fast...

ÖKO-TEST Handcremes – Finger weg von Lilial

Lilial ist ein umstrittener Duftstoff. Dennoch wird er nach wie vor in einigen Handcremes eingesetzt. Das zeigt eine neue Untersuchung des ÖKO-TEST-Magazins. Dazu kommen noch andere bedenkliche und/oder umstrittene Inhaltsstoffe wie Paraffine oder PEG/PEG-Derivate. Allerdings gibt es auch Alternativen: Insgesamt 15 der 29 getesteten Produkte kann ÖKO-TEST mit „sehr gut“...

ÖKO-TEST CC-Cremes – Dick aufgetragen

Die neuen CC-Cremes sollen Gesichtspflege und Hauttonkorrigierer in einem sein, teilweise versprechen die Hersteller zudem Anti-Aging-Effekte und Sonnenschutz. Eine neue Untersuchung des ÖKO-TESTMagazins zeigt jedoch, dass diese beworbenen Eigenschaften vielfach mit problematischen Substanzen erkauft werden. Zudem können die Hersteller keinen Nachweis für die ausgelobte Falten-weg-Wirkung erbringen.

Baby-Feuchttücher im Test – muss nicht sein

Das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST hatte bereits in der Juli Ausgabe Baby-Feuchttücher untersucht. Gute Nachricht für Eltern: 14 Produkte wurden mit „Sehr gut“ bewertet. Die im Vergleich zu „sehr guten“ Produkten fast doppelt so teuren Produkte von Pampers und Huggies sind im Test negativ aufgefallen und wurden mit „mangelhaft“ (2x Pampers)...

ÖKO-TEST Körperlotionen: Das Problem mit den Konservierungsstoffen

Nach einer aktuellen Untersuchung des Frankfurter ÖKO-TEST-Magazins stecken in vielen Körperlotionen für trockene Haut Substanzen, die gar nicht hautfreundlich sind. Hierbei handelt es sich vor allem um Konservierungsstoffe. Dabei könnten die Lotionen auch mit unproblematischen Substanzen haltbar gemacht werden – wie es die Hersteller von zertifizierten Naturkosmetikprodukten vormachen.

ÖKO-TEST BB-Cremes: B-scheiden!

Wieder einmal eine Produktgruppe entzaubert: Gesichtspflege, Make-up, Hautstraffer und Sonnenschutz in einer Dose – die neuen BB-Cremes sollen wahre Tausendsassa sein. Tatsächlich taugen die meisten Produkte nicht einmal zur normalen Hautpflege, denn sie enthalten bedenkliche und umstrittene Inhaltsstoffe.

ÖKO-TEST Apothekenkosmetik – Hoher Preis statt hoher Qualität

Das Image von Apothekenkosmetik ist häufig besser als der Inhalt. Darauf zeigt eine Untersuchung des ÖKO-TEST-Magazins von Gesichtscremes, Körperlotionen und Waschgelen.In vielen Produkten fanden die Labore problematische oder bedenkliche Inhaltsstoffe. Wer empfindliche Haut hat, wählt Kosmetikprodukte vor allem nach ihrer Verträglichkeit aus.