Markiert: Eier

Rückruf: Schadstoffe – Heinrich Goertz GmbH ruft Freilandeier via real und HIT zurück

Die Heinrich Goertz GmbH & Co. KG mit Sitz in  Niederkrüchten informiert über den Rückruf von Eiern der Größe M-L mit den Printnummern 1-DE-0355091 und 1-DE-0363561 in 6er und 10er Packungen. Wie das Unternehmen mitteilt, kann bei Eiern bis zum möglichen Kaufdatum 01.08.2020 eine „Umweltkontaminante über dem gesetzlichen Grenzwert“ vorkommen....

Rückruf: Dioxinähnliche PCB in Freilandeiern von Honerkamps Bauernmarkt KG

Der Eierproduzent Honerkamps Bauernmarkt KG informiert über den Rückruf von Freilandeiern mit dem Stempelcode 1-DE 0358331. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei einer Probe eine Überschreitung der zulässigen Höchstwerte von dioxinähnlichen PCB und ndl-PCB festgestellt. Die betroffenen Eier wurden in EDEKA-Märkten in Niedersachsen, im Landkreis Osnabrück und dem angrenzenden Kreis...

Natürlich bunte Ostereier – Worauf Sie beim Kauf und Färben von Ostereiern achten sollten

Wie kann ich Ostereier ohne die Farbtabletten mit Chemie färben? Es gibt viele Möglichkeiten die Eier mit natürlichen Mitteln zu gestalten. Kurkuma, Kamille, Zwiebel- oder Walnussschalen beispielsweise färben die Eier gelblich-braun. Für eine grünliche Färbung sind Spinat oder Brennnesseln die beste Wahl, Rote Beete färbt die Eier rot. Einfach die...

Rückruf / FFB und STA: Campylobacter – Hersteller ruft Hühnereier aus Bodenhaltung zurück

Thomas Dinkel, Malching ruft Hühnereier Güteklasse A Gewichtsklasse L aus Bodenhaltung, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.12.-18.12.19 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden auf den Eierschalen thermophile Campylobacter spp. (C.coli) festgestellt. Die betroffenen Eier wurden bei Einzelhandelsunternehmen im Landkreis Fürstenfeldbruck und Starnberg verkauft. Die betroffenen Einzelhändler wurden informiert. Betroffener Artikel Produkt: Hühnereier...

Rückruf / Fürstenfeldbruck und Starnberg: Campylobacter – UNSER LAND GmbH ruft Hühnereier aus Bodenhaltung im zurück

Die UNSER LAND GmbH ruft Hühnereier Güteklasse A Gewichtsklasse M/L aus Bodenhaltung, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11.12.-18.12.19 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden auf den Eierschalen thermophile Campylobacter spp. (C.coli) festgestellt. Die betroffenen Eier wurden in den Landkreisen Fürstenfeldbruck und Starnberg, über Filialen der Handelsketten REWE, Edeka und AEZ verkauft Betroffener...

Rückruf: Salmonellen – Geflügelhof Strauß ruft Eier der Stempelnummer 2-DE-0680392 zurück

Der Geflügelhof-Strauß in Reinheim-Georgenhausen (Landkreis Darmstadt-Dieburg) informiert über den Rückruf von Eiern mit der Stempelnummer 2-DE0680392. Wie das Unternehmen mitteilt, kann derzeit nicht gänzlich ausgeschlossen werden, dass Eier mit dieser Stempelnummer durch Salmonellen verunreinigt sind. Abschließende Untersuchungen hierzu stehen noch aus. Der Geflügelhof Strauß hat sich aber bereits aufgrund der...

Update: Keine Salmonellen – Entwarnung bei Sonnendorfer Eiern: Alle Eier sind frei von Salmonellen

UPDATE vom 11.07.2019 – Nach Angaben der Sonnendorfer GmbH hat sich der Salmonellenbefund bei Nachuntersuchungen NICHT bestätigt! Das Unternehmen informiert dazu auf der Internetseite https://sonnendorfer.com/ Auch wenn die Umstände denkbar schlecht sind, so freue ich mich, dass sich der Befund nicht bestätigt hat. Ich wünsche der Sonnendorfer GmbH und insbesondere...

Rückruf: Salmonellen – Eifrisch ruft Eier aus Bodenhaltung über viele Handelsketten zurück

Die Eifrisch-Vermarktung GmbH & Co. KG ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell das Produkt „Frische Eier aus Bodenhaltung [Gr. M-L], 10er Packung“ des Legebetriebs „Farm Welplage“ mit der Printnummer 2-DE-0351691 (siehe Aufdruck auf dem Ei) und den Mindesthaltbarkeitsdaten 19.12.2018 bis einschließlich 24.12.2018 (siehe Aufkleber auf der Verpackung) zurück. Im Rahmen einer behördlichen Untersuchung...

Erster Eier Rückruf: PCB in Futtermitteln – Geflügelbetriebe in Niedersachsen gesperrt

Höchstgehalt für nicht dioxinähnliche PCB in Futtermitteln überschritten Lieferung aus Nordrhein-Westfalen – Betroffene Geflügelbetriebe in Niedersachsen gesperrt Hannover. Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) und das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) wurden am 2.11.2018 durch das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) darüber...