Verschlagwortet: Fremdkörper

Rückruf: Plastikstücke – Glockenbrot ruft Toastbrot via Rewe und Penny zurück

Die Glockenbrot Bäckerei GmbH aus Frankfurt ruft verschiedene Sorten Toastbrot zurück, die über Rewe und Penny verkauft wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, können aufgrund eines technischen Defekts Plastikfremdkörper in die nachfolgenden Glockenbrot Bäckerei-Produkte gelangt sein. Betroffener Artikel Mindesthaltbarkeitsdatum 25.01.2018 A011 und 25.01.2018 B011 3 Ähren Buttertoastbrot 500 g (Penny) 3...

Rückruf: Metallteilchen – Rösner Backstube ruft Sonnenblumenbrot zurück

Die BB Rösner Backstube GmbH ruft Sonnenblumenbrot zurück. Wie das Unternehmen mit Sitz in Würzburg mitteilt, könnten im Sonnenblumenbrot (750g) das am 08.01.18 verkauft wurde, Metallteilchen enthalten sein Betroffener Artikel Produkt: Sonnenblumenbrot Verpackungseinheit: 750g Hersteller: BB Rösner Backstube GmbH & Co.KG Von Seiten des Betriebes wurden alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet,...

Rückruf: Metallabrieb – XOX Gebäck GmbH ruft verschiedene Snackartikel zurück

Die XOX Gebäck GmbH warnt vor dem Verzehr von verschiedenen Snackartikeln. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einigen Produkten Metallabrieb festgestellt. Vom Verzehr der folgenden Produkte wird abgeraten. Angeboten wurden die Produkte Deutschlandweit über diverse Handelsketten Betroffener Artikel XOX Pommes Snack Ketchup 125g EAN: 4031446810218 MHD: 10.10.2018 XOX Pommes Snack...

Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft diverse „Anthon Berg“ Pralinen zurück

Der dänische Hersteller Toms Gruppen A/S ruft weitere Pralinen und Marzipanartikel mit der Bezeichnung „Anthon Berg“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelt Plastikstücke in den Verpackungen enthalten sein. Betroffene Artikel Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Riegel Mini Gewicht / Inhalt: 165g MHD: 26.10.2018 oder früher Anthon Berg Luxury Gold...

Rückruf: Metallfremdkörper in „Landjunker Familien-Packung Hähnchenbrustfilet“ via Lidl

Der Hersteller Frischland Premium Spezialitäten GmbH & Co. KG ruft aktuell das Produkt „Landjunker Familien-Packung Hähnchenbrustfilet Teilstück, 1.000g“ mit dem Verbrauchsdatum 04.12.2017 und dem Identitätskennzeichen DE NI 11101 EG (siehe ovales Symbol auf der Rückseite der Verpackung) zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auf der Oberfläche des Produktes...

Rückruf: Fremdkörper – Hersteller ruft viele Feinkostsalate zurück

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Popp Feinkost GmbH verschiedene Feinkostsalate zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich vereinzelt Kunststofffremdkörper in den genannten Produkten befinden. Es besteht der Verdacht, dass der Eintrag der Fremdkörper über die Rohware Paprika erfolgt ist. Betroffener Artikel Feinkostsalate aus...

Rückruf: Kunststoffteile – Hersteller ruft diverse Marzipanartikel zurück

Der dänische Hersteller Toms Gruppen A/S ruft diverse Marzipanartikel zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, können vereinzelt orangefarbige Plastikstücke in den Verpackungen enthalten sein, die von einem gebrochenen Herstellungsförmchen stammen. Betroffener Artikel Artikel: Anthon Berg – Marzipan Brot Whisky Nettogewicht 40g Mindesthaltbarkeitsdatum: 23-7-2018 Artikelnummer: 935800 EAN Barcode: 5774540935805 Artikel: Anthon Berg...

Rückruf in Österreich: Plastikteilchen – SPAR ruft Gouda in Scheiben zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung SPAR ruft vorsorglich S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g zurück Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer routinemäßigen Qualitätskontrolle bei den Produkten S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und...

UPDATE zum Käse Rückruf: Kunststofffolie – DMK ruft viele Scheibenkäse zurück

Aus Gründen des vorsorgenden Verbraucherschutzes ruft die DMK Deutsche Milchkontor GmbH, kurz DMK GROUP, Scheibenkäse-Produkte der Marke MILRAM sowie verschiedener Handelsmarken zurück. Gemäß interner Qualitätskontrollen kann nicht ausgeschlossen werden, dass in einzelnen Packungen kleine Fremdkörper aus Kunststoff (Verpackungsfolie) zu finden sind. Aufgrund von Art und Form der Kunststoffteilchen kann eine...

Rückruf: Hersteller ruft „Sol & Mar Riesenkalmarstücke“ via Lidl zurück

Der spanische Hersteller Conservas Selectas de Galicia S.L. ruft aktuell die Sortierungen „mit natürlichem Knoblauch-Aroma“ und „mit natürlichem Paprika-Aroma“ des Produktes „Sol & Mar Riesenkalmarstücke, 3x80g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2023 zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt natürlich vorkommende Salzkristalle enthalten sind, die von Kunden mit...

Rückruf: Fremdkörper in Meisterbäcker Aufbackbrezel Teiglingen

Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft panExpert Heinz Schmidt GmbH den Artikel Meisterbäcker Brezel 110g, 72 Stück/ Karton, Charge/Losnummer 600108, MHD/Verbrauchsdatum 04.04.2018 zurück. Betroffener Artikel Artikel: # 1120 Meisterbäcker Brezel 110g Inhalt: 72 Stück/ Karton Charge/Losnummer: 600108 MHD/Verbrauchsdatum: 04.04.2018 Vertriebszeitraum: 10.10.2017 – 17.10.2017 Der Artikel wurde durch die Firma panExpert Heinz GmbH...

Rückruf: Fremdkörper – Snack Mich ruft „Bio Kokoschips“ zurück

Die Snack Mich GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Bio Kokoschips“. Wie das Unternhemen mitteilt, wurde im Rahmen einer internen Qualitätskontrolle ein Stein festgestellt. Von den Chips geht keine Gesundheitsgefahr aus, jedoch kann eine Verletzungsgefahr durch steinige Fremdkörper nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund führt die Snack Mich einen...

Rückruf: Metallische Fremdkörper – Pickenpack Seafoods ruft „Fischburger“ zurück

Die Pickenpack Seafoods GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Fischburger“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den Fischburgern der Lot-Nr. 7236F, MHD 02/2019 metallische Fremdkörper befinden.  Das es sich um eine Großverbraucherpackung mit je 80 Fischburgern handelt, dürften hauptsächlich Großhandel, Gastronomie, Kantinen etc. als Abnehmer...

Rückruf: Fremdkörper – Drogeriekette dm ruft „dmBio Linseneintopf“ zurück

Die Drogeriekette dm ruft den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, ist nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten. Betroffener Artikel Produkt: dmBio Linseneintopf Inhalt: 400g Charge: L150LIT Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 30.05.2020 Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf...

Rückruf: Fremdkörper – Keimling Naturkost ruft „geschälte Hanfsamen“ zurück

Die Keimling Naturkost ruft den Artikel „geschälte Hanfsamen“ zurück, nachdem eine Qualitätsabweichung festgestellt wurde. Betroffen ist die Charge mit dem MHD 31.03.2018. Nach Auskunft des Unternehmens handelte es sich bei den Fremdkörpern um Insektenteilchen. Eine Gesundheitsgefahr geht von dem Produkt keine aus! Betroffener Artikel Produkt: Hanfsamen geschält Verpackungseinheit: 200g, 500g,...