Markiert: Herz

Übermäßiger Konsum von Energy Drinks erhöht Gesundheitsrisiko bei Kindern und Jugendlichen

BfR veröffentlicht Stellungnahme zu Auswirkungen auf Herz und Kreislauf durch koffeinhaltige Getränke Koffeinhaltige Energy Drinks werden insbesondere in Diskotheken, bei Musik- und Sportveranstaltungen oder bei langem Spielen am Computer in großen Mengen getrunken. Laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sollten Kinder und Jugendliche täglich nicht mehr als drei Milligramm...

Herzgeräusche bei Kindern: Eisenmangel kann eine Ursache sein

Stellt der Kinder- und Jugendarzt ein Herzgeräusch bei einem Kind fest, so kann sich manchmal auch Eisenmangel dahinter verbergen. Darauf macht eine türkische Studie aufmerksam. „In vielen Fällen sind Herzgeräusche harmlos. Insbesondere bei kleinen Kindern und Jugendlichen kann der Kinder- und Jugendarzt gelegentlich Herzgeräusche hören, die mit der Zeit verschwinden...

Übergewicht bei Kindern: Gemüse und Obst verringern Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewichtige Kinder, die eine fettarme, pflanzenreiche Kost zu sich nehmen, senken ihr Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Denn durch diese Ernährung können sie ihr Gewicht, ihren Blutdruck, ihren Body Mass Index, ihren Cholesterinspiegel sowie ihre Blutzuckerwerte verbessern. Zu diesem Schluss kommen Dr. Michael Macknin und seine amerikanischen Kollegen von der Cleveland Clinic...

Kindergesundheit: Frühstück zu Hause hält das Herz von Kindern gesund

Das tägliche Frühstück zu Hause ist wichtig für ein gesundes Herz bei Kindern. Dies zeigt eine neue Studie, die erstmalig den Zusammenhang zwischen dem Frühstück zu Hause und Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in der Kindheit untersucht hat. Sie basiert auf Daten von Kindern aus acht europäischen Ländern, die am EU-Projekt IDEFICS...

Echokardiografie: Ultraschall erspart Kindern mit angeborenen Herzfehlern belastende Eingriffe

Berlin – Etwa eines von 100 Babys kommt mit einem Herzfehler zur Welt. Die Fehlbildungen reichen von kleinen Löchern in der Herzscheidewand bis hin zu falschen Anlagen der Herzgefäße, die unbehandelt zum Tod führen. Doch heute erreichen bis zu 90 Prozent aller herzkranken Kinder das Erwachsenenalter. Angeborene Herzfehler erkennen und...