Verschlagwortet: Fremdkörper

Rückruf: Glassplitter in „Satori Bambussprossen in Streifen“ von Netto Marken-Discount

Netto Marken-Discount informiert über den Rückruf des Artikels „Satori Bambussprossen in Streifen“ im 330 Gramm-Glas mit 175g Abtropfgewicht. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht sicher ausgeschlossen werden, dass Glasscherben in einzelnen Gläsern des oben genannten Artikels enthalten sein können. Das Handelsunternehmen hat umgehend reagiert und die entsprechende Ware aus dem Verkauf genommen....

Rückruf: Fremdkörper aus Hartplastik in geriebenem Mozzarella „Jeden Tag“ möglich

Die Zentrale Handelsgesellschaft mbH informiert über den Rückruf des Artikels „Jeden Tag“ Mozzarella gerieben 250 g mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 03.05.2022 und 07.05.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, befinden sich in einzelnen Packungen des oben genannten Artikel mit den aufgeführten Mindesthaltbarkeitsdaten Fremdkörper aus Hartplastik. Vom Verzehr wird abgeraten! Betroffener Artikel Produkt: Jeden Tag...

Rückruf: Verletzungsgefahr durch Kunststoffteile in geriebenem GOLDSTEIG Mozzarella

Die GOLDSTEG Käsereien Bayerwald GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „GOLDSTEIG Mozzarella schnittfest gerieben (200g)“ mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 30.04.22 und 06.05.22. Wie das Unternehmen mitteilt, befinden sich in einzelnen Packungen der oben genannten Artikel mit den aufgeführten Mindesthaltbarkeitsdaten möglicherweise kleine, weiße, gegebenenfalls scharfkantige Kunststoffstückchen. Das Risiko des Eintrags von...

Rückruf: Mamoul Grießgebäck enthält möglicherweise Metallteile

Die El Salam Arabische Süßbackwaren informiert über den Rückruf des Artikels „Griesgebäck Mamoul“ in der 3er und 6er Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.04.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem Produkt Metallteile befinden.  Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten...

Rückruf: IKEA ruft „HUVUDROLL Gemüsebällchen“ wegen möglicher Kunststoffteile zurück

IKEA informiert über den Rückruf des Tiefkühlartikels „HUVUDROLL Gemüsebällchen“ in der 1000g Packung und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.10.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, zeigte sich, dass Kunststoffteile aus einer defekten Produktionslinie in das Produkt „HUVUDROLL Gemüsebällchen 1000 g, gefroren“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.10.2022 gelangt sind. Aus diesem Grund ruft IKEA alle Produkte mit diesem...

Rückruf: Hersteller ruft „Den Gamle Fabrik Fruchtaufstrich Orange“ wegen Glassplitterfund zurück

Die Orkla Foods Danmark informiert über den Rückruf des Artikels „Den Gamle Fabrik Fruchtaufstrich Orange“ im 600g Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.02.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, hatte eine Verbraucherin in o. g. Produkt kleine Glassplitter gefunden.  Die Märkte, die das Produkt erhalten haben, haben anhand der Batchnummer dieses bereits aus...

Rückruf: Verletzungsgefahr – Drahtstücke in „Freche Freunde Kichererbse Brezeln“ möglich

Die erdbär GmbH ruft das Produkt „Freche Freunde Kichererbse Brezeln“ in der 75g-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 25.6.2022 und der Chargen-Nummer L3431 (aufgedruckt auf der Packungsrückseite) der Marke Freche Freunde zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem betroffenen Produkt Teile eines Drahtes befinden können....

Rückruf: Kunststoffteile – Tillman’s Convenience ruft tiefgekühlte „EDEKA Mini Schnitzel“ zurück

Die Tillman’s Convenience GmbH informiert über den Rückruf des Tiefkühl-Artikel „EDEKA Mini Schnitzel“ aus flüssig gewürztem Schweinefleisch paniert, vorgegart, tiefgefroren in der 400g Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.05.2022 und der Identitätskennzeichnung „DE NW 20028 EG“ (Aufdruck jeweils auf der langen Verpackungsseitenkante) zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden,...

Rückruf: Fremdkörper aus Plastik – Hersteller ruft „REWE Beste Wahl Weizen Tortillas“ zurück

Die Mexma Food, Kerkrade (NL) als Hersteller und REWE als Inverkehrbringer informieren über den Rückruf des Artikels „REWE Beste Wahl Weizen Tortillas 432g, 6 x 25 cm“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 15/04/2022 und der Produktionszeit von 21:45 bis 23:15 Uhr. Wie das Unternehmen mitteilen, sind in der betroffenen Charge möglicherweise transparente Fremdkörper...

Rückruf: Nach Fremdkörperfund – Kühne ruft „Sauerkraut mit Schwarzwälder Schinken“ zurück

Die Carl Kühne KG (GmbH & Co.) informiert über den bundesweiten Rückruf des Artikels „Kühne Sauerkraut mit Schwarzwälder Schinken Fix & Fertig 400g Standbeutel“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.05.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Standbeuteln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.05.2023 dunkle Fremdkörper befinden. Betroffener Artikel...

Rückruf: Plastikteile in Knöpfle – Henglein ruft „Henglein Frische Knöpfle“ zurück

Die Hans Henglein & Sohn GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Henglein Frische Knöpfle 400g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9.12.2021 und den Chargennummern mit den ersten 5 Ziffern 42442. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in dem Lebensmittel blaue Plastikteile befinden; es handelt sich dabei um...

Rückruf: Fremdkörperfund in GEPA „Bio Schoko Cookies“

Das Fair Handelsunternehmen GEPA informiert über den Rückruf des Artikels „Bio Schoko Cookies“ mit dem MHD 21.05.2022. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einer Packung des Artikels ein Fremdkörper gefunden und es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere kleine Fremdkörperstücke in einzelnen Packungen enthalten sein können. Betroffener Artikel Artikel: Bio...

Rückruf: Glassplitter in „Eisblümerl Naturkost – Gebrannte Mandel Aufstrich“ möglich

Die Midsona Deutschland GmbH informiert über den Rückruf des Eisblümerl Naturkost – Gebrannte Mandel Aufstrich im 250g Glas. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich an der oberen Innenseite des Glases Risse bilden und es zu Glasbruch/Absplitterungen kommt, welche in das Produkt gelangen können. Vom Verzehr wird daher...

Rückruf: Plastikteile möglich – DMK ruft „GUT&GÜNSTIG Gratinkäse“ via EDEKA zurück

Die DMK Deutsches Milchkontor GmbH, kurz DMK Group, informiert über den Rückruf des Artikels „GUT&GÜNSTIG Gratinkäse würzig 46,5% Fett i. Tr.“ mit Mindesthaltbarkeitsdatum 12.10.2021 (siehe Aufdruck auf der Verpackung). Wie das Unternehmen mitteilt, können sich in betroffenen Packungen schwarze Plastikteile befinden, von denen beim Verzehr eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden...

Österreich: Hofer ruft XXL Party Snack Box wegen Hartplastikteilen zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Das Produkt XXL Party Snack Box, Sorte Frischkäse-Jalapenos/ Chicken Pops/ Mozzarella-Sticks/ Red-Pepper-Dip des Lieferanten Frostkrone GmbH wird aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes durch den Lieferanten Frostkrone GmbH und HOFER zurückgerufen. Wie die Unternehmen mitteilen,...