Markiert: Blei

Gesundheitsgefahr – Hohe Bleibelastung in Schmuck Bastelset von „RICO Design“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Bleibelastung in Schmuck Bastelset von „RICO Design“. Wir empfehlen Verbrauchern, die ein solches Set bereits gekauft haben, dieses, bzw. den daraus gefertigten Schmuck umgehend zu entsorgen, oder dem Handel zurückzubringen. Blei reichert sich selbst bei Aufnahme kleinster Mengen, die über einen längeren Zeitraum stetig eingenommen...

Rückruf: Blei im Dekorrand – TK Maxx ruft Trinkgläser zurück

Die Modekette TK Maxx informiert über einen Rückruf von Trinkgläsern des italienischen Hersteller „Cristalleria Fratelli Fumo“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Dekorrand ein erhöhter Bleigehalt festgestellt, es besteht erhöhte Gesundheitsgefahr. Betroffener Artikel Produkt: TrinkgläserTK Maxx Artikel-Nr. 80-1971-100042Im Verkauf von Februar bis Mai 2016 Der betroffene Artikel hat eine Kristallglasoptik...

Gesundheitsgefahr: Hoher Bleianteil in Schmuckanhängern (Charms) von Xenos

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Bleibelastung in Schmuckanhängern (Charms) von Xenos. Wir empfehlen Verbrauchern, die solche Charms gekauft haben, diese umgehend zu entsorgen, oder dem Handel zurückzubringen Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission veröffentlicht Informationen zu folgendem Produkt RAPEX – Wochenreport 18 vom 06.05.2016 [dhr] Bild(er): RAPEX –...

Rückruf: Blei in Kinder Kastagnette „Die Lieben Sieben“ von Coppenrath

Coppenrath ruft „Kastagnette – Die Lieben Sieben“ zurück, nachdem bei Untersuchungen im gelb-roten Farbauftrag die gesetzlichen Grenzwerte für Blei in Spielzeug überschritten werden. Dadurch können gesundheitliche Risiken für die Verwender nicht vollständig ausgeschlossen werden, so das Unternehmen in einer Mitteilung Betroffener Artikel Artikel: Kastagnetten Artikel Nr. 12200 (auf dem angebrachten...

Rückruf: Achtung Eltern – Blei und Nickel in Kinder Schmuck-Set von „small foot company“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über eine Belastung mit Nickel und Blei in einem Kinder Schmuck-Set Perlen und Zubehör-Set „Glanz“ der Marke „small foot company“ des Handelshaus Legler. Kinder nehmen Schmuck häufig in den Mund, wodurch es zu einer Aufnahme von Blei kommen kann. Blei kann bereits in geringer Konzentration das Nervensystem von Kindern...

ÖKO-TEST Kinderschminke – Neun von 14 untersuchten Schminken „ungenügend“

Das Verbrauchermagazin ÖKO-TEST hat in der aktuellen Februar-Ausgabe Kinderschminke unter die Lupe genommen. Bei diesen Testergebnissen dürfte kleinen und großen Narren der Frohsinn vergehen: Neun von 14 untersuchten Kinderschminken sind „ungenügend“. Grund für das katastrophale Abschneiden: verbotene Konservierungsmittel, PAKs, Blei und allerlei andere bedenkliche Substanzen wie Nickel und Chrom, die...

Verkauf von Keramik auf Weihnachtsmärkten – Konformitätserklärung muss dabei sein!

Das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart (CVUA) weist darauf hin, dass beim Kauf von Tassen, Tellern und Schüsseln wie auch allen anderen Keramikgegenständen die beim bestimmungsgemäßen Gebrauch mit Lebensmitteln in Kontakt kommen eine sogenannte Konformitätserklärung ausgehändigt werden muss. Andernfalls dürfen die Produkte nicht in Verkehr gebracht werden.

Rapex-Meldung: Stromschlaggefahr bei LED Leuchtmitteln R7S -10 Watt

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Stromschlaggefahr bei untenstehenden LED Leuchtmitteln der Marken Ovado sowie Zielo. Außerdem enthalten die Leuchtmittel zu viel Blei und stellen damit eine Umweltgefahr dar Bitte überprüfen sie vorhanden Leuchtmittel. Sollte eine dieser LED’s in Verwendung sein, bitte umgehend vom Stromnetz trennen. Hierfür vorab unbedingt die...