Verschlagwortet: Kinderwagen

Stiftung Warentest: Buggys und Jogger – Von gut bis mangelhaft

Sie sind zusammenklappbar und wendig – doch kleine Passagiere sitzen in den geprüften Buggys oft unbequem. Auch Schadstoffe vermiesen die Fahrt. Die Stiftung Warentest hat 12 Buggys mit verstellbarer Rückenlehne untersucht, davon neun klassische Modelle zu Preisen von 159 bis 430 Euro und drei, die für sportliche Aktivitäten wie Joggen...

Rückruf: Jollyroom meldet Sicherheitsmängel beim Kinderwagen „North 13.5 Maxi Jogger“

Die Jollyroom GmbH informiert über Sicherheitsmängel beim Kinderwagen „North 13.5 Maxi Jogger“ mit den Artikelnummern 649561, 649562, 708776 und 708777 Wie das Unternehmen mitteilt, besteht ein mögliches Sicherheitsrisiko. Der Kinderwagen erfüllt nicht die Stabilitätsanforderungen des festgelegten Standards, was dazu führen kann, dass der Kinderwagen kippen und das Kind, das sich...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Thule ruft bestimmte „Thule Sleek Buggy’s“ zurück

Die Thule Group informiert über den Rückruf des „Thule Sleek Buggy“ mit Herstellungsdatum zwischen Mai 2018 und September 2019. Wie das Unternehmen mitteilt, kann sich der Schiebebügel vom Rahmen lösen, was eine Sturzgefahr für das Kind darstellt Die Thule Group rät allen Kunden, betroffene Thule Sleek Buggys ab sofort nicht...

Kinder­wagen im Test: Nur zwei von zwölf schaffen ein Gut

Nur zwei Kombi-Kinderwagen für den Trans­port von Kindern bis zu vier Jahren schneiden mit Gut ab. Mit 950 und 1.100 Euro sind sie die teuersten im Test. Die beiden güns­tigsten Modelle werden mit Mangelhaft bewertet – sie sind schad­stoff­belastet. Viele andere engen Babys ein oder sind unbe­quem. Acht von zwölf getesteten Kinder­wagen...

Stiftung Warentest: Kinderwagen – Der Testsieger ist preiswert

„Historisch gut“ nennt die Stiftung Warentest das Ergebnis ihres aktuellen Tests von 11 Kinderwagen. Trübten in der Vergangenheit Sicherheitsmängel und Schadstoffe die Ergebnisse, ist dieses Mal nur noch ein Modell mangelhaft. Sechs Kinderwagen sind gut, darunter der Testsieger für preiswerte 400 Euro. Im Test waren Mono-Kinderwagen mit Liegewanne und Sitzeinheit...

Rückruf: Rapex meldet Verletzungsgefahr bei Kinderwagen der Marke Kunert

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Verletzungsgefahr bei Kinderwagen der Marke Kunert. Die hauptsächlich über das Internet angebotenen Kinderwagen aus Polen werden in verschiedenen Farben angeboten. Der Behördenmeldung aus Finnland zufolge ist das Rückhaltesystem nicht ausreichend und der Wagen hat keine Befestigungspunkte an der Chassis- / Sitzeinheit. Das Kind könnte aus...

MYBONAVI_ANNA_MATILDA_CARLO_BERLIN_DEZEMBER_2017_Markus-Braumann-Foto_080

Schadstofffreie Kinderwagen – diese Zertifizierungen geben Sicherheit

Von Geburt an verbringen Babys viel Zeit in ihrem Kinderwagen. Noch vor Design und Funktionalität sollte deshalb auf die Qualität der verwendeten Materialien geachtet werden, um sein Baby vor Kontakt mit Schadstoffen, wie zum Beispiel Chemikalien, zu schützen. Hier könnt Ihr nachlesen, auf welche Merkmale und Zertifizierungen Ihr beim Kauf...

Kinder­wagen im Test: Viele Schadstoffe – Nur drei sind gut und sicher

Die beiden teuersten Kinderwagen im Test sind mit Schadstoffen belastet, andere Modelle können kippen oder sind unbequem. Nur drei Kinderwagen sind gut. Die Stiftung Warentest hat für die März-Ausgabe der Zeitschrift test zwölf Kombi-Kinderwagen zu Preisen von 299 bis 1080 Euro geprüft. Die Tester fanden deutliche Mengen verschiedener Schadstoffe, unter...

Stiftung Warentest warnt: Kippgefahr bei Kinderwagen von Knorr-Baby

Die Stiftung Warentest warnt vor einer Kippgefahr beim Kinderwagen Noxxter der Firma Knorr-Baby. Bei einem Test von Kinderwagen haben die Prüfer festgestellt, dass der Sportaufsatz falsch aufgesetzt und der Sitz dann samt Kind im Gestell kippen kann. Die Stiftung Warentest hat die Marktaufsicht des fränkischen Herstellers verständigt. Im Kombi-Kinderwagen Noxxter...

Sicherheitshinweis zu Sicherheitsbügeln bei UPPAbaby Kinderwagen

UPPAbaby informiert über einen Sicherheitshinweis zum Sicherheitsbügel der Kinderwagen VISTA 2015 und CRUZ. Betroffen sind Kinderwagen die von Dezember 2014 bis Mai 2015 verkauft wurden. Wir hatten bereits am 27.7.2015 erstmals über den Fall berichtet. Da aktuell jedoch der UPPAbaby  Distributor für Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien – die Haltho AG –...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Phil & Teds ruft dash v5 Buggys zurück

Phil & Teds hat einen freiwilligen Rückruf in Verbindung mit einem Austauschprogramm von Buggys des Modells „dash v5“ gestartet. Betroffen sind die Seriennummern – Bereiche von PTRV0715/0746 bis PTRV0815/2525 die im Zitraum von August 2015 bis März 2016 verkauft wurden. Grund für die Maßnahme ist eine mögliche Klemmgefahr für Kinder...

Buggys im Test: Die besten Buggys sind teuere

Nur in wenigen Buggys sitzen Kinder bequem, deshalb bekommen nur 5 von 15 das test-Qualitätsurteil „Gut“. Für die vier besten zahlt man Preise zwischen 250 und 310 Euro. Der fünfte „gute“ Buggy ist schon für 109 Euro zu haben. Drei Wagen schneiden „mangelhaft“ ab, zwei wegen Schadstoffen, bei einem löste...

Rückruf: Schadstoffe – Hauck ruft „Shopper Comfortfold“ Buggy zurück

Die Firma hauck GmbH + Co. KG informiert vorab über das Ergebnis des Buggytests der Stiftung Warentest (vsl. Erscheinungsdatum: 23.03.2016) Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen des Tests festgestellt, dass die zulässige Konzentration an Chlorparaffinen im Schiebegriff des Shopper Comfortfold überschritten wurde. Betroffener Artikel Produkt: Kinderwagen / BuggyMarke: hauckModell: Shopper ComfortfoldProduktionsdatum:...

Rapex-Meldung: Hohe chemische Belastung in Regenhaube für Kinderwagen von Diono

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine chemische Belastung bei Regen-Abdeckung für Kinderwagen der Marke Diono. Der Meldung aus Schweden zufolge ist in dem Kunststoff der für Babyartikel verbotene Weichmacher DEHP in recht hoher Konzentration enthalten. DEHP kann die Gesundheit von Kindern schädigen, sowie die Fortpflanzungsorgane schädigen. Außerdem wurden sogenannte kurzkettige Chlorparaffine (SCCP) nachgewiesen. Das Inverkehrbringen und...