Markiert: Geschirr

Rückruf: Erhöhte Formaldehydwerte – TEDi ruft Holzschalen zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Holzschale. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte von Formaldehyd nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Holzschale abgeraten. Die Holzschale wurde vom 25.01.2018 bis zum 16.07.2019 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf: Migration von Formaldehyd und Melamin – CONCORD ruft Schüsseln und Teller zurück

Die CONCORD Import-und Exportgesellschaft m.b.H. informiert über den Rückruf von verschiedenen Schüsseln und Tellern. Wie das Unternehmen mitteilt wurde bei einer Probenuntersuchung die Migration von Formaldehyd und Melamin festgestellt. Betroffener Artikel Salatschüssel ‚Flamingo‘ klein / ca. 14x14x7cm Salatschüssel ‚Flamingo‘ bauchig / ca. 20x20x6cm Tablett rund mit Griff ‚Flamingo’/ ca. 29x29x4cm...

Rückruf: Zeeman ruft Teller, Schälchen und Becher mit verschiedenen Disney Motiven zurück

Der Textildiscounter Zeeman ruft Teller, Schälchen und Becher mit verschiedenen Disney Motiven zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Kontrollen eine Überschreitung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte für die Migration von Melamin festgestellt. Bei der Benutzung dieser Geschirrteile können giftige Stoffe in die Lebensmittel gelangen und langfristig für den Verbraucher ein...

Rückruf: Formaldehyd – DEPOT ruft Bambus Geschirr zurück

DEPOT informiert über den Rückruf von Bambus Schalen. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Untersuchungen an diesen Artikeln bei bestimmten Verwendungsbedingungen mit heißen Temperaturen (>70°C) über eine längere Zeit (mehrere Minuten) eine Überschreitung der Werte an freiwerdendem Formaldehyd ergeben. In Folge einer möglichen Abgabe an Lebensmittel kann eine Gefährdung der Gesundheit...

Rückruf: Formaldehyd – TEDi ruft Kinder „Bambus Geschirr-Set“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des unten abgebildeten „Bambus Geschirr-Set blau“.  Wie das Unternehmen mitteilt, zeigten Produkttests erhöhte Werte an Formaldehyd. Dieser Stoff kann schädlich für die Gesundheit sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kaffeebecher abgeraten. Das Produkt wurde vom 18.05.2018 bis zum 17.10.2018 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel...

Rückruf: Migration von Melamin – Nûby ruft Bambus-Kinderteller zurück

Die New Valmar BVBA informiert über den Rückruf von Bambus-Kindertellern der Marke Nûby mit verschiedenen Motiven. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, das eine Migration des gesundheitsschädichen Stoffes Melamin in Nahrungsmittel stattfindet. Betroffen ist eine Charge der – nach Unternehmensangaben umweltfreundlichen – Teller aus Bambus und Mais. Die Chargennnummer ist...

Rückruf: Gesundheitsschädliche Melaminfreisetzung bei Bambus-Kindergeschirr von Bloomingville

Die belgischen Behörden informieren über den Rückruf von Bambus-Kindergeschirr der Marke Bloomingville. Wie mitgeteilt wird, wurde festgestellt, das eine Migration des gesundheitsschädlichen Stoffes Melamin stattfindet. Auch in Deutschland wurde bzw. wird das betroffene Geschirr nach einer europäischen Schnellwarnung angeboten. Betroffener Artikel Produkt: Bambus-Kindergeschirr Marke: Bloomingville EAN code: 12087175238221 / 5711173176922...

Rückruf: Erhöhte Bleiwerte – p:os Germany ruft „Cars“ Frühstücksset zurück

Die p:os Germany ruft den Artikel „Cars“ Frühstücksset 3tlg. aufgrund erhöhter Bleiwerte zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Probennahme der Lebensmittelüberwachung bei der anschließenden lebensmittelrechtlichen Untersuchung des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes Ostwestfalen-Lippe eine erhöhte Bleiabgabe des Tellers festgestellt Betroffener Artikel Artikel: „Cars“ Frühstücksset 3tlg. Artikelnummer: 23074088 EAN 4043891230749...

Rückruf: Bruchgefahr – TEDi ruft Glas Kasserolle zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des Artikels „Glas Kasserolle 5,1L“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Produkttests festgestellt, dass diese Form bei einer Temperaturdifferenz über 180°C zerbrechen kann. Deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Kasserolle abgeraten. Das Produkt wurde vom 23.11.2016 bis zum 26.03.2018 in allen TEDi-Filialen verkauft. Betroffener Artikel...