Markiert: Krebserregend

Rückruf in Österreich: Martin Danmayr ruft „Wolferner Kürbiskernöl“ zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Unternehmen Martin Danmayr  informiert über den Rückruf des Produktes „Wolferner Kürbiskernöl“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.07.2020. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde eine Überschreitung des Höchstgehaltes an krebserregenden polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) für die Summe...

foodwatch: Potenziell krebserregender Farbstoff in Backzutaten von Dr. Oetker

foodwatch fordert Verzicht auf Titandioxid (E171) – Labortests widerlegen Behauptung von Dr. Oetker: Produkte des Herstellers enthalten besonders risikoreiches Nano-Titandioxid Zucker-Streusel, Backmischung, Kuchen-Deko Zahlreiche Backzutaten des Nahrungsmittelkonzerns Dr. Oetker enthalten den potenziell krebsauslösenden Lebensmittelzusatzstoff Titandioxid. Das hat die Verbraucherorganisation foodwatch kritisiert. foodwatch forderte Dr. Oetker auf, kein Titandioxid mehr in...

Gesundheitsgefahr – Krebserzeugende PAK in Kinder Wärmflaschen mit Einhorn Motiv

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe chemische Belastung mit krebserzeugenden polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK), einschließlich: Benzo [a] anthracen (BaA) (Messwert bis zu: 0,9 mg / kg) + Benzo (e) pyren (Messwert bis zu: 0) 6 mg / kg) + Benzo (b) fluoranthen gemessener Wert bis: 63 mg / kg)...

Titandioxid: Zusatzstoff E171 in Lebensmitteln ab 2020 in Frankreich verboten

Die französische Regierung hat beschlossen, den Lebensmittelzusatzstoffs E171 (Titandioxid) in Lebensmitteln ab 1. Januar 2020 zu verbieten. Begründet wird das Verbot mit Gesundheitsgefahren für den Menschen. Titandioxid ist ein Weißpigment aus sehr kleinen Teilchen, sog. Nanopartikeln und kommt hauptsächlich in Lacken und Kunststoffen aber auch in vielen Textilien, Lebensmitteln und...

Rückruf ausgeweitet: Formaldehyd – TEDi ruft Bambus Geschirr zurück

Update vom 10.04.2019 Der Rückruf des unten abgebildeten Bambus Geschirrs vom 17.01.2019 wurde auf alle Artikelnummern sowie einen erweiterten Verkaufszeitraum ausgeweitet. Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten Bambus Geschirrs. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei Produkttests erhöhte Formaldehydwerte nachgewiesen. Formaldehyd kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer...

Rückruf: Rhodamin B in „Turnips Pickles“ der Verkaufsbezeichnung „Faresco“

Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen Anhalt warnt über das Portal lebensmittelwarnung.de vor eingelegten Rüben „Turnips Pickles“ (Rüben-Essig-Wasser-Salz) der Verkaufsbezeichnung „Faresco“. Wie die Behörde mitteilt, wurde in dem Produkt der als potentiell erbgutverändernd und krebserregend geltende Farbstoff Rhodamin B festgestellt. Über welche Vertriebs- bzw. Handelwege das Produkt verkauft wurde, teilt die Behörde leider nicht...

Gesundheitsgefahr: Extreme Cadmiumwerte bei Schlüsselring mit Kreuzanhänger

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über extrem hohe Cadmium Belastung bei einem Schlüsselring mit strassbesetztem Kreuzanhänger. Verbraucher sollten vorhandene Schlüsselringe nicht mehr nutzen und entsorgen oder dem Handel zurückbringen!   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018 –...

Squishies – Beliebtes Spielzeug voller gefährlicher Chemikalien

Kuchen, Tiere, Eiscreme – Squishies gibt es in allen Formen und Farben und sind bei Kindern sehr beliebt. Doch die beliebten Schaumstoffspielzeuge können für Kinder sehr schädlich sein. Neue von der dänischen EPA durchgeführte Tests zeigen, dass 12 von 12 getesteten Produkten einen hohen Anteil an schädlichen Chemikalien aufwiesen. Die...

Gesundheitsgefahr: Hohe Formaldehyd Ausgasung bei Hammer und Nagel Spielzeug-Set

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Formaldehyd Ausgasung bei untenstehendem Hammer und Nagel Spielzeug-Set von Tollkühn Shoppartner GmbH. Wir raten dringend dazu, betroffene Spielzeug-Sets aus Innenräumen zu entfernen, dem Handel zurückzubringen oder zu entsorgen   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert: Bild(er): RAPEX –...

Rückruf: Krebserregende PAK in Herren Tanzschuhen

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Belastung mit verschiedenen krebserregenden PAK in Herren Tanzschuhen. Der Meldung zufolge wurden die entsprechenden Schuhe online angeboten. Wir empfehlen dringend, betroffene Schuhe nicht weiter zu tragen und dem jeweiligen Händler mit Verweis auf die Rapex-Meldung zurückzugeben   Übersicht der RAPEX-Meldung Die Generaldirektion Gesundheit...